7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

Oktober 2019

  • Text
  • Unterricht
  • Schuelersprecher
  • Jugend
  • Lehrer
  • Schueler
  • Schule
  • Eltern
  • Lehre
  • Steiermark
  • Stadt
  • Gymnasium
  • Grazer
  • Oktober
  • Graz

12 graz www.grazer.at 2.

12 graz www.grazer.at 2. OKTOBER 2019 Die Trends für Burschen Neben den Mädels sollen natürlich auch die Jungs so richtig strahlen. Und das geht heuer einmal etwas anders, denn es wird keinesfalls langweilig! Jungs tragen Fliege Die Burschen dürfen sich heuer auch etwas mehr aus ihrer Komfortzone wagen. Statt „Men in Black“ darf es gerne bunter zugehen. Statt der klassischen Krawatte setzt man in der kommenden Saison auf die Fliege. Die kann in allen möglichen Farben, aber auch Mustern getragen werden. Nur Mut! Kleiner Tipp: Am besten die Fliege mit dem Kleid der Begleitung abstimmen. So wirkt der ganze Auftritt noch harmonischer und ihr werdet zu dem Hingucker-Paar des Abends! Karierte Anzüge Apropos Mut: Anzüge müssen auch nicht immer in den klassischen Tönen wie Schwarz, Grau und Blau sein. Selbst hier darf man heuer zu Mustern greifen. Egal ob etwa kariert oder mit extravaganten Details – Hauptsache man fühlt sich in seiner Haut wohl und nicht verkleidet. Mit einem karierten Anzug ist man aber, das darf gleich verraten sein, der Star unter den Leuten. Bestenfalls ist der Anzug aus einem leichten Stoff – so gerät man beim Tanzen nicht zu sehr ins Schwitzen. Ob ein Anzug richtig sitzt, erkennt man daran, dass die Ärmel des Sakkos die Manschetten des Hemds nicht verdecken. Außerdem darf der Kragen nicht vom Nacken abstehen. Das Sakko darf keine Falten am oberen Unterkragen werfen, nicht am Revers aufspringen und muss so lang sein, dass das Gesäß bedeckt ist. Die Hose darf nicht zu lang und nicht zu kurz sein – versteht sich. Perfekt sitzt sie, wenn sie am Schuh einen leichten Knick wirft. Zu guter Letzt die Hosentaschen: Sie dürfen nicht abstehen. Was das Hemd angeht, bleibt man heuer eher schlicht; mit Weiß ist man immer auf der sicheren Seite. GETTY (3)

2. OKTOBER 2019 www.grazer.at graz 13

2021