7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

Oktober 2018

  • Text
  • Cool
  • Star
  • Konzert
  • Jugend
  • Steiermark
  • Schueler
  • Oktober
  • Schule
  • Telefon
  • Grazer
  • Graz

Telefon 0 31 6 / 67 11

Telefon 0 31 6 / 67 11 41, Fax 0 31 6 / 67 11 51 Telefon 03452/ 73 768, Fax 03452/ 73 168 SCHERIAU (3), WOLF graz 4 PKW & Motorrad Mehrphasen- www.grazer.at 3. OKTOBER 2018 Fahrsicherheits-Training Infos & Anmeldung: Tel.: 050 123 2680 www.grazer.at Diese Schüler www.fsz-steiermark.at 12/13 Griesplatz, wollen hoch Hauptbahnhof und hinaus! Ab nach Rumänien. Veronika, Kerstin, Anna und Astrid machen für die Schule monatelange Praktika im Ausland. 14/15 Auf ins Rathaus. Grazer Schüler stellen ihre Fragen an Bürgermeister Siegfried Nagl und seine Vize Lisa Rücker. 26/27 Griesplatz: Ab auf 76 % das Rad. Daniel will sein Hobby zum Beruf machen – und spricht über seine heißen Ritte am Ab auf die Party. Trial-Bike. Die Grazer DJs Christoph und Lucas präsentieren 30/31 mit Theresa und Lilian aktuelle Clubbing-Mode. GRAZ - GRALLA ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE 8051 Graz, Wiener Straße 186a ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE 8430 Gralla, 59d Gralla Hauptbahnhof: 70 % Stadtpark und Co: 48 % Hauptplatz: 20 % Jakominiplatz: 59 %

8051 Graz, Wiener Straße 186a Telefon 0 31 6 / 67 11 41, Fax 0 31 6 / 67 11 51 8430 Gralla, 59d Gralla Telefon 03452/ 73 768, Fax 03452/ 73 168 SCHERIAU (3), WOLF 3. OKTOBER 2018 www.grazer.at graz 5 www.grazer.at PKW & Motorrad Mehrphasen- Fahrsicherheits-Training Infos & Anmeldung: Tel.: 050 123 2680 www.fsz-steiermark.at Diese Schüler 12/13 Jako: Hier zittern die meisten wollen hoch hinaus! Ab nach Rumänien. Veronika, Kerstin, Anna und Astrid machen für die Schule monatelange Praktika im Ausland. 14/15 Auf ins Rathaus. Grazer Schüler stellen ihre Fragen an Bürgermeister Siegfried Nagl und seine Vize Lisa Rücker. 26/27 Ab auf das Rad. Daniel will sein SICHERHEITSGEFÜHL. Wo Schüler in der Murstadt Muffensausen bekommen: Am Hobby Griesplatz zum fühlen Beruf machen – und spricht über seine heißen Ritte am Ab auf die Party. Trial-Bike. Die Grazer DJs Christoph und Lucas präsentieren 30/31 mit Theresa und Lilian aktuelle Clubbing-Mode. sich drei Viertel der jungen Grazer unsicher. Auch der Hauptbahnhof ist für viele kein Wohlfühlort. GRAZ - GRALLA Von Daniel Windisch daniel.windisch@grazer.at So sicher man in Graz ist – hin und wieder kann man schon ein mulmiges Gefühl im Bauch haben, wenn man z. B. spätabends allein durch eine dunkle Gasse geht. Es gibt aber offenbar Orte in der Landeshauptstadt, an denen sich viele Menschen unsicher fühlen. Und die Grazer Schüler sind hier keine Ausnahme. Der „SchülerGrazer“ hat nachgefragt, an welchen Orten in Graz Schüler besonders häufig Nervenflattern bekommen. Fazit: Es gibt offenbar einige „Angst-Hotspots“ in der Murstadt. Griesplatz verunsichert Am schlechtesten kommt in unserer Umfrage der Griesplatz weg. Mehr als drei Viertel aller befragten Jugendlichen – genau sind es 76 Prozent – fühlen sich hier nicht sicher. Auch der Hauptbahnhof scheint unter Schülern nicht das beste Image zu haben. Bemerkenswerte 70 Prozent halten den größten Grazer Bahnhof für einen unsicheren Ort. Platz drei im Furcht-Ranking geht an den Jakominiplatz. Der innerstädtische Verkehrsknotenpunkt vermittelt den meisten Schülern ganz offensichtlich kein richtiges Sicherheitsgefühl. Im Gegenteil: Der „Jako“ lässt 59 Prozent der Befragten zittern. Stadtpark, Augarten, Volksgarten und Co sind zwar beliebte Grazer Grünoasen – doch in den Grazer Orte, die für mehr oder weniger mulmige Gefühle sorgen – vom Griesplatz (links) bis zur Murpromenade. STADT GRAZ/FISCHER, ÖBB/ WWW.DASLUFTBILD.AT/ZEPP-CAM.AT, THINKSTOCK (2), GRAZ TOURISMUS/HARRY SCHIFFER, STEIERMARK TOURISMUS/ IKARUS.CC letzten Jahren auch zunehmend Schauplätze von Drogendeals und anderen Delikten. Die Folge: Beinahe jeder zweite Teenager (48 Prozent) klappert beim Gedanken an die städtischen Parkanlagen mit den Zähnen. Billa-Eck hin oder her – erstaunlicherweise verursacht der Hauptplatz nur bei wenigen Schülern ein ungutes Gefühl. Murpromenade: 13 % ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE Gerade einmal jeder Fünfte (20 Prozent) fühlt sich auf dem Platz im Stadtzentrum unsicher. Noch überraschender ist eigentlich das Abschneiden der Murpromenade: Der von vielen anderen Grazern vor allem abends und nachts als zu dunkel und unsicher empfundene Weg entlang der Mur sorgt nur bei 13 Prozent der Schüler für Gänsehaut.

2021