7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

Oktober 2018

  • Text
  • Cool
  • Star
  • Konzert
  • Jugend
  • Steiermark
  • Schueler
  • Oktober
  • Schule
  • Telefon
  • Grazer
  • Graz

8051 Graz, Wiener

8051 Graz, Wiener Straße 186a Telefon 0 31 6 / 67 11 41, Fax 0 31 6 / 67 11 51 8430 Gralla, 59d Gralla Telefon 03452/ 73 768, Fax 03452/ 73 168 SCHERIAU (3), WOLF graz 22 PKW & Motorrad Mehrphasen- www.grazer.at 3. OKTOBER 2018 Fahrsicherheits-Training Infos & Anmeldung: Tel.: 050 123 2680 www.grazer.at Diese Schüler 12/13 Schule wollen hoch mal anders: HLW hinaus! Ab nach Rumänien. Veronika, Kerstin, Anna und Astrid machen für die monatelange Praktika im Ausland. 14/15 Auf ins Rathaus. Grazer Schüler stellen ihre Fragen an Bürgermeister Siegfried Nagl und seine Vize Lisa Rücker. 26/27 Ab auf das Rad. Daniel will sein VIELSEITIG. Hobby zum Die HLW Schrödinger ist mehr als nur eine Schule. Rückzugsorte, Meinungen, die respektiert werden, und die Umsetzung von Projekten gehören zum Alltag. Langweilig wird es auf keinen Beruf machen – und spricht über seine heißen Ritte am Ab auf Party. Trial-Bike. Die Grazer DJs Christoph und Lucas präsentieren 30/31 mit Theresa und Lilian aktuelle Clubbing-Mode. Fall. GRAZ - GRALLA ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE Von Valentina Gartner ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE valentina.gartner@grazer.at www.fsz-steiermark.at Die HLW Schrödinger bietet ein großes Angebot, vor allem aber macht sie die Vielfältigkeit besonders. „Wir verknüpfen Theorie und Praxis und setzen großen Wert auf die Persönlichkeitsbildung unserer Schülerinnen und Schüler“, so Margareta Petermandl, Direktorin der HLW Schrödinger. Mit gewissen Zusatzfunktionen wie beispielsweise einem eigenen Proberaum für die Lehrerund Schülerband, einem tollen Park für Pausen oder Sitznischen im Gebäude tanzt die Schule aus der Reihe. Im guten Sinne! „Die Schülerinnen und Schüler fühlen sich wohl und jeder wird mit Respekt behandelt. Wir kommunizieren alle auf Augenhöhe mit- einander“, freut sich die Direktorin. Raum der Stille „Besonders stolz sind wir auf unseren ‚Raum der Stille‘, mit dem den Schülerinnen und Schülern ein Rückzugsort geboten wird“, erklärt Petermandl. Bei dem Raum handelt es sich um einen ruhigen Ort, in dem einfach Teppiche und Sitzsäcke vorhanden sind – nicht mehr und nicht weniger. Natürlich gibt es auch eine Regel im Raum der Stille, so muss man, wie der Name schon sagt, still sein. „Der Raum dient zum Zurückziehen und zum Runterkommen. Man kann in Ruhe Musik hören, etwas lesen oder einfach liegen. Für uns ist es ein Gewinn, weil die Schüler sehr gefordert sind. Außerdem sind die Kollegen und Kolleginnen sehr engagiert, was das angeht“, erzählt die Direktorin der Schrödinger. Schrödinger-Flasche Bei einem Matura-Projekt wurde die jetzige Schrödinger-Flasche (siehe Foto rechts) erfunden und kreiert. Zum Thema „Weg von Plastik“ gab es das Projekt, eine Nachfüll-Flasche zu machen. „Wir haben die Regel, dass am Tisch nur eine Nachfüll-Flasche und die Lernsachen stehen. Das funktioniert ganz gut. Vor allem die ersten Klassen kaufen unsere eigene Schrödinger-Flasche“, freut sich Petermandl. Außer der Regel, nur eine Flasche und Lernsachen auf dem Tisch zu haben, gibt es auch andere Hausregeln, die die Schüler in der HLW Schrödinger zu beachten haben. So wurde um die Regel der Hausschuhpflicht etwas verhandelt. „Die Schuhe dürfen, solange das Wetter schön ist, angelassen werden. Sobald es draußen aber schiach ist, müssen sie Patschen tragen. Dann wird vor dem Eingang ein Schild mit der Aufschrift ‚Heute Hausschuhpflicht‘ aufgestellt“, schmunzelt die Direktorin. Besonders lustig: Wer seine Hausschuhe einmal aus Versehen – oder mit Absicht – vergessen hat, hat die Möglichkeit, in der Schule Patschen zu kaufen. 10 Cent davon gehen in den Sozialfonds der Schule, mit dem dann Schüler unterstützt werden können. Gutes tun und Hausschuhe in einem! Strategiespiele Eine Besonderheit der Schule ist auch das Unterrichts-Prinzip. „In allen Gegenständen wird Wert Die Direktorin der HLW Schrödinger, Margareta Petermandl, ist stolz auf ihre Schüler und ihre Schule allgemein. Es herrscht ein gutes Klima und die Schülerinnen und Schüler lernen etwas für das Leben – wie sie zu Ideen kommen und diese auch umsetzen können. Die Klassiker aber natürlich auch! SCHERIAU

Telefon 0 31 6 / 67 11 41, Fax 0 31 6 / 67 11 51 Telefon 03452/ 73 768, Fax 03452/ 73 168 SCHERIAU (3), WOLF 3. OKTOBER 2018 www.grazer.at graz 23 www.grazer.at PKW & Motorrad Mehrphasen- Fahrsicherheits-Training Infos & Anmeldung: Tel.: 050 123 2680 www.fsz-steiermark.at Schrödinger Diese Schüler wollen hoch hinaus! 12/13 Ab nach Rumänien. Veronika, Kerstin, Anna und Astrid machen für die Schule monatelange Praktika im Ausland. 14/15 darauf gelegt, wie man zu Ideen kommt und wie man sie umsetzen kann. Unsere Schüler führen auch eigene Workshops“, erzählt die Direktorin stolz. Ein Workshop, der von einem Mathematik-Lehrer geleitet wird, beinhaltet Strategiespiele, die das Hirn trainieren sollen. „Es wird in Teams gearbeitet, und das schweißt zusammen. Die Schüler sehen so die Lehrer von einer anderen Seite“, so Petermandl. Neben den tollen Angeboten und dem Gemeinschaftsgefühl zeichnen die Schule auch ihre vielseitigen Veranstaltungen und Projekte aus. So veranstalten die Schüler immer wieder Poetry- Slams, Benefizläufe, Hiphop- Veranstaltungen oder auch Bilderausstellungen zu aktuellen Themen. „Schule muss nicht nur furchtbar sein“, erzählt die Direktorin mit einem Augenzwinkern: „Wir sind ganz bunt gemischt und behandeln einander alle respektvoll.“ Ab auf das Rad. Daniel will sein Hobby zum Beruf machen – und spricht über seine heißen Ritte am Trial-Bike. 30/31 GRAZ - GRALLA ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE 8051 Graz, Wiener Straße 186a ÜBER 2000 m² VERKAUFSFLÄCHE 8430 Gralla, 59d Gralla Auf ins Rathaus. Grazer Schüler stellen ihre Fragen an Bürgermeister Siegfried Nagl und seine Vize Lisa Rücker. 26/27 Ab auf die Party. Die Grazer DJs Christoph und Lucas präsentieren mit Theresa und Lilian aktuelle Clubbing-Mode. Der „Raum der Stille“ bietet den Schülerinnen und Schülern der HLW Schrödinger einen ruhigen Rückzugsort, an dem sie runterkommen und einfach einmal abschalten können. Und das bei Stille! SCHERIAU (3)

2021