7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

November 2019

  • Text
  • Mitschueler
  • Zusammenhalt
  • Klassengemeinschaft
  • Hilfe
  • Arbeiterkammer
  • Schueler
  • Grazer
  • Gemobbt
  • Lehrer
  • Klasse
  • November
  • Recht
  • Schule
  • Graz
  • Mobbing

2 powered by graz

2 powered by graz www.grazer.at 14. NOVEMBER 2019 Hallo im SchülerGrazer! SONDERAUSGABE. Gemeinsam mit der steirischen Arbeiterkammer hat der „SchülerGrazer“ dem Mobbing den Kampf angesagt. Auf 24 Seiten erfährst du, wie du mitmachen und deinen Schulkollegen helfen kannst. Auch sie wurde gemobbt Auf der Leinwand ist die Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence ein Knüller. In ihrer Schulzeit wurde sie jedoch gemobbt. Finde heraus, wer noch ... SEITEN 4/5 Hallo Hollywood Wusstest du, dass Mobbing in vielen Filmen und Liedern behandelt wird? Eine Recherche zeigt: in unzähligen! SEITEN 14/15 Sicher! Über WhatsApp, Snapchat & Co bleibst du zwar immer auf dem neuesten Stand. Was kannst du aber machen, wenn die Inhalte einmal danebengehen? Und welche Apps helfen sonst noch? SEITEN 8/9 Wer „Hilfe“ ruft, ist keine Petze Wer gemobbt wird, hat arg mit Scham und Schuldgefühlen zu kämpfen. An wen kannst du dich wenden, wenn es einem schlecht geht, ohne dass man als „Petze“ verschrien wird? Wie sich herausstellt, gibt es sehr viele Anlaufstellen und Optionen – auch außerhalb der Schule. SEITE 12/13 derGrazer GETTY (4), KK IMPRESSUM: „der Grazer“ – Unabhängige Wochenzeitung für Graz und Umgebung | Erscheinungsort: Graz | HERAUSGEBER UND MEDIENINHABER: Media 21 GmbH, Gadollaplatz 1, 8010 Graz; Tel. 0 316/23 21 10 | GESCHÄFTSFÜHRUNG: Gerhard Goldbrich | ASSISTENZ & MARKETING: Jasmin Strobl (0664/80 666 6695) | CHEFREDAKTION/PROKURA: Tobit Schweighofer (DW 2618) | REDAKTION: Verena Leitold (0664/80 666 6691), Vojo Radkovic (0664/80 666 6694), Valentina Gartner (0664/80 666 6890), Philipp Braunegger (0664/80 666 6600), Svjetlana Wisiak (0664/80 666 6491), Birgit Schweiger (Lektorat), Redaktion Fax-DW 2641, redaktion@grazer.at | ANZEIGENANNAHME: Fax 0 316/23 21 10 DW 2627, verkauf@grazer.at | VERKAUF: Michael Midzan (Verkaufsleitung, 0664/80 666 6891), Selina Gartner (Verkaufsleitung, 0664/80 666 6848), Robert Heschl (0664/80 666 6897), Mag. Eva Semmler (0664/80 666 6895), Thomas Maier (0664/80 666 6690), Egbert Triebl (0664/80 66 66 892) | OFFICE MANAGEMENT: Pia Ebert (0664/80 666 6490) | PRODUKTION: Burkhard Leitner | HERSTELLUNG: Medienfabrik Graz | VERTEILUNG: hurtigflink | AUFLAGE: 12.000 | OFFENLEGUNG: Die Informationen gemäß § 25 MedienG können unter www.grazer.at/gz/offenlegung-impressum abgerufen werden.

14. NOVEMBER 2019 www.grazer.at graz 3 Mobbing: Das sagt ihr dazu BESTANDSAUFNAHME. Wie schlimm ist Mobbing eigentlich? Der „SchülerGrazer“ hat gefragt. ■■ Dem einen mag es komplett egal sein, wenn peinliche Fotos per WhatsApp die Runde machen. Der andere würde am liebsten im Erdboden versinken, wenn er vor versammelter Klasse ausgelacht wird. Wie schlimm finden Schüler unterschiedliche Mobbing-Situationen eigentlich? Der „SchülerGrazer“ war in jenen Schulen vor Ort, die ihn erhalten, und hat gefragt. Die Umfrage wurde mittels Fragebogen persönlich und ano nym durchgeführt. Gebeten Deine Schulkollegen unternehmen in der Freizeit etwas und du wurdest nicht informiert (Whats- App/Snapchat). wurden rund 100 Schüler, die angeführten Situationen zu reihen – je nachdem, wie schlimm sie sie finden. Die „harmloseste“ auf Platz 10, die schlimmste auf der 1. Überraschend ist, dass die Antworten mitunter auch ganz unterschiedlich ausgefallen sind. Das zeigt einmal mehr, wie unterschiedlich einzelne Menschen empfinden. Vielleicht auch eine Botschaft an die Schulkameraden, das im täglichen Leben zu beachten ... 6. 5. In der Pause wird dir als Streich die Hose herunteroder die Unterhose hochgezogen. 10. 9. Der Lehrer macht sich vor der Klasse über dich lustig, weil du eine Aufgabe falsch erledigt hast. 8. 7. Die anderen Schüler reden über dich, weil deine Eltern nicht so viel Geld haben (fürs neueste iPhone/Play- Station/Markenklamotten usw.). Ein peinliches Foto auf Whats- App/Instagram bzw. ein peinlicher Snap macht die Runde. Du hast einmal vor der Klasse geweint und wirst nur noch „die Heulsuse“ genannt. 4. Deine Schulkollegen nennen dich „Streber“, weil du auf deine Noten achtest und gerne lernst. 3. In der Runde wirst du aufgezogen, weil du beim Rauchen/Trinken/ Schwänzen nicht mitmachen willst. 2. 1. Jemand beschimpft/bedroht dich regelmäßig, du hast Angst, in die Schule zu gehen. Du wirst gehänselt, weil du in jemanden aus der Klasse verliebt bist. GETTY (2)

2021