7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

März 2020

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Schule
  • Euroskills
  • Lehrling
  • Paar
  • Schulsprecher
  • April
  • Zentralmatura
  • Jugendlichen

14 graz www.grazer.at 4.

14 graz www.grazer.at 4. MÄRZ 2020 Mit Smoothies läuft es glatt! XUND. „Smooth“ bedeutet glatt. Und genauso glatt und stressfrei gehen die leckeren Smoothie- Rezepte von der Hand, die vor hektischen Schultagen die Zeit fürs Frühstück sparen. Gönnt euch! Von Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at Das mit dem Frühstücken ist bei Schülern ja oft so eine Sache: Die einen kommen morgens zu spät aus dem Bett, um mit Müsli und Co in den Tag zu starten, die anderen nehmen am Weg in die Schule schnell wo ein Weckerl zum Coffee to go mit – kurz: Für einen kulinarisch gesunden Start in den Tag finden viele nicht die Zeit. Da konnte die „Erfindung“ des Smoothie vor ein paar Jahren in unseren Breiten Abhilfe schaffen, doch die gemüsig-obstigen „Trinkmahlzeiten“ vom Diskonter bestehen meist auch aus jeder Menge Zucker, Geschmacksverstärkern und Co, von hohem Gesundheitsfaktor kann da keine Rede sein. „Im Gegenteil“, weiß die erfolgreiche Kochbuch-Autorin Daniela Lais (deren Bücher sogar in den USA, Südamerika und Co in übersetzten Versionen reißenden Absatz finden) aus Graz. „Durch den vielen Zucker wird man schnell wieder hungrig und matt auch noch.“ Für einen von Konzentration geprägten Schul-Alltag kann da also keine Rede sein! Daher hat uns Daniela für den „SchülerGrazer“ clevere Smoothie-Rezepte empfohlen, die man ganz easy allein schon am Vortag zaubern kann und dann am nächsten Schultag stressfrei genießen kann. Und: So gut hat Gesund auch schon lang nicht mehr geschmeckt! Avocado-Banane-Schoko Orange-Ingwer-Apfel Zutaten für 2 Smoothies: 3 mittelgroße Äpfel, 2 Orangen, 4 cm Ingwer, ½ Ananas, 1 TL Zimt, 2 Handvoll Eiswürfel Zubereitung: Die Äpfel mit Schale in Viertel schneiden, entkernen. Die Orangen schälen, halbieren. Ingwer schälen. Ananas schälen, Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden. Alle Zutaten zusammen mit Zimt und Eiswürfeln im Hochleistungsmixer auf höchster Stufe zu einem Smoothie mixen. Kalt servieren. Zutaten für 2 Smoothies: 1 große, sehr reife Avocado, 3 Bananen, gefroren, in Scheiben geschnitten, 1 kleine Zucchini, 1 große Dose Kokoswasser, 2 gehäufte EL Kakaopulver, 6 Medjool-Datteln, 1 Handvoll Eiswürfel Zubereitung: Avocado schälen und entsteinen. Zucchini in grobe Stücke hacken. Zusammen mit der Avocado, Bananen, Kokoswasser, Kakaopulver und entsteinten Datteln in einen Hochleistungsmixer geben. Eine gute Handvoll Eiswürfel zugeben, alles auf höchster Stufe mixen und kalt servieren. Hide your veggies Zutaten für 2 Smoothies: 2 kleine Knollen Rote Rüben, 1 kleine Zucchini, 4 kleine Orangen, 2 große Karotten, 2 Bananen, 1 Handvoll Rosinen, 1 kleines Stück Ingwer, 1 Handvoll Haferflocken, etwas Wasser (oder Eiswürfel) „Dani“ Lais schenkt uns ordentlich ein! KK Zubereitung: Die Roten Rüben schälen und in grobe Stücke schneiden (roh). Zucchini in Stücke schneiden, Orangen schälen und halbieren. Karotten zerkleinern, Bananen halbieren. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben. Rosinen, geschälten Ingwer, Haferflocken und etwas Wasser zugeben. Auf höchster Stufe mixen.

4. MÄRZ 2020 www.grazer.at So sieht der neue plastikfreie Getränkeautomat am BG Klusemann aus. KK, GETTY graz 15 Erster plastikfreier Getränkeautomat COOL. Das BG Klusemann hat das erste Schulbuffet, in dem man seine eigene Flasche mit Getränken befüllen lassen kann, um Plastik zu sparen. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Spätestens seit Fridays for Future ist Klimaschutz auch in den Grazer Schulen angekommen. Im Alltag auf die Umwelt zu schauen, ist da immer wichtiger geworden. Versteht sich von selbst, dass man auch bei der Jause auf CO 2 -Werte und Plastik achten muss. Gabriele Wohleser betreibt das Schulbuffet am BG Klusemann und macht es den Schülern dort jetzt ein bisschen leichter, Plastik zu vermeiden: Als erste Grazer Schule gibt es dort jetzt nämlich einen Automaten, bei dem man eigene Trinkflaschen mit Getränken befüllen kann, anstatt Flaschen aus Einwegplastik zu kaufen. Zur Auswahl gibt es Skiwasser, Multivitamin, Eistee Pfirsich, Orangen- und Apfelsaft. Begeistert von der Idee ist auch das Grazer Umweltamt, das sich um eine Unterstützung für die Anschaffung von Glastrinkflaschen für die Schüler bemüht.

2021