Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 11 Monaten

9. Jänner 2022

  • Text
  • Eissportgipfel
  • Elisabethstraße
  • Liitering
  • Stadt
  • Menschen
  • Millionen
  • Gemeinde
  • Steiermark
  • Grazer
  • Graz
- Littering: Immer mehr Müll auf Grazer Plätzern - Elisabethstraße: Wirbel um Allee - Stadt beruft Eissportgipfel ein - Millionen-Investitionen in Graz-Umgebung - Interview mit Claudia Garád von Wikipedia

22 grazer sonntag

22 grazer sonntag www.grazer.at 9. JÄNNER 2022 SO ISST GRAZ Der „Lindenwirt“ präsentiert ... ... Moussaka vom Rind im Glas Küchenchef Christian Raffler kocht beim Lindenwirt tolle Speisen. KK (2) Beim Lindenwirt wird Genuss großgeschrieben. Ein kulinarisches Highlight sind auf jeden Fall die verschiedenen Gerichte, die kreativ im Einmachglas zubereitet werden. Das Moussaka vom steirischen Rind überzeugt sofort. Zutaten für 4 Portionen: 700 g Melanzani, 500 g Faschiertes vom steirischen Rind, 80 g Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, 200 g Paradeiser geschält/kleinwürfelig, Paradeismark, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt, Pfeffer, Oregano, 200 g Erdäpfel, 0,5 l Milch, 40 g Butter, 40 g Mehl glatt, Salz, Pfeffer, Muskat, 2 Nelken Zubereitung: Melanzani in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in etwas Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel klein schneiden und mit dem Faschierten in Olivenöl anrösten. Paradeiser und Paradeismark beigeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt und Kreuzkümmel abschmecken. 15 Minuten bei mitt lerer Flamme köcheln. Inzwischen Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Béchamelsauce: Butter schmelzen, Mehl und Zwiebel anschwitzen, abkühlen lassen. Milch mit Muskat, Nelken, Pfeffer und Salz aufkochen. Das Mehl-Butter-Gemisch in der Milch unter ständigem Rühren zu einer dickflüssigen, glatten Sauce einkochen. In Rexgläser schichtweise einfüllen (Melanzani, Fleischsauce, Erdäpfelscheiben, Béchamel). Anschließend das Backrohr auf 220 Grad vorheizen und die Gläser 35 Minuten lang goldbraun backen. Dazu passt ein Grazer Krauthäuptelsalat. GRAZWORTRÄTSEL Verbindung zwischen Lend und Geidorf geplantes Logistikzentrum in Graz Internetkürzel für "Laughing out Loud" Einheit der elektrischen Spannung "Heimat" des Graz Museum Schlossberg 15. Grazer Stadtbezirk frisch, unverbraucht Langschwanzpapagei Grazer Grünanlage brütend heiß Web-Domäne Kenias dünne Zweige aller Art 1 hiesiger Fußballverein englisch für "Mond" griech. Göttin des Unheils fahrendes Volk Zeichen für Silber Gedeihen, Glück, Segen 5 Vorsilbe für "anders, fremd" asiat. Völkergruppe Blau des Himmels Signalgerät Kernkraftwerk Abk. für "siehe unten" 7 Notruf auf hoher See Automesse in Frankfurt männlicher Hund ein Gleichgewichtsorgan Abk. für "Universität" Marktbude Sprengstoff unzeitgemäß englischer Graf Cassis + Wein Courage, Mumm Abk. für "Landesgerichtshof" englisch für "Ohr" Initialen Galileis † 8 Gotteshaus im Franziskanerkloster Blattwerk Kosename des Edmund 4. Ton der Tonleiter 6 deutscher Name von Osijek Ortschaft Teufelsrochen Zeichen für Gadolinium steirische Mundart- Band Vorsilbe für "vor" Halbton unter a kroatische Urlaubsinsel stilles Örtchen steir. Popgruppe † 2 knapp 3 Abk. für "Leutnant" 1 2 3 4 5 6 7 8 nach Art von "bissig" bei Bemerkungen Maßeinheit der Frequenz 12 4 Abk. für "Anrainer" Abk. für "Fixpreis" häufig, mehrfach, immer wieder Arbeitervertretung Pendant zur NASA ein Lachlaut frz. für "König" Architekt des Kunsthauses Graz (Peter) nicht professionell alte Schreibweise der Stadt Graz Lösung der Vorwoche: Elke Kahr Rätsellösungen: S. 21 Aktuelles Lösungswort: 6 8 7 4 3 7 1 8 7 9 4 7 5 6 9 3 6 9 4 5 4 1 6 8 SUDOKU 1 2 1160 Und so geht’s! Jede Ziffer darf in jeder Reihe in jedem Quadrat nur einmal vorkommen. Bleistift spitzen, los geht’s. Viel Spaß! G E W I N N S P I E L Drei BioBienen- Apfel-Boxen zu gewinnen! Wie lautet die Lösung? E-Mail mit Betreff „Rätsel“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 14. 1. 2022. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden. #BEEgood | #BEEpart | GIVE BEES A CHANCE Werde zum Bienenretter mit der BioBienenApfel-Box. Inhalt: Insektenhotel und Kinder-Bienenwiesen-Würfel. www.BioBienenApfel.at

9. JÄNNER 2022 www.grazer.at grazer sonntag 23 „GRAZER“-TIPPS FÜR DEN 9. JÄNNER Lustiger Jahresrückblick Die steirische Kabarettlegende Franz Gollner (re. im Bild) und sein genialer Partner Alfred Aigelsreiter präsentieren heute um 19.30 Uhr in der Komödie Graz einen Jahresrückblick der ganz besonderen Art. Gemein, aber nicht unhöflich schütteln sie die Gags aus dem Ärmel und rütteln am Watschenbaum des Landes. Geht der Maskenball weiter? Lockt der Shutdown oder schaut der Lockdown schief, wenn es einen Aufstand wegen des Abstands gibt? Werden wir künftig alle „herdisch immunisiert“ sein, bevor wir über den Babyelefanten stolpern? Sind die „Rotlichtbezirke“ wirklich der Weisheit letzter Stuss? Fragen über Fragen – aber dieses Pointengewitter gibt heute verlässliche Antworten. KABARETT 19.30 Uhr Komödie Graz WOHIN AM SONNTAG 99ers gegen HC TIWAG Innsbruck Die Moser Medical Graz99ers spielen heute um 17.30 Uhr im Eisstadion Liebenau gegen den HC TIWAG Innsbruck. Die letzte Begegnung der beiden Vereine im Dezember entschieden die 99ers mit 3:2 für sich. Es wird ein spannendes Match! Vögel zählen Vogelfans und alle, die es noch werden wollen, haben heute noch die Möglichkeit, sich an einer spannenden Zählaktion zu beteiligen. Die Organisation Bird­ Life veranstaltet die sogenannte „Stunde der Wintervögel“. Interessierte können heute an einem selbstgewählten Platz eine Kabarettlegende Franz Gollner präsentiert heute Abend mit Alfred Aigelsreiter einen kabarettistischen Jahresrückblick. THAUSING, GETTY (3) Stunde lang alle Vögel notieren, die sie sehen. Anschließend werden die Sichtungen in ein Formular eingetragen und an BirdLife geschickt. Auch wenn man innerhalb dieser Stunde keine Vögel sehen konnte, ist die Meldung für die Zählaktion relevant. Eine spannende Möglichkeit, um sich mit heimischen Wintervögeln zu beschäftigen. Krippenausstellung Heute ist der letzte Tag der Krippenausstellung im Museumsshop des Diözesanmuseums in Graz. Von 11 bis 17 Uhr kann man noch einmal eine außergewöhnliche Vielfalt an kunstvoll gefertigten Krippenfiguren bestaunen. Shaded Tours Graz Für alle, die bei einer außergewöhnlichen Erfahrung etwas Neues lernen und Graz von einer anderen Perspektive kennen lernen möchten, bietet Shaded Tours Führungen zum Thema Armut und Obdachlosigkeit an. Die Tour startet um 15 Uhr am Grazer Hauptbahnhof, eine Reservierung und Buchung ist vorher nötig. Dudelsackpfeifer in der Oper In der Grazer Oper wird heute ab 1 5 Uhr die Oper „Schwanda, der Dudelsackpfeifer“ gespielt. Der Bauer Schwanda wird von einer Räuberbande zu wilden Abenteuern verführt. Auch ein Ausflug in die Hölle und ein Duell mit dem Teufel stehen auf dem Programm. Regisseur Dirk Schmeding und Dramaturg Bernd Krispin inszenieren das tolle Stück. Regional kaufen, regional werben! 175.000 ZEITUNGEN jeden Sonntag 200.000 NUTZER pro Monat auf www.grazer.at 1Million IMPRESSIONEN pro Monat auf www.grazer.at 25.000 FACEBOOK ABONNENTEN 23.000 E-PAPER IMPRESSIONEN täglich Mediadaten www.grazer.at In voller Stärke für Sie und Ihre Zielgruppe. Regional werben, regional kaufen!

2022

2021