Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 7 Monaten

9. Februar 2022

  • Text
  • Eber
  • Riegler
  • Mitglieder
  • Asvk
  • Altstadtschutz
  • Altstadt
  • Finster
  • Unterführung
  • Park
  • Beleuchtung
  • Dunkel
  • Sicherheit
  • Fpö
  • Steiermark
  • Frauen
  • Menschen
  • Kirche
  • Grazer
  • Roth
  • Februar
- FPÖ will unsichere, dunkle Ecken in Graz entschärfen - Altstadtschutz: Vier neue Mitglieder für die ASVK - „Weckruf" von Wirtschaftsstadtrat Riegler für die Koalition - Umfrage der Kirche. Gläubige wünschen sich Weihe von Frauen und Öffnung für Queere

9. Februar

9. FEBRUAR 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 12° Weiter geht‘s mit frühlingshaftem Wetter: Auch morgen Donnerstag gibt‘s in Graz Sonnenschein und bis zu zwölf Grad. Blick auf Historisches Nach den aufsehenerregenden Rücktritten stehen nun die vier neuen Mitglieder der ASVK Graz fest. 3 Blick in die Zukunft Die Diözese Graz-Seckau führte eine Umfrage durch: Viele wünschen sich die Einbeziehung von Frauen und Queeren. 4 FPÖ präsentierte App gegen „Angsträume“ Finstere Ecken sollen entschärft werden KK, , GETTY, SONNTAGSBLATT/NEUHOLD Vorstoß. Die Freiheitlichen starten mehrere Initiativen für mehr Sicherheit bzw. gegen das Gefühl der Unsicherheit. In einer neuen Smartphone- App kann man jetzt dunkle und zwielichtige Stellen melden. Außerdem fordert man den Ausbau von Ordnungswache und Heimwegtelefon. SEITE 2

2022

2021