7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

8. Juli 2018

  • Text
  • Schule
  • Digital
  • Schlossbergball
  • Amt
  • Olympia
  • Test
  • Spielplatz
  • Zeit
  • Woche
  • Yoga
  • Millionen
  • Kinder
  • Stadt
  • Juli
  • Grazer
  • Graz
- Grazer Spielplatz-Test: Auch für Erwachsene - Chance vertan: Traum von Olympia in Graz ist geplatzt - Veranstalter fühlen sich vom Amt sekkiert - 3,7 Millionen Euro für digitale Schulen - Debüt für den Schlossbergball

22 szene www.grazer.at

22 szene www.grazer.at 8. JULI 2018 DORIANS BLOG mit Evelyn Vysher Wöchentlich präsentiert TV-Moderator und Schauspieler Dorian Steidl im „Grazer“ prominente Österreicher, die uns ihre ganz persönlichen Graz-Geschichten verraten. KK Z ufälle gibt’s, man glaubt es nicht! Erst vor kurzem habe ich meine Kollegin aus dem Lotto-Studio persönlich kennengelernt, obwohl wir uns anscheinend schon mehrere Male in diesem Leben über den Weg gelaufen sind. Evelyn Vysher, die gerade ihr neues Album „Einfach sein“ herausgebracht hat, verbrachte als Kind ihre Winter in Eggersdorf am Wimmerlift und ihre Sommer im dortigen Freibad. Das hat die Moderatorin mit dem Verfasser dieser Kolumne gemeinsam. „Ehrlich? Und wo bist du in die Schule gegangen?“, fragt die 45-Jährige. Nach einem eindringlichen Plauscherl kommt heraus, dass wir sogar in der gleichen Schule in Graz maturiert haben – und auch gleichzeitig 1999 beim damaligen Casting des ORF in Wien für die Sendung „Bingo!“ vorstellig waren. Zu Salzburg, wo Vysher mehrere Jahre gelebt hat, hat sie allerdings keinen Bezug mehr. Auch ich nicht – ich habe lediglich ein Kindergartenjahr in der Mozartstadt verbracht! Evelyn Vysher und Dorian Steidl haben einiges gemeinsam. KK Stolz: Onkel Landeshauptmann ■■ Rund 500 Maturanten, die heuer mit Auszeichnung bestanden haben, folgten der Einladung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zum Empfang in der Aula der Alten Universität. Und heuer war der Landeshauptmann ganz besonders stolz: Unter den erfolgreichen Maturanten war nämlich auch sein Neffe Stefan! „Sie haben ein gutes Fundament für Ihre Zukunft geschaffen und jetzt beginnt eine überaus spannende Zeit für Sie“, so Schützenhöfer. „Ich wünsche Ihnen alles Gute und vor allem auch die nötige Portion Glück, die jeder und jede von uns für ein gelungenes und erfülltes Leben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seinem Neffen Stefan und erfolgreichen Maturantinnen STEIERMARK.AT/STREIBL dungsdirektorin Elisabeth benötigt.“ Unter den Gratulanten befand sich auch Bil- Meixner. Diskussion hat ein Nachspiel ■■ Die hitzige Diskussion beim DiensTalk zur Mindestsicherung mit Caritas-Präsident Michael Landau und VP-General Karl Nehammer (siehe Seite 7) hatte diese Woche ein Nachspiel! Und zwar im wahrsten Sinne: Um die Verlängerung und das Elfmeterschießen des Fußball-WM-Spiels Kolumbien gegen England anschauen zu können, entschloss man sich spontan, zum Public Viewing direkt vor der Haustüre am Karmeliterplatz zu gehen. Auch Landau, der sowieso in Graz übernachtete, begleitete Gerald Wadl (Büro LH Hermann Schützenhöfer), Robert Kals (Firma Koop), Natalie Hofer (Büro Bgm. Siegfried Nagl), Johann Trummer (Steirer-VP) und Gerald Kerbl (BMW Gady) zum Fußballschauen. Gemütlich in Gössendorf: Ernst Pozar, Schiffkowitz, Gert Steinbäcker und Peter Ratzenbeck (von links) KK Sommer-Party ■■ Modeexpertin Carina Harbisch nutzte die Präsentation der neuen „Eton’s Holiday Collection“, inspiriert von der Stadt Lissabon, um zur Sommer-Party in ihren Fashion Store zu laden. Um das Urlaubsfeeling perfekt zu machen, holte sie sich Unterstützung von DJ Steevy Matheano und servierte Prosecco und Wein von Philipp Hack-Gebell sowie „Stin“-Gin, der bei den World Spirits Awards kürzlich zum besten Gin in allen Kategorien gewählt wurde. Gerald Wadl, Robert Kals, Caritas-Präsident Michael Landau, Natalie Hofer, Johann Trummer und Gerald Kerbl (v. l.) KK Ratzenbecks Solo in Blues ■■ Der Grazer Ausnahmegitarrist Peter Ratzenbeck gab dieser Tage ein Konzert in „Joes New Orleans“ in Gössendorf bei Graz. Es war ein kleines, aber feines Konzert. Aus Platzgründen hatten die rund 150 Besucher alle persönliche Einladungen, sonst wäre das beliebte Lokal überrannt worden. Unterstützt wurde Ratzenbeck von Christoph Schellhorn, Ernst Pozar lieferte einen gelungenen Gastauftritt. Vor Ort waren auch die ehemaligen STS-Musiker Schiffkowitz und Gert Steinbäcker. Eigentlich hätten sie einen spontanen Gastauftritt mit Ratzenbeck absolvieren sollen. Die zwei kamen aber völlig geschlaucht vom Donauinselfest, da war nichts mehr drin. Sommerparty: Fashionexpertin Carina Harbisch und DJ Steevy Matheano KK

2021