7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

8. Juli 2018

  • Text
  • Schule
  • Digital
  • Schlossbergball
  • Amt
  • Olympia
  • Test
  • Spielplatz
  • Zeit
  • Woche
  • Yoga
  • Millionen
  • Kinder
  • Stadt
  • Juli
  • Grazer
  • Graz
- Grazer Spielplatz-Test: Auch für Erwachsene - Chance vertan: Traum von Olympia in Graz ist geplatzt - Veranstalter fühlen sich vom Amt sekkiert - 3,7 Millionen Euro für digitale Schulen - Debüt für den Schlossbergball

18 szene Verena Leitold

18 szene Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Es ist das erste Mal, dass eine Frau einen Ball dieser Größenordnung moderiert. Aber gut – Mann hatte während der WM auch keine Zeit!“ Conférenciere Marion Petric beim Schlossbergball LUEF www.grazer.at 8. JULI 2018 „Konzept ist aufgegangen“: Alle Fotos auf www.grazer.at Juwelier Klaus und Caroline Weikhard und Holding- Vorstand Wolfgang Malik (v. l.) Die Unternehmer Hans und Margret Roth tanzten bei der Ballpremiere an. Kastner-Vorstand Martin Wäg besuchte den Sommerball mit Gattin Monika. Jazz Gitti (r.) kam mit Freundin Monika Fellner auf den Schlossberg. LUEF (11), KANIZAJ (4) Dragqueen Gloria Hole und Gottfried Pichorner verbrachten einen Abend über den Dächern der Stadt. Graz- Tourismus- Chef Dieter Hardt-Stremayr und Gattin Hannelore genossen den Ballabend. Das „Grazer“- Team ließ sich das Debüt des Schlossbergballs natürlich auch nicht entgehen.

8. JULI 2018 www.grazer.at szene 19 KANIZAJ, GETTY IMAGES Herti Grossauer WIE VIELE KINDER HABEN SIE? Lena Hoschek Noch sind es drei. Anfang Die Stardesignerin liebt ihren August bekommt die Gastronomin aber noch eine Tochter. unbedingt auch noch 3+ : 1 kleinen Johann. „Aber er braucht Geschwister!“ Schlossbergball feierte Debüt SOMMERLICH. Die Veranstalter sind zufrieden mit dem allerersten Schlossbergball und haben schon Ideen für den nächsten. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Wir sind richtig glücklich!“, strahlte Organisator Bernd Pürcher bis über beide Ohren. „Unser Konzept – das eines lockeren, luftigen Sommerballs – ist voll aufgegangen!“ Die Rede ist vom Schlossbergball, der vergangenes Wochenende seine Premiere feierte und unzählige Gäste in seinen Bann zog. Dabei sah man Opernredoute-Stammpublikum in großen Abendroben ebenso wie junge neue Gäste, die in sommerlichen Cocktail-Kleidern antanzten. Und natürlich durfte auch die Grazer Prominenz bei so einem Event nicht fehlen. Bürgermeister Siegfried Nagl etwa nutzte die Gelegenheit, um Red-Bull-Motorsport- Chef Helmut Marko sein Portrait für die Ehrenbürger-Galerie im Rathaus zu präsentieren. Die Initiatoren Pürcher, art+event-Geschäftsführer Wolfgang Hülbig und Theaterholding-Chef Bernhard Rinner begrüßten außerdem etwa die Holding-Vorstände Wolfgang Malik, Barbara Muhr und Gert Heigl, Stadtrat Günter Riegler, Kastner- Vorstand Martin Wäg, Graz-Tourismus-Chef Dieter Hardt-Stremayr, Casino-Direktor Andreas Sauseng, Entertainerin Jazz Gitti oder Unternehmer Hans Roth. Nicht entgehen ließen sich das gesellschaftliche Highlight außerdem Gemeinderätin Daniela Gmeinbauer und Gastronom Dirk Jubke, die Konsuln Edith und Johannes Hornig, Dragqueen Gloria Hole, Juwelier Klaus Weikhard – der wie bei der Opernredoute die Krönchen, oder in diesem Fall besser gesagt die glitzernden Blumenkränze, der Debütantinnen designte –, Chirurg Peter Panzenböck und Tänzerin Irena Panzenböck, Kunsthaus-Chefin Barbara Steiner und GenussHauptstadt-Chefin Waltraud Hutter. „Wir haben jetzt schon die ersten Ideen für nächstes Jahr! Dieses Jahr war die Polonaise mit ABBA- Sounds zum Beispiel poppig, nächstes Jahr wird’s vielleicht eher rockig!“, verrät Bernd Pürcher, der nebenbei auch schon in den Vorbereitungen für die nächste Opernredoute Ende Jänner steckt. Erst diesen Donnerstag gab es da übrigens Grund zur Freude: Bei der Green Events Austria Gala im Schlosspark Mauersbach bei Wien wurde die Redoute als erster Ball vom Bundesministerium mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet. Zufrieden: Wolfgang Hülbig, Bernd Pürcher und Bernhard Rinner (v. l.) Holding-Vorständin Barbara Muhr mit Ingo Reinhardt vom Organisationsteam Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko (l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl Gemeinderätin Daniela Gmeinbauer und Gastronom Dirk Jubke Conférenciere Marion Petric (r.), Susanne und Andreas Sauseng (Casino Graz) Stadtrat Günter Riegler und Gattin Stefania Rossi waren auch dabei. Die Konsuln Johannes und Edith Hornig warfen sich in Schale.

2021