7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

8. April 2018

  • Text
  • Jahrgangspraesentation
  • Sternaeckerweg
  • Sturzplatz
  • Radweg
  • Gehweg
  • Puntigam
  • Barrierefrei
  • Klimabeirat
  • Menschen
  • Stadt
  • Grazer
  • April
  • Graz
- Klimabeirat: Graz hinkt den Zielen weit hinterher - Wir machen Graz barrierefrei - Puntigam kämpft für mehr Geh- und Radwege - 30 Millionen Euro für neuen Sturzplatz - Finster, gefährlich, zugeparkt und überschwemmt: Sternäckerweg regt auf - Jahrgangspräsentation

44 motor www.grazer.at

44 motor www.grazer.at 8. APRIL 2018 Mitsubishi ASX Klasse statt Masse Starker Auftritt vor dem Jugend- und Familientheater Next Liberty. Das Lichtschwert zeigt nach oben. ; SCHERIAU KOMPAKTHIT. Den Namen Mitsubishi ASX kennt nicht jeder, und dennoch ist das Modell der Kompakt-Hit des japanischen Herstellers. Neu aufgefrischt, mischt der SUV wieder ganz vorne mit. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at So sehen Sieger aus. Ganz in Schwarz, ein wenig unscheinbar steht der neue Mitsubishi ASX beim Grazer Autohaus Denzel vor mir. Nicht allzu groß, aber auch nicht wirklich klein. Klasse statt Masse ist hier angesagt, und die technische Ausstattung, die Fahrleistungen, der Komfort sind wirklich eindrucksvoll. Da wundert es nicht, dass der ASX zu den meistverkauften Modellen des japanischen Herstellers Mitsubishi zählt. Das wird auch mit dem neuen Modell nicht anders laufen. In dem wie gesagt eher unscheinbaren Mini-SUV steckt mehr drinnen, das sieht man auf den ersten Blick. Sieht er von der Seite auch nicht spektakulär aus, ist die Vorderfront jetzt recht cool gelungen. Das neue Front-„Dynamic Shield“-Design verleiht dem Auto einen eigenen stilistischen Charakter. Alltagsauto Der Mitsubishi ASX ist etwas über 4,30 Meter lang, und das ist zum Beispiel für ein sogenanntes Alltagsautoleben geradezu goldrichtig. Mehr braucht man nicht, wenn man in der Stadt lebt, und auch für Ausfahrten ist die Größe gut geeignet. Dass mehr drinnen ist, zeigt auch das Platzangebot. Man hätte es von außen nicht vermutet, dass man auch auf den hinteren Plätzen gut sitzt und Beinfreiheit hat. Dazu ist dann auch noch ausreichend Platz im Kofferraum. Gestartet wird old fashioned mit Umdrehen des Autoschlüssels, und los gehts. Die erhöhte Sitzposition bietet einen guten Blick auf die Straße. Der übliche

8. APRIL 2018 www.grazer.at motor 45 Sprint von 0 auf 100 km/h war in etwas mehr als elf Sekunden geschafft, die 117 PS unter der Motorhaube würden auch eine Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h erlauben. Der Wagen liegt gut in der Hand, was sich vor allem bei engen Kurven und beim Einparken und Ausparken positiv bemerkbar macht, und das Fünf-Gang- Schaltgetriebe ist vor allem für Fahrer gedacht, die nach wie vorne gerne am Schaltknüppel rühren. Der Mitsubishi ASX ist auch in der Basisversion, die wir getestet haben, gut ausgestattet. Das Zentraldisplay in der Mitte der Armaturentafel ist gut lesbar, es gibt sechs Lautsprecher für das Radio und die MP3-CD-Kombination, einen Tempomaten, ein umfangreiches Sicherheitspaket – gleich sieben Airbags etc. Fazit: Das ist nicht einer der Angeber-SUVs, die groß und breit, fast wie ein Schiff daherkommen, das ist ein Auto für den normalen Gebrauch. Erhältlich in 2WD (zuschaltbarer Allradantrieb) oder 4WD. Egal. Der ASX ist komfortabel, vielseitig, dynamisch und mit den 5,9 Litern Benzin auf 100 km auch noch sparsam. Das Cockpit hat sich nicht wirklich verändert: ansprechende Austattung und Einrichtung. SCHERIAU (2) ■■Motor: 4 Zylinder, Hubraum 1590 ccm, Leistung 117 PS (86 kW), Beschleunigung 0-100 km/h 11,5 Sekunden, Spitze 183 km/h, 5-Gang-Schaltgetriebe, Frontantrieb 2WD. Abgasstufe Euro 6 Mitsubishi ASX 1,6 2WD Inform Plus ■■Verbrauch: Durchschnittlich 5,9 Liter/100 km, C0 2 -Emissionen 136g/km, Tankinhalt 63 Liter Benzin 95. ■■Abmessungen: Länge 4,36 Meter, Breite 1,81 Meter, Höhe 1,64 Meter, Eigengewicht 1285 Kilo, Radstand 2670 mm ■■Preis: ab 16.990 bei Tageszulassung ■■Autohaus: Denzel, Kundencenter Graz, Wetzelsdorfer Straße 35, Telefon 0316 507-0, www.denzel.at/neuwagen/mitsubishi

2021