7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

8. April 2018

  • Text
  • Jahrgangspraesentation
  • Sternaeckerweg
  • Sturzplatz
  • Radweg
  • Gehweg
  • Puntigam
  • Barrierefrei
  • Klimabeirat
  • Menschen
  • Stadt
  • Grazer
  • April
  • Graz
- Klimabeirat: Graz hinkt den Zielen weit hinterher - Wir machen Graz barrierefrei - Puntigam kämpft für mehr Geh- und Radwege - 30 Millionen Euro für neuen Sturzplatz - Finster, gefährlich, zugeparkt und überschwemmt: Sternäckerweg regt auf - Jahrgangspräsentation

32 szene www.grazer.at

32 szene www.grazer.at 8. APRIL 2018 Alexander Mitterer als „Der Patriot“ im Kristallwerk Franz Fuchs geistert um ■ ■ „Der Patriot“ heißt das Theaterstück von Felix Mitterer, in dem es um den legendären Briefbombenattentäter Franz Fuchs geht. Im Theater Kaendace gibt es dieses Stück österreichischer Zeitgeschichte. Alexander Mitterer, vielen noch bekannt als Kommissar Pfurtscheller aus Krassnitzers Tirol-„Tatorten“, spielt den „Patrioten“ sehr intensiv. Gespielt wird von 19. April bis 5. Mai. Regie: Klaudia Reichenbacher. KK Hitfeuerwerk im San Pietro ■■ Statt Italo-Hadern gab es am Donnerstag einen bunten Musikmix im San Pietro. Hausherr Angelo Urban begrüßte die Band „Beat Club Graz“ um ORF-Steiermark-Chefredakteur Gerhard Koch zum bereits traditionellen Live-Konzert. Diese spielten zwar nicht Urbans Lieblingsband („Simon & Garfunkel“), dafür gab es für die Gästeschar um Ex-Sturm-Präsident Gerald Stockenhuber, Notar Peter Wenger, Energie-Steiermark-Vorstand Christian Purrer, Garten-Lady Angelika Ertl-Marko, Sturm-Kicker Stefan Hierländer und Hofrat Heinz Haselwander (Südsteiermark Classic) ein Hitfeuerwerk mit Musik aus vier Jahrzehnten. Autor Robert Sommer (rechts) mit Gerd Renner, der für die bissigen Karikaturen verantwortlich ist. KK Hausherr Angelo Urban (vorne) posiert mit den Musikern von Beat Club in seinem San Pietro in St. Peter. LUEF Der Sommer ist im Keller ■■ Als Sportreporter wurde er gleich dreimal zum Sportjournalisten des Jahres gewählt. Jetzt gilt er als Bestseller-Autor und beginnt in Graz eine Lese-Tour durch ganz Österreich. Die Rede ist von Robert „Bobby“ Sommer und von seinem Buch „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“. Das ist eine Sammlung von satirischen Kurzgeschichten, so ganz im Stil der unvergessenen Werke des israelischen Humoristen Ephraim Kishon. Sommer: „Ich lese am 23. April im stimmungsvollen Keller-Theater von Alfred Haidacher in der Münzgrabenstraße 35 und präsentiere dabei auch den Grazer Künstler Gerd Renner, der zu meinen Büchern bissige Karikaturen beigesteuert hat.“

8. APRIL 2018 www.grazer.at szene 33 Star-DJs bei 13 Jahre „I love Ibiza“ Wir feiern Saisonstart und gleichzeitig den 13. Geburtstag des Houseclubs ,I love Ibiza‘, und dieser soll ganz besonders für das stehen, was wir sind: laut, schrill, provokant und einfach sexy!“, wünscht sich der Gründer der legendären Partyreihe Christian Wolf von der Eventagentur Jack Coleman. Und dafür konnte er einen internationalen Star-DJ gewinnen: Der gebürtige Brasilianer Leandro Da Silva wird die Grazer am 21. April im Dom im Berg mit Tropical- und Latin-Beats in Be- DJ Leandro Da Silva kommt nach Graz. ILI (2) wegung versetzen. Er ist gerade frisch aus Miami zurückgekehrt, wo er mit Größen wie Robin Schulz oder Kryder auf der Bühne stand. Unterstützt wird er von Tom Pool, seines Zeichens Resident in den angesagtesten Clubs auf Ibiza, wie dem Nassau Beach Club oder dem Jockey Club. Für eine gehörige Portion Sexappeal sorgt Burlesque-Künstlerin Kalinka Kalaschnikow. G E W I N N S P I E L 5x2 Tickets für „I love Ibiza“ am 21. April im Dom im Berg zu gewinnen! Warum willst du gewinnen? E-Mail mit Betreff „Rätsel“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 18. 4. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

2021