Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 3 Wochen

7. September 2022

  • Text
  • Europa league
  • Sturm
  • Wirtschaft
  • Neos
  • Gericht
  • Gösting
  • öbb
  • Widmung
  • Flächenwidmungsplan
  • Bebauungsplanpflicht
  • Bebauungsplan
  • Verbauen
  • Bauen
  • Stadtplanung
  • Reform
  • Anrainer
  • Handel
  • Steiermark
  • Grazer
  • September
- Große Reformen für die Grazer Stadtplanung - Quietschlärm der ÖBB nun in Graz vor Gericht - Neos legen Fünf-Punkte-Plan für Kindergartenkrise vor - Steirische Wirtschaft macht Milliarden-Umsatz, aber dennoch Minus

7. September

7. SEPTEMBER 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 26° Wetterumstellung mit Kaltfrontdurchzug! Im Laufe des Nachmittags breiten sich Schauer und Gewitter aus. Es wird dann deutlich frischer. Störungen seit vielen Jahren Der quietschende ÖBB-Lärm kostet Anrainern in Gösting seit Jahren Nerven. Jetzt wird am Zivilgericht prozessiert. 4 Bilanz nach dem 1. Halbjahr Der steirische Handel erwirtschaftete zwar 11,3 Milliarden Euro. Durch die Preissteigerungen gibt es aber ein Minus. 6 Leitbild, Fläwi, Rückwidmungen, Leerstandserhebung Große Reformen für die Stadtplanung KK, SCHERIAU, GETTY Neu. Vizebürgermeisterin Judith Schwentner dreht an den Hebeln der Stadtplanung, um das Bauen in Zukunft klimafreundlicher und sozialer zu machen. Dazu werden in diesem Herbst einige große Reformpakete im Gemeinderat angegangen. Studien sowie Leerstandserhebung sind in Planung. SEITE 2

2022

2021