Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

7. Oktober 2018

  • Text
  • Graz
  • Oktober
  • Grazer
  • Stadt
  • Herbst
  • Steiermark
  • Rifter
  • Menschen
  • Christian
  • Woche
- Jeder sechste Grazer fordert: Raucher müssen draußen bleiben - Graz: Einfahrt Ost wird Glanzstück - Landtagsabgeordnete als Star im Korea-TV - Stadt feiert Ehrenamtliche - 2000 Grazer für neuesten Weltrekord-Versuch gebraucht - steirischer herbst wird weltweit in den Medien gefeiert - Neuer Trinkbrunnen im Bezirks-Sportpark Jakomini - Gastro-Urgestein Albert Kriwetz verlässt die Bar Albert - Wartburg bei der Uni ist zurück - ASKÖ-Center: Umbau im Finale

28 society www.grazer.at

28 society www.grazer.at 7. OKTOBER 2018 m u s i k Live on Stage 8. bis 15. Okt. MO 08 MI 10 SA 20 S0 14 Fox and Bones. Herzerwärmendes Folk-Duo stellt im Rahmen der Euro- Tour in der Scherbe in Graz das brandneue Album „Better Land“ live vor. Volles Airplay hat bereits die Single „Little Animal“. The kk (2), explosiv (2) Isamael Barrios & Friends ist Garant für einen heißen Showabend in Pierre’s Bar in Graz. Mangustas (Foto) und Blue Ark spielen im Rahmen der Open Stage im Explosiv. Eintritt ist freiwillige Spende. Frühschoppen und Musikerflohmarkt im Explosiv. Es spielen Warantee und Bollocks. Monday Nights Murinsel INSELNÄCHTE. Mit der Serie Monday Nights auf der Murinsel wird die Vielfalt der dynamischen Grazer Szene präsentiert. Los geht’s mit Ernesto’s Groove Club. Ernst Grieshofer mit seinem Ernesto’s Groove Club NATKA Christian Masser wird Cash auf seine Weise interpretieren. Dylan whiting A Tribute to Johnny Cash ■■ Zwei Shows hat Johnny Cash in Graz gespielt, eine in der Eishalle, eine im Orpheum. Jetzt jährte sich im September zum 15. Male sein Todestag. Aus diesem Anlass gibt es am 12. und 13. Oktober im Kulturkeller Kalsdorf bei Graz eine Hommage auf The Man in Black. Lost Compadres, Christian Masser, Southern Accent, Jimmy Cogan und andere Überraschungsgäste werden die unvergessliche Musik des US- Stars live in Erinnerung bringen. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Nichts mit toter Hose an Montagen, zumindest auf der Grazer Murinsel nicht. GamsbART-Chef Gerhard Kosel präsentiert neuerlich seine Monday Nights auf der Insel. Im Zuge der Montags-Veranstaltungen soll die ungeheure Vielfalt der Grazer Kulturszene, also Literatur, Jazz, Bildende Kunst, neue Musik, Architektur, freies Theater und vieles mehr, präsentiert werden. Die Grazer Insel auf der Mur ist hip und das Programm, so Kosel, ebenso: Von Ernesto’s Groove Club und der Präsentation des 27. Austrian Soundcheck über den Literaten Wolfgang Pollanz & Sir Oliver Mally als Blues-Legende bis zur Navidad Latina mit Ismael Barrios. Dies alles gibt es FOTO;KATHARINA SCHIFFI Bernhard Paul garantiert wieder ein tolles Zirkusprogramm. Circus Roncalli kommt! Wo immer der Circus Roncalli seine Zelte aufschlägt und seine Zirkuswagen platziert, stehen die Menschen vor den Kassen Schlange. Das wird auch in Graz so sein, wenn Roncalli am 19. Oktober große Premiere auf dem Platz bei der Messe feiert. Bis 11. November kann man täglich staunen, bewundern, lachen, träumen und für drei Stunden glücklich sein. an einem einzigartigen, hochinteressanten Ort in der Mitte des Flusses und im Zentrum der Landeshauptstadt. Die Programmierung, so Kosel, ist mit einem klaren Blick nach vorne ausgerichtet und ist für Menschen, die Graz als City mit Zukunft sehen! Monday Monday ... ANZEIGE Circuscity. Von 19. 10. bis 11. 11. ist Roncalli in Graz. ■■Ernesto’s Groove Club, 8. Okt., Ernesto erfindet sich neu ■■Polish Touch – Agata Pisko Quintett, 22. Oktober ■■Patrick Dunst & Tribal Dialects, 5. November ■■Pollanz & Mally, Lesung und Gitarre Sir Oliver Mally, 3. Dez. ■■Ismael Barrios Navidad Latina, 10. Dezember ■■Murinsel: Beginn ist jeweils 19.30 Uhr, www.murinselgraz.at G e w i n n s p i e l 3 x 2 Tickets für Roncalli zu gewinnen! Warum magst du Zirkus? E-Mail mit Betreff „Roncalli“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 9. 10. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

7. OKTOBER 2018 www.grazer.at society 29 Besucher-Rekord „Sommer am Berg“ Strahlendes Lächeln, alle sind happy, auch Günter Riegler, Bernhard Rinner, Christopher Drexler (vorne, v. l.). kk jubel. Die Grazer Spielstätten freuten sich in einer „Feierstunde“ über die abgelaufene Saison. Und es geht weiter bergauf. Auf den Kasematten gab es im Rahmen der Marke ,Sommer am Berg‘ mit 73.686 Besuchern einen Rekord“, strahlte Spielstätten-Geschäftsführer Bernhard Rinner, der zur „Rekord-Pressekonferenz“ auch Kulturlandesrat Christopher Drexler und Kulturstadtrat Günter Riegler eingeladen hatte. Ins- gesamt haben die Shows im Orpheum, auf den Kasematten und im Dom im Berg 215.758 Besucher miterlebt. Rinner lobte das versammelte Spielstätten-Team und hob die bunte Programmvielfalt hervor. Für die Saison 2018/19 sind zum jetzigen Saisonbeginn bereits 450 Veranstaltungen fixiert. vojo ANZEIGE FOTO;HOLGER FICHTNER Das Ensemble entführt auf eine Reise in Welt der Boybands „Boybands forever“ live Super. Für „Boybands forever“ spielen wir 30 Tickets aus! Ob New Kids on the Block, Take That, Backstreet Boys oder One Direction, Boybands haben viele Hits geliefert und Millionen Fans begeistert. Jetzt kommt „Boybands forever“ am 26. Oktober in die Grazer Stadthalle. Es ist eine Musical-Show, die das Phänomen Boygroup ergründet, Step by Step, Hit für Hit. 30 „Grazer“-Leser können gratis dabei sein (siehe Box rechts). G e w i n n s p i e l 15 x 2 Tickets! für „Boybands forever“ zu gewinnen! Warum Boybands? E-Mail mit Betreff „Boyband“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 10. 10. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

2022

2021