7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 9 Monaten

6. Jänner 2019

  • Text
  • Silvester
  • Naherholungsgebiet
  • Annenstrasse
  • Volksgarten
  • Augartenfest
  • Bezirksvorsteher
  • Ries
  • Gries
  • Muell
  • Feinstaub
  • Kinder
  • Zeit
  • Stadt
  • Steiermark
  • Menschen
  • Grazer
  • Graz
- E-Taxis, Bäume und Öffi Anschlüsse: Es reicht! Jetzt knöpfen sich die Bezirke den Feinstaub vor - Steirer müssen mehr Müll trennen - Gries und Ries: Zwei neue Bezirksvorsteher - Augartenfest 2019 findet im Volksgarten statt - Annenstraße soll zu Nebengasse hin geöffnet werden - Kinder und Naherholungsgebiet in Gefahr - Neuer Weg für Menschen mit Behinderung: „2019 wird ein gutes Jahr“ - Silvester 2019

8 graz www.grazer.at

8 graz www.grazer.at 6. JÄNNER 2019 Augartenfest 2019 im Volksgarten! UMZUG. Das Augartenfest 2019 findet zwar am 29. Juni statt, allerdings nicht, wie bisher 38 Mal, im Augarten, denn dort wird umgebaut. Das Augartenfest Auflage 39 zieht in den Grazer Volksgarten um. Es ist nach wie vor das größte steirische Kinder-, Jugend- und Familien-Open- Air, das Grazer Augartenfest. 38 Jahre lang wurde das Fest im Grazer Augarten gefeiert. Dieses Jahr ist alles anders. Das Augartenfest muss für ein Jahr ausziehen, da im Augarten Bauarbeiten, wie etwa neue Begrünung, durchgeführt werden. Michael Ehmann, Grazer SP- Stadtchef: „Wir hatten zuerst für den Augarten angesucht und bekamen wegen der Umbauten einen ablehnenden Bescheid. Daher weichen wir jetzt in den Grazer Volksgarten aus. Wir haben bereits um alle Genehmigungen angesucht und ich gehe davon aus, dass das Augartenfest auch im Grazer Volksgarten ein Erfolg werden wird. Das Augartenfest war für mich schon als Kind ein Fixtermin und wir alle wollten das traditionelle Fest auf keinen Fall für ein Jahr aussetzen.“ Radio Soundportal, so Ehmann, wird auch im Volksgarten wieder eine Bühne stellen. Wir als „der Grazer“ sind auch diesmal als Medienpartner dabei. VOJO NICI EBERL

2021