7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 9 Monaten

6. Jänner 2019

  • Text
  • Silvester
  • Naherholungsgebiet
  • Annenstrasse
  • Volksgarten
  • Augartenfest
  • Bezirksvorsteher
  • Ries
  • Gries
  • Muell
  • Feinstaub
  • Kinder
  • Zeit
  • Stadt
  • Steiermark
  • Menschen
  • Grazer
  • Graz
- E-Taxis, Bäume und Öffi Anschlüsse: Es reicht! Jetzt knöpfen sich die Bezirke den Feinstaub vor - Steirer müssen mehr Müll trennen - Gries und Ries: Zwei neue Bezirksvorsteher - Augartenfest 2019 findet im Volksgarten statt - Annenstraße soll zu Nebengasse hin geöffnet werden - Kinder und Naherholungsgebiet in Gefahr - Neuer Weg für Menschen mit Behinderung: „2019 wird ein gutes Jahr“ - Silvester 2019

26 viva graz

26 viva graz www.grazer.at 6. JANUAR JÄNNER 2019 26 redaktion@grazer.at & 0 316 / 23 21 10 Strahlend und dennoch mild!“ Freut sich die Bloggerin „fashionladyloves“, alias Tamara Wagner, über die neue Trendfarbe des Jahres Living Coral. TAMARA WAGNER Living Coral: Die fröhliche Schön. Living Coral – Korallenrot – ist die heurige Trendfarbe! Aber nicht nur modisch gibt der Ton die Richtung an. Auch in Sachen Make-up, Accessoires und in der Inneneinrichtung darf es strahlen. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Coral Living gibt es in unterschiedlichen Farbabstufungen. Ein helles Kleid, eine fröhliche Tasche und etwa ein knalliger Lippenstift lassen sich gut kombinieren. GETTY (2) Wie zu jedem Jahresbeginn hat auch heuer wieder das Farbinsti tut Pantone die Trendfarbe des Jahres gekürt. Heuer ist die aber etwas dezenter als im Vorjahr. Die letzte Trendfarbe Ultra Violet wird nun gegen den etwas dezenteren Ton Living Coral (auch Korallenrot genannt) ausgetauscht. Eine Farbe, die an Sonne, Strand, Korallenriffe und exotische Orte erinnert. „Der Farbton Living Coral ist ein sehr angenehmer Farbton. Ein warmer Ton, welcher nicht zu kräftig, aber trotzdem ein Hingucker ist“, erklärt Tamara Wagner, besser bekannt als die Grazer Bloggerin „fashionladyloves“. Korallenrot zeigt uns diesmal aber nicht nur die Richtung in der Modewelt, sondern wird in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Wie wäre es mit einem knalligen Lippenstift oder einem ganzen Sofa in der Farbe? Modischer Hingucker „Der Farbton Living Coral kann tatsächlich sehr vielseitig kombiniert werden. Man kann mit diesem Farbton super Akzente setzen und zum Beispiel mit Accessoires wie einer Tasche oder einem Tuch so manches eintönige Outfit aufwerten. Wer es lieber etwas dezenter mag, kombiniert den Farbton am besten zu Schwarz, Weiß oder Grautönen. Mutige können es auf jeden Fall mit Colorblocking versuchen und den Farbton mit einer anderen kräftigen Farbe kombinieren“, so die Bloggerin. Nicht nur in der Damenwelt, sondern auch bei den Herren wird es die Farbe heuer zu sehen geben. Von den Laufstegen der Welt hinunter kommen auch zahlreiche Streetstyles mit der Trendfarbe zur Geltung. Der warme Farbton vermittelt ein Wohlgefühl und sorgt für eine positive Ausstrahlung. „Lippenstifte in Koralltönen sehen superfrisch aus und man kann sie gemeinsam mit einem Rouge im selben Farbton auch super im Alltag tragen“, schmunzelt Wagner. Da Living Coral einen goldenen Unterton hat, harmoniert es mit jedem Farbtyp und jedem Hautton. Die ganz Mutigen können die Farbe auch als Augen-Make-up tragen. Verspielt, auffällig, frisch! „Der Farbton ist nicht so kräftig – schreiend – wie die Jahre zuvor. Somit ist der Farbton so was von alltagstauglich und kann wirklich jederzeit und zu jedem Anlass getragen werden“, freut sich fashionladyloves. Home-Umstyling „Auch beim Thema Interieur habe ich schon einige Trendteile in den Läden entdeckt. Die Farbe Living Coral eignet sich einfach perfekt, um Akzente in Wohnräumen zu schaffen. Teppiche, Kissen oder Deko-Artikel sorgen für Frische im Wohnraum“, erzählt die Bloggerin. Da der Ton fröhlich ist und gute Laune macht, ist er in der Inneneinrichtung heuer schon fast ein Muss! Bei ihr kann sommerlich und heiter, mystisch und exotisch, aber auch modern und stylisch kombiniert werden. Da die Farbfamilie von Knallern bis zu Pastelltönen reicht, wirkt die Trendfarbe auch nicht zu aufdringlich und ist ein wahres Kombinationstalent. Und je nachdem, wie man sie kombiniert, bekommt der Raum einen anderen Flair. Greift man beispielsweise zu Grün und Weiß, wirkt es modern und frisch. Kombiniert man mit Beige und Goldelementen, hat man einen eher klassischen Look. Nimmt man Living Coral bei Grautönen mit, kommt man auf einen urbanen Chic. Und wer besonders farbenfroh unterwegs ist, kombiniert Living Coral mit Türkis, um den Karibikurlaub ganz einfach nach Hause zu holen.

6. 6. Jänner JANUAR 2019 www.grazer.at graz viva 27 ➜ IN GETTY (2) Lamé Der glänzende Stoff ist nicht nur ein Hingucker, sondern heuer auch besonders angesagt! Pailletten Die neue Saison sagt Nein zu Glitzer und Glamour. Nach Silvester sollten die Teile im Schrank bleiben. OUT ➜ Trendfarbe im Jahr 2019 Diesen Nike-Sneaker in Koralle gibt es bei Humanic. Statt um 59,95 Euro gibt es ihn im Abverkauf gerade um 29,95 Euro. HUMANIC Den Lippenstift von L’Oréal Paris in der Farbe „Coral Showroom“ gibt es um 9,95 Euro in unterschiedlichen Drogeriemärkten. L’OREAL PARIS Bei Kastner & Öhler gibt es diese knallige Umhängetasche von Guess um 95,99 Euro. KASTNER & OEHLER

2021