7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 1 Monat

6. Dezember 2020

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Dezember
  • Citypark
  • Welt
  • Stadt
  • Zeit
  • Heuer
  • Morawa
  • Advent
- Stadt räumt Uni Baurecht für 70 Jahre ein: Rettung für das Geisterhaus am Rosenhain - Doppelt so viele Leute in Graz unterwegs wie im ersten Lockdown - Fischräuber stehlen den Weihnachtskarpfen: Der Otter geht um - Bezirkspartnerschaft von Eggenberg und Riesen - 30 Minuten Umweg aufgrund von Haltestellenverlegung - Grazer Naturschutzbeauftragter: „Salzstreuen tötet Bäume und ist Tierquälerei“ - Raser als Gefahr für Senioren und Kinder - Grazer Barkeeper entwickelt Cocktail-Parfum

6. Dezember

6. DEZEMBER 2020, AUSGABE 49 Fragrance Der Grazer Barkeeper Alexander Knoll entwickelt Parfums, die Cocktails und Speisen ganz besonders „dufte“ machen. 25 Frequenz Im Vergleich zum ersten harten Lockdown waren jetzt deutlich mehr Menschen in der Grazer Innenstadt unterwegs. 6 Stadt räumt KF-Uni Baurecht für 70 Jahre ein Rettung für das „Geisterhaus“ am Rosenhain Wiederbelebung. Die Stadt und die Karl-Franzens-Universität haben sich auf einen Baurechtsvertrag für das historische Jesuiten-Refektorium am Rosenhain geeinigt. Ein vierstöckiges Gebäude soll errichtet werden, am 17. Dezember wird die Übergabe im Gemeinderat beschlossen. SEITEN 4/5 STADT GRAZ/FISCHER, JAUK, LUEF, SCHERIAU