Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

5. Juli 2021

- 100 Kilometer Radwege für Graz - Mobiles Betshaus eröffnet - Land zahlt 500.000 Euro für mehr Sport - Auch in den Ferien: Testangebot an Grazer Hochschulen - Baustellen der Woche

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 5. JULI 2021 C H R O N I K Blaulicht Report Grazer auf WC von Schlange gebissen ■ Heute Morgen kurz nach 6 Uhr begab sich ein 65-jähriger Grazer in der eigenen Wohnung im Bezirk Gries auf die Toilette. Kurz nachdem er sich aufs WC gesetzt hatte, verspürte der Grazer – eigenen Angaben zufolge – ein „Zwicken“ im Bereich der Genitalien. Bei einem darauffolgenden Blick in die Toilette entdeckte er eine Schlange im Klosett. Dabei handelte es sich um eine etwa 1,6 Meter lange Albino-Netzpython. Sie dürfte unbemerkt aus der Wohnung eines Nachbarn (24) entwichen und möglicherweise über die Kanalisation in das WC gelangt sein. Der genaue Weg der Schlange in die Wohnung des 65-Jährigen steht bislang je- Eine Schlange biss aus dem WC zu, ein Auto landete am Dach. LPD STMK, BF GRAZ doch nicht fest. Ein alarmierter Reptilien-Experte holte die Schlange aus der Toilette, reinigte sie und übergab sie letztlich wieder an den Besitzer. Es handelt sich dabei um einen 24-jährigen Grazer, welcher insgesamt elf ungiftige Würgeschlangen sowie einen Gecko in der Wohnung besitzt. Die Tiere befinden sich grundsätzlich in Terrarien und eigens eingerichteten Schubladen. Der 65-Jährige wurde vom Roten Kreuz ins LKH Graz eingeliefert und dort ambulant behandelt. Er erlitt lediglich leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wird wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung an die Staatsanwaltschaft angezeigt. Zudem erfolgt ein Bericht an die Bau- und Anlagenbehörde der Stadt Graz. Sekundenschlaf: Auto überschlagen ■ Unmittelbar vor dem Wohnund Businesspark in Waltendorf war am Sonntagmittag kurz nach 13 Uhr ein 69-jähriger Pkw-Lenker von der Fahrbahn abgekommen und im Bereich der Parkanlage am Dach liegend zum Stillstand gekommen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde eine Parkbank aus deren Verankerung gerissen und der Lenker in seinem Auto eingeklemmt. Grund dafür dürfte laut Polizei ein Sekundenschlaf gewesen sein. Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Graz an der Einsatzstelle, waren Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei bereits vor Ort. Der eingeklemmte und ansprechbare PKW-Lenker wurde vom Roten Kreuz und Notarzt erstversorgt. In Absprache mit dem Notarzt wurde die Menschenrettung, durch Entsendung eines Inneren Retters Feuerwehr in das Fahrzeuginnere, durchgeführt. Somit konnte der verunfallte PKW- Lenker anschließend rasch über die Fahrerseite aus dem am Dach liegenden Auto befreit und an den Rettungsdienst vom Roten Kreuz übergeben werden. Er wurde zur medizinischen Abklärung ins LKH Graz gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

5. JULI 2021 www.grazer.at Baustellen der Woche graz 7 Totalsperren und Wartezeiten SERVICE. Der Baustellensommer nimmt in der letzten Schulwoche langsam Fahrt auf. Es kommt zu Totalsperren am Moelkweg und bei der Eisenbahnkreuzung Gradnerstraße. Am Wochenende geht‘s richtig los. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Ein privater Auftraggeber fällt heute Montag, 5. Juli, einen Baum am Moelkweg 22. Der Bereich zwischen Waltendorfer Hauptstraße und Ernst-Moser- Weg muss deshalb für den Verkehr gesperrt werden. Für Anrainer gibt es eine Postenregelung zur Zu- und Abfahrt. Die Einbahnregelung wird aufgehoben. In der Liebenauer Hauptstraße wird auf Höhe der Hausnummer 224 ein Abwasserkanal errichtet. Bis zum 16. Juli gibt es deshalb zwischen 8.15 und 16.30 Uhr eine Postenregelung. Ebenso wie in der Kapellenstraße zwischen den Hausnummern 65 und 88. Dort wird bis zum 23. Juli ein Gasleitungsanschluss gemacht. Am Donnerstag kommt es aufgrund einer Sanierung durch die Graz-Köflacher-Bahn zu einer Totalsperre der Eisenbahnkreuzung Gradnerstraße ab 19 Uhr bis Freitag 7 Uhr Früh. Es gibt eine Umleitung über die Hafnerstraße. Wochenende Am Samstag beginnt die Gleissanierung an der Kreuzung Göstinger Straße – Georgigasse – Baiernstraße. Diese muss deshalb bis Ende des Monats gesperrt werden. Auch die Einfahrt von der Baiersstraße ist nicht möglich. Es wird eine Umleitung über die Grasbergerstraße, Herbersteinstraße, Eggenberger Allee, Georgigasse und Algersdorfer Straße eingerichtet. Am Sonntag geht die Holding die Straßensanierung der Grottenhofstraße im Bereich zwischen Harter Straße und der Bahnübersetzung Heubergergasse an. Es kommt zu einer Sperre in Fahrtrichtung Westen zur Straßganger Straße, sowie einer Einbahnregelung ab der Bahnübersetzung in Fahrtrichtung Osten zur Harter Straße. Die Busse müssen über den Jägergrund umgeleitet werden. Die Arbeiten dauern bis 10. September an. Der Baustellensommer steht bevor: Bereits in der letzten Schulwoche beginnen einige Arbeiten. Es kommt zu Sperren und Wartezeiten. SYMBOLBILD: LUEF Live mitreden, Fragen stellen und Wissen sammeln! GRAZER SPORTMONTAG #11 SPORTERNÄHRUNG Sporternährung die schmeckt – mit Messer und Gabel zu besseren Leistungen 12. 7. 2021 | 19.30 UHR MERKUR CAMPUS Kostenlose Tickets entweder unter Venuzle oder vor Ort erhältlich partner.venuzle.at/lets-go-graz/courses/64 Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Graz

2022

2021