7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 10 Monaten

5. Februar 2021

  • Text
  • Krise
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Massnahmen
  • Handel
  • Lockerung
  • Lockdown
  • Arbeitslos
  • Pflichtschule
  • Stuetzpunkt
  • Stadtpark
  • Ehmann
  • Polizei
  • Stadt
  • Steiermark
  • Februar
  • Grazer
  • Graz
- Baustart für den neuen Stützpunkt im Stadtpark - Grazer Pflichtschulen bekommen Unterstützung von sechzig Arbeitslosen - Lockdown-Lockerungen: Was sich ab Montag alles in Graz ändert - SP-Graz-Chef Michael Ehmann im Interview - Grazer Unternehmen investieren trotz Krise

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 5. FEBRUAR 2021 Ebony Archways Rockig hart mit viel Gefühl NEUES ALBUM. Was macht eine Grazer Rockband im Lockdown? Sie produziert einfach ein neues Album samt stimmigen Video. Ebony Archways haben so ein eindrucksvolles Werk hingelegt. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at So als ob es weder Corona, Pandemie oder Lockdown geben würde, hat die Grazer Band Ebony Archways Anfang Mai 2020 die Sessions mit den neuen Songs, die von Herbst So sieht es also aus, das neue Cover von Ebony Archways „Taurus“. COVER 2019 bis März 2020 komponiert wurden, gestartet. Das Album selbst war dann innerhalb von zwei Wochen eingespielt und im Juni fertig gemischt und gemastert. Danach realisierte die Band mit Regisseur Gunther Rothbart das Video zu ersten Singleauskoppelung „Last Chapers token“. Jetzt liegt das Album „Taurus“ als CD und Vinyl vor. Dabei war vor nicht allzulanger Zeit die Lage bei Ebony Archways gar nicht so rosig. Nach etlichen erfolgreichen Jahren mit vielen Live-Konzerten verließen mitten im Jahr 2019 kurzerhand hintereinander der Schlagzeuger und der Bassist die Band. Für die beiden Gründungsmitglieder Christian Lechner und Michel Sedaghat tat sich ein Loch auf. Man musste wieder bei Null anfangen. Die prekäre Lage hat aber auch was kreativ Gutes. Es wurden eine Reihe von neuen Songs geschrieben und im Herbst 2019 kamen der Drummer Thomas Kern (Ex-Darkfall, Iluminata) und der Bassist Wolfram Sorgo (Ex-Senilum) dazu. Das neue Album, die zehn neuen Songs klingen so, als hätten sich Eboby Archways noch steigern können. Es ist höchste Zeit für Live-Konzerte. Die Grazer Band Ebony Archways präsentiert ihr neues Album und das hier auch zu sehende Video zur Single „Last chapter‘s token“. MARTIN GRUJA

5. FEBRUAR 2021 www.grazer.at Ausblick graz 13 Was morgen in Graz wichtig ist ■ Vor der Handelsöffnung am Montag werden morgen Samstag und am Sonntag die Kapazitäten bei der Teststation in der Grazer Messehalle ausgeweitet. Samstags ist jetzt ebenfalls bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist die Teststation auch an den nächsten beiden Sonntagen (7. und 14. Februar) von 8 bis 18 Uhr in Betrieb. Eine Anmeldung wird dringend empfohlen, da man durch das Eintrittstesten mit einem großen Ansturm rechnet. Ab Montag sind negative Tests etwa für einen Friseurbesuch verpflichtend. ■ Aktivisten rund um die ehemalige Vizebürgermeisterin Lisa Rücker und Forum-Stadtpark-Leiterin Heidrun Primas kommen am Freiheitsplatz wieder zum „Wochenende für Moria“ zusammen. Das Protestcamp setzt sich für eine faire Flüchtlingspolitik und die Räumung der Flüchtlingslager ein. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik und Redebeiträgen. ■ Nach heute finden auch noch morgen in der Grazer Auster die Steirischen Meisterschaften im Wasserspringen statt. Erstmals werden diese mit denen der Schwimmer gekoppelt. Es gibt ein Wettkampfwochenende, an dem für beide Sportarten für die Steirischen Landesmeisterschaften die Grazer Auster reserviert ist. Es werden die steirischen Elitespringer sowie alle Kaderspringer (Österr.- und Landeskader) am Start sein. ■ Zwischen 17 und 19.30 Uhr findet morgen ein Online-Netzwerk- Treffen „For Young Changemakers“ statt. Alle unter dreißig sind aufgerufen unter www.climateaustria.org mitzumachen. Auch dieses Wochenende ist das Protestcamp am Freiheitsplatz besetzt. KK FORD PUMA FORD KUGA FORD PUMA COOL & CONNECT Bis 31.1. € 500,– ONLINEBONUS zusätzlich kassieren! FORD KUGA COOL & CONNECT Audiosystem Ford SYNC 3 Light mit Applink, 8-Touchscreen, Klimaanlage, Start-Stopp-System, LED-Scheinwerfer, LED-Rückleuchten, Ford MegaBox mit bis zu 81 l extra Stauraum, Fahrspur-Assistent inkl. Fahrspurhalte- Assistent u.v.m. Ford Navigationssystem inkl. Ford SYNC 3 mit Applink, 8’’-Touchscreen, Klimaanlage, Fahrspur-Assistent inkl. Fahrspurhalte-Assistent, Berganfahr-Assistent, Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Park-Pilot-System vo./hi., induktive Ladestation für mobile Endgeräte u.v.m. REISINGER NEUJAHRSPREIS ab €15.990,–1) bei Leasing REISINGER NEUJAHRSPREIS ab € 21.990,–1) bei Leasing Wir sind Österreichs meistverkaufte Nutzfahrzeugmarke * . Sichern Sie sich zusätzlich Jänner und Februar. bis zu € 2.000,– Gewinner-Bonus 2) auf viele lagernde Ford Modelle – nur im Ford Puma: Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,5 – 6,3 l/100km | CO2-Emission kombiniert 118 – 143 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) Ford Kuga: Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7 – 7,0 l/100 km | CO2-Emission kombiniert 123 – 158 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) 8051 Graz, Wiener Straße 238, Tel. 0316-500 Filiale: 8572 Bärnbach, Bahnweg 9, Tel. 03142-27500 DER REISINGER office@derreisinger.at, www.derreisinger.at Symbolfoto. 1) Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter Aktionspreis (beinhaltet Importeurs- und Händlerbeteiligung sowie Ford Credit Bonus und Versicherungsbonus) inkl. USt., NoVA und 5 Jahre Garantie (beginnend mit Auslieferungsdatum, beschränkt auf 100.000 km), gültig bis 31.03.2021 bei Ford Credit Leasing in Verbindung mit dem Abschluss des Vorteilssets (Haftpflicht-, Vollkasko-, Insassenunfall- und/oder Rechtsschutzversicherung) der Ford Auto Versicherung (Versicherer: Garanta Versicherungs-AG Österreich). Berechnungsbeispiel am Modell Puma Cool & Connect 5-Türer 1,0 l EcoBoost 95 PS: Barzahlungspreis € 15.590,–, Leasingentgeltvorauszahlung € 4.097,–, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer/Jahr, Restwert € 11.462,86, monatliche Rate € 49,–, Sollzinssatz 3,35 %, Effektivzinssatz 4,10 %, Bearbeitungsgebühr € 156,–, gesetz. Vertragsgebühr € 68,61, zu zahlender Gesamtbetrag € 17.392,47, Gesamtkosten € 402,47. Berechnungsbeispiel am Modell Kuga Trend 5-Türer 1.5 EcoBoost 120PS FWD bzw. Kuga Cool & Connect 5-Türer 1.5 EcoBoost 120PS FWD: Barzahlungspreis € 21.990,–, Leasingentgeltvorauszahlung € 6.247,–, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer/Jahr, Restwert € 12.944,02, monatliche Rate € 109,00, Sollzinssatz 3,35 %, Effektivzinssatz 4,06%, Bearbeitungsgebühr € 156,–, gesetz. Vertragsgebühr € 106,71, zu zahlender Gesamtbetrag € 23.721,73, Gesamtkosten € 1.231,73 . Die Abwicklung der Finanzierung erfolgt über Ford Credit, ein Angebot der Santander Consumer Bank. Bankübliche Bonitätskriterien vorausgesetzt. Freibleibendes unverbindliches Angebot, gültig bis auf Widerruf, vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. Aktion gültig solange der Vorrat reicht. 2) Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter vom Listenpreis abzuziehender Nachlass inkl. USt. und NoVA auf ausgewählte, lagernde Ford PKW Modelle. Aktion gültig von 01.01.2021 bis 28.02.2021 solange der Vorrat reicht. Nähere Informationen auf www.ford.at. *Ford ist gemäß den Zulassungen im Jahr 2020 Österreichs Nummer 1 am Nutzfahrzeugmarkt bis 3,5 Tonnen. (Quelle: Statistik Austria).

2021