7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

5. August 2018

  • Text
  • Graz
  • August
  • Grazer
  • Ford
  • Steiermark
  • Stadt
  • Hitze
  • Thinkstock
  • Philipp
  • Richtig
- Mehr Tote durch Hitze im Straßenverkehr - Polit-Streit um Tiertransporte - Baustelle: Auf Standler wurde am Jakominiplatz vergessen - Lesetrends der Grazer - Sicherheitsglas einer Kapelle beschädigt - Flutlicht im Stadion auch bei Sonnenschein - Film ab für das Grazer Autokino

24 szene www.grazer.at

24 szene www.grazer.at 5. AUGUST 2018 DORIANS BLOG mit Wolfgang Fiereck Wöchentlich präsentiert TV-Moderator und Schauspieler Dorian Steidl im „Grazer“ prominente Österreicher, die uns ihre ganz persönlichen Graz-Geschichten verraten. KK A m kommenden Freitag, dem 10. August werden wieder an die 300 Harley-Davidson-Motorräder durch die Grazer Innenstadt donnern. Das Anliegen ihrer Fahrer: Geld sammeln für Bedürftige! Auch in diesem Jahr wird die „HD-Charity- Tour“ bei ihrem Weg quer durch Österreich durch sehr viele Prominente unterstützt – natürlich auch gleich bei ihrem ersten Stopp, und der ist in Graz: „Am 12. August dürfen wir uns auf den Schauspieler Wolfgang Fierek am Karmeliterplatz freuen!“, so der Kopf der steirischen Harley-Motorradbiker, Peter Oberwalder. Fierek selbst freut sich auf Graz, hofft aber auf eine Anreise ohne Verkehrsbehinderungen. „Letztes Jahr war ich in der Nacht unterwegs von Bayern in die Steiermark. Knapp vor Liezen habe ich eine halbe Stunde verloren, wegen einer Baustelle. War aber halb so schlimm, der Vollmond hat die wunderbare Natur beleuchtet – fast hat es so ausgesehen wie meine zweite Heimat in South Dakota!“ Gespräch mit Peter Knauder HEIMSPIEL. Von 8. bis 12. August macht „Mamma Mia – Das Musical“ in Graz Station. Für Peter Knauder ist das ein Heimspiel. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Endlich wieder in Graz auftreten zu dürfen“, darüber freut sich der gebürtige Steirer Peter Knauder. Er ist der einzige Steirer im Ensemble der Produktion „Mamma Mia – Das Musical“. Knauder: „Zur Premiere werden viele Freunde kommen. Auch die Mutter von Andi Gabalier, Huberta wird ebenso dabei sein wie Willi Gabalier. Ich bin ein Cousin von Andreas Gabalier, der mich auch besuchen wird. Daher ist Graz für mich so wichtig. Hier habe ich einen Großteil meiner Jugend verbracht.“ Knauder absolvierte seine musikalische Ausbildung an der Performing Academy in Wien und spielte bereits in einer ganzen Reihe von Musicals. Was war der Kick für die Musical-Karriere? Schlager und Rock Knauder: „Ich wollte immer Schauspieler werden. Meine Oma war ein großer Fan von O. W. Fischer. Als Lilian Klebow (Soko Donau) bei uns auf der Alm in Friesach im Ennstal Urlaub machte, redeten wir darüber, was ich tun könnte. Klebow meinte, mach’ doch Musical – was ich machte.“ Und was er alles machte: „Camp Rock – Das Musical“, „Aladdin Jr.“ (Knauder war Aladdin), A Chorus Line, Sie spielen unser Lied, Hallo Dolly, Charodeyka, The Wiz und Mamma ist für definitiv Traum ! Tommy von The Who, Der Medicus – Das Musical, Ich war noch niemals in New York, und derzeit eben die Musical-Tournee mit „Mamma Mia – Das Musical“. Knauder: „‚Ich war noch niemals in New York‘ in Hamburg, das war schon ein Higlight. Als ich dort spielte, war Udo Jürgens leider schon tot. Aber ich habe ihn einmal in Wien getroffen. Ich liebe Musicals, ich liebe Schlager, aber ich höre auch ebenso Pop und Rockmusik.“ „Mamma Mia – Das Musical“ hat am 8. August Premiere in der Stadthalle. Peter Knauder spielt da im Ensemble mit. Die Hauptrolle der Donna spielt und singt die aus Tulln kommende Sabine Mayer, als Tocher Sophie glänzt die Wienerin Katharina Gorgi. Und die aus Klagenfurt stammende Barbara Raunegger schließt den Kreis der Österreicher im Ensemble. Dorian Steidl (links) mit dem Filmschauspieler Wolfgang Fierek. Beide sind Biker, beide werden bei dem Harley-Davidson-Charity-Stopp dabei sein. KK

5. AUGUST 2018 www.grazer.at szene 25 Mia mich der Andreas Gabalier (r.) mit Cousin Peter Knauder Graz als Muscial-City ■■Mamma Mia – Das Musical Premiere am 8. August um 19.30 Uhr in der Grazer Stadthalle. Gute-Laune-Musical mit 22 Abba-Hits. ■■Film Mamma Mia: Parallel dazu läuft derzeit auch der Kino-Blockbuster „Mamma Mia – Here We Go Again“. Am 11. August im Autokino auf dem Dach des Cityparks. ■■Boybands Forever: 40 Hits der wichtigsten Boybands, 26.10.2018, Stadthalle ■■Falco – Das Musical 3.2.2019, Stadthalle ■■Beat It: Hommage an Michael Jackson, 21.2.2019 Stadthalle. ■ ■ Elvis – Das Musical 18.04.2019, Stadthalle ■■Saturday Night Fever 29. April Helmut-List-Halle, Discokugeln und die großen Hits der Bee Gees. STAGE-ENTERTAINMENT, KK Graz ist Metal-City Schauen nicht so aus, aber sind durchwegs nette Jungs: Agnostic Front aus New York sind seit 30 Jahren durchgängig auf Tour. EXPLOSIV Hart und herzlich TRASH-TITANEN. Graz wird zur Metal-Hauptstadt Österreichs. Ein Höhepunkt: Agnostic Front Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Graz hatte schon einmal den Ruf, eine „Metal-City“ zu sein. Bands aller Genres gaben Konzerte in der Stadt. Dann war es eine Zeit lang ruhiger, und jetzt geht es wieder mit Vollgas in die nächste Runde. Drei Top-Ereignisse sorgen für einen heißen Metalsommer: Am 17. und 18. August geht wieder Metal on The Hill über die Kasemattenbühne. (Darüber berichten wir am nächsten Sonntag.) Zuvor am 12. August sind die legendären Hardcore-Trash-Titanen Agnostic Front im Explosiv zu Gast. Im Laufe ihrer 36-jährigen Karriere haben Agnostic Front ihr angestammtes Musikgenre maßgeblich beeinflusst. Mit ihrem harschen Sound, der ihnen großen Respekt einbrachte, beförderten Agnostic Front New York und die lokale Szene überhaupt erst auf die Landkarte und halfen, den Begriff „Hardcore“ zu etablieren. Support kommt von Smash Back mit einer Mischung aus Streetpunk und Hardcore. Support: Smash Back aus Österreich mit melodiereichen Riffs und fetten Beats. Streetpunk gibt sich die Hand mit Hardcore-Musik. SMASH BACK M U S I K Partys 6. bis 12. August FR 10 I-Love-Summer- Party: 80s-, 90s-, 00er-Partyhits und die besten Electrosmasher im ppc. DJ Joe Love, Mr. Summerbreeze. Gratis-Eis für die ersten 100 Besucher, im Bade-Outfit Eintritt frei. Best of the 80s: SA Die besten Hits aus diesem Kultjahrzehnt für die Party-Crowd 11 in der Postgarage. Special Guest: DJ Jamie Starr (Ö3) und DJ Disco. Musikvideos und Visuals für diese Musikzeitreise. SA 11 THINKSTOCK, KK (2) The Red Flag Club/Rock Hits Edition Sommer- Rockparty mit Gratis- Eis im p.p.c. Musik u. a. von Muse, Linkin Park, Blink 182, Metallica, Red Hot Chili Peppers, Billy Talent (siehe Foto)

2021