7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 10 Monaten

5. August 2018

  • Text
  • Graz
  • August
  • Grazer
  • Ford
  • Steiermark
  • Stadt
  • Hitze
  • Thinkstock
  • Philipp
  • Richtig
- Mehr Tote durch Hitze im Straßenverkehr - Polit-Streit um Tiertransporte - Baustelle: Auf Standler wurde am Jakominiplatz vergessen - Lesetrends der Grazer - Sicherheitsglas einer Kapelle beschädigt - Flutlicht im Stadion auch bei Sonnenschein - Film ab für das Grazer Autokino

graz 14 www.grazer.at

graz 14 www.grazer.at 5. AUGUST 2018 9. August Solo: A Star Wars Story BLOCKBUSTER. Der Beginn der berühmtesten Freundschaft der ganzen Galaxis! Film ab fürs Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca kehren mit Lichtgeschwindigkeit auf die große Leinwand zurück. Solo: A Star Wars Story erzählt humorvoll und mit viel Action, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinandertreffen und ihre einzigartige Freundschaft beginnt. Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in 10. August der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo (Alden Ehrenreich) seinen späteren Co-Piloten Chewbacca (Joonas Suotamo) kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian (Donald Glover). Solo: A Star Wars Story markiert den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des wohl ungewöhnlichsten Helden- Duos der Star- Wars-Saga! Die Schöne und das Biest PÄRCHENFILM. Die spektakuläre Realverfilmung eines der größten Disney-Trickklassikers. Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit … Regisseur Bill Condon hat die klassische Geschichte für ein modernes Pub likum in Szene gesetzt. Der zweifach oscarnominierte Film schaffte in Nordamerika einen der zehn besten Starts aller Zeiten. LOS GEHT’S. Das „Grazer“-Autokino „Drive-in Cinema“ im Citypark startet. Auf Kinogäste warten Top-Filme und viele „Zuckerl“. Morgen ist es endlich soweit: Das „Grazer“-Autokino „Drive-in Cinema“ im Citypark öffnet seine Pforten. Von 6. August bis 8. September können Besucher am Dach des Cityparks (Parkdeck B, Ebene 4) ein Autokino mitten in der Stadt erleben – mit zahlreichen aktuellen Blockbustern und Klassikern aus Ticket-Infos PROD. ROLL SCENE den verschiedensten Genres. Der Startschuss fällt morgen Montag um 21 Uhr mit „Wilde Maus“, dem Regiedebüt von Josef Hader. Die Vorführung ist bereits ausverkauft, Besucher werden gebeten, zwecks zeitgerechtem Einparken der Autos etwas früher zu kommen. Dafür gibt’s auch Getränke und Popcorn. 120 Autos finden am Dach Platz, 20 Filme werden gezeigt, der Eintritt beträgt zwölf Euro pro Auto. Mit dem Eintritt bekommt man aber noch viel mehr geboten: Mit dem Kauf eines Tickets kann man etwa gleich den nächsten Urlaub planen und einen persönlichen TUI-Reisegutschein einlösen. Am Samstag, 11. August, präsentiert das Team von TUI, dem Reisebüro Preis: 12 Euro/Auto Erhältlich: Bei der Centerinformation im Citypark und online unter www.grazer.at Ticket beinhaltet: • Kinoerlebnis für maximal fünf Personen pro Auto • TUI-Reisegutschein im Wert von 50 Euro • Casino-Graz-Party für maximal zehn Personen • KFC-Gutscheine sofort einlösbar • Verlosungen Weitere Vorteile laufend unter www.grazer.at und jeden Sonntag im „Grazer“. TAKE

5. AUGUST 2018 www.grazer.at graz 15 „Grazer“ Autokino Kinoklassiker, österreichische Produktionen und neue Blockbuster sorgen im Grazer Citypark für unvergessliche Eindrücke in besonderem Ambiente. Christian Purrer und Martin Graf, Energie Steiermark AG im Citypark, parallel zum neuen Blockbuster „Mamma Mia! Here We Go Again“ den Trip zu den Originalschauplätzen. Für diese individuelle Pauschalreise oder eine Kreuzfahrt wartet auf jeden Kinobesucher ein 50-Euro-Gutschein. Außerdem kann jeder Ticketbesitzer gemeinsam mit bis zu neun Freunden einen tollen Abend im Casino Graz verbringen – inklusive Sektempfang und privatem Croupier, der den Gästen das Roulettespiel näherbringt! Einfach unter der Nummer 0316/83 25 78-112 reservieren, und dem Spaß steht nichts mehr im Wege. Und: Ford Gaberszik präsentiert während der gesamten Spielzeit den brandneuen Ford Focus und stellt diesen für vier Wochenenden auch gleich zur Verfügung. Wer lieber elektrisch unterwegs ist, dem bieten GB Premium Cars GmbH und Energie Steiermark die Chance auf einen Mehrtagestrip mit dem neuen Jaguar I-Pace. Kulinarisch abgerundet wird das Ticket mit Gutscheinen von KFC: vom Gratis- Shake bis zum 1 + 1 Burgerangebot – Coupon einlösen und genießen. CHRISTIAN JUNGWIRTH, DIESELKINO, JACK-COLEMAN.COM, HABIL FOTOGRAFIE, ERWIN SCHERIAU, THINKSTOCK, KK Unter Strom: Der neue Jaguar I-Pace wird von der Firma GB Premium Cars GmbH in Kooperation mit der Energie Steiermark zur Verfügung gestellt. GB PREMIUM CARS GMBH Von links: Gerhard Goldbrich („der Grazer“), Stefan Riedler (Dieselkino) und Waldemar Zelinka (Citypark) freuen sich auf die Kinobesucher. CITYPARK Heiße Blockbuster und kühle Getränke – großes Sommerkino unter freiem Himmel! Andreas, Ernst und Wolfgang Diesel Wir freuen uns, Ihnen den neuen Ford Focus im Rahmen des „Grazer Drive-in Cinema“ vorstellen zu dürfen, und wünschen einen wunderschönen Sommer wie damals! Maria Gaberszik, Ford Gaberszik Unsere Agentur steht seit Jahren für Events, die begeistern, und Graz braucht aus unserer Sicht wieder Autokino als neues Kino-Erlebnis! Christian Wolf, Jack Coleman Genießen Sie herrliche Kino-Abende im Citypark – Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen! Waldemar Zelinka, Citypark D a s coolste Kinoerlebnis dieses Sommers über den Dächern von Graz. Das Team des „Grazer“ wünscht Ihnen einen wunderschönen Sommer und viel Spaß bei unserem Drive-in Cinema. Gerhard Goldbrich, der Grazer

2021