7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 2 Monaten

4. Juli 2021

  • Text
  • Autokino
  • Auwiesen
  • Schulgesundheitspreis
  • Nordstern
  • Wahl
  • Nagl
  • Steiermark
  • Stadt
  • Grazer
  • Graz
- Umfrage: Grazer wollen Verkehr und Öffis als Wahlthemen - Neue Geschäfte in der Innenstadt - Streit um Grillverbot auf Auwiesen - Autokino: die erste Klappe fällt am Freitag - Schulgesundheitspreis vergeben

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 4. JULI 2021 „Grazer“-Autokino: Die erste Klappe fällt LOS GEHT’S. Seit Freitag, 25. Juni, kann man Tickets für das vierte Autokino am Dach des Grazer Citypark kaufen. Pro Fahrzeug zahlt man 20 Euro – jetzt heißt es aber schnell sein, in den letzten Jahren war es fast immer ausverkauft! Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Der Countdown läuft: Am Freitag ist es endlich wieder so weit und es heißt „Film ab“! Das legendäre Grazer Autokino am Dach des Citypark geht nämlich in die bereits vierte Runde. Der Ticketverkauf ist für die besten Hollywood-Blockbuster, Action-, Horror- und Familienfilme unter www.dieselkino.at bereits geöffnet, dennoch heißt es schnell sein, denn allzu viele Karten gibt es nicht mehr, circa 80 Autos haben im „Drive-in- Cinema“ Platz! Von 9. Juli bis 4. September tauchen Film-Fans in alle beliebigen Genres ein, vor allem werden Filme begeistern, auf die man lange warten hat müssen – das Dieselkino holt Streifen mit Top-Besetzungen auf die Freiluft-Leinwand. Der Preis für das Auto samt zwei Personen beträgt 20 Euro, neben dem Ticket erhält man beim Eingang auch wieder ein Goodie-Bag. Wer ohne Auto unterwegs ist, hat natürlich trotzdem die Möglichkeit, das Kino unter Sternenhim- mel zu besuchen: Es werden auch heuer Liegestuhlplätze mit Kopfhörern angeboten, die voneinander unabhängig gekauft werden können. Der Preis für eine Silent- Cinema-Erfahrung liegt bei 10 Euro pro Person. Los geht’s mit Action Eröffnet wird das coole Retro kino am kommenden Freitag, 9. Juli, mit dem actionreichen Blockbuster „Wonder Woman 1984“, in dem Gal Gadot, Kristen Wiig und Chris Pine für die gewisse Starpower sorgen. Der neueste Action-Blockbuster mit Wonder Woman ist in den 80er Jahren angesiedelt. Die Superheldin sieht sich darin mit gleich zwei völlig neuen Gegnern konfrontiert: Max Lord und Cheetah. Gestartet werden die ersten Vorstellungen um 21.30 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Wer zuerst kommt, bekommt den besten Platz zugewiesen. Für das vielfältige Programm verantwortlich zeichnen wie auch schon in den letzten Jahren die Dieselkinos. Bis August sind die Vorstellungen freitags und samstags, danach wird die Leinwand auf- grund des 50-Jahr-Jubiläums des Citypark auch montags bespielt. Autokinoprogramm ■ 9. Juli | Wonder Woman 1984 ■ 10. Juli | Mortal Kombat ■ 16. Juli | The Unholy ■ 17. Juli | Der König der Löwen ■ 23. Juli | Cruella ■ 24. Juli | Godzilla vs. Kong ■ 30. Juli | Conjuring 3 – Im Bann des Teufels ■ 31. Juli | Bohemian Rhapsody ■ 6. August | Mamma Mia! Here we go again ■ 7. August | Black Widow ■ 14. August | Space Jam: A new Legacy ■ 20. August | Risiken und Nebenwirkungen ■ 21. August | Fast & Furious 9 ■ 27. August | Jungle Cruise ■ 28. August | Generation Beziehungsunfähig ■ 3. September | The Suicide Squat Kurz: Es wird auch heuer für jeden etwas dabei sein. Am Gelände werden natürlich Snacks und Getränke an einem Kiosk angeboten – auch frisches Kinopopcorn und würzige Nachos.

4. JULI 2021 www.grazer.at graz 13 am Freitag PROD. ROLL SCENE TAKE

2021