Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Jahren

4/2019

  • Text
  • Gluehwein
  • Punsch
  • Schnaps
  • Together
  • Winter
  • Laufen
  • Classic
  • Christkindlmarkt
  • Weihnachtskeks
  • Grazer
  • Schipisten
  • Mode
  • Trend
  • Piste
  • Expedition
  • Arktis
  • Weihnachten
  • Graz
  • Steiermark
- Arktisfieber: Und dann ist es wieder stiller als still - Trendy auf der Piste: Glitzer, Glanz und Glamour - Die geilsten Schipisten: Wo die Abfahrt am abgefahrensten ist - Weihnachtsbäckerei: Mit Keksen und Gewürzen nascht man sich glücklich und gesund - Verzauberter Streifzug über die schönen Christkindlmärkte der Steiermark - Planai Classic 2020: Wahres Abenteuer im Schnee - Fit und gesund in den Winter laufen – auch bei Minusgraden - Let‘s Spend the Night Together: Mutter aller Benefizshows - Von wegen Schnapsidee: Edelbrände werden jetzt zu tatsächlich edlen Tropfen - Punsch und Glühwein zuhause zaubern

10 Trendy auf der Piste:

10 Trendy auf der Piste: Glitzer, Glanz und Glamour Text: Valentina Gartner BUNTER KRAGEN Fake-Fur am Kragen darf heuer auch bunt sein. In Pastellfarben gelten die Krägen als echte Hingucker. GETTY (7)

11 Schibekleidung ist mehr als eine multifunktionale Kleidung. Gerade in Sachen Mode setzen sich die Trends durch, immerhin möchte man auch auf der Piste ein Hingucker sein. Heuer mit metallischer Optik, Swarovski-Steinchen und Fake-Fur-Kragen. Metallische Optik „Die neue Schibekleidung setzt sich mit farbenfrohen, modisch inspirierten Linien, figurbetonten Schnitten und glänzenden Deko-Elementen stilvoll in Szene“, erklärt Michaela Burgstaller, Einkaufsleiterin bei Giga sport. Gerade metallische Optik lässt einen auf und ab der Piste zum absoluten Hingucker werden. Der Trend bewegt sich hin zum Alltagslook. „Immer stärker lehnen sich Designer und Produktentwickler bei Farben, Stoffen und Passformen an die aktuelle Mode an. Die neuen Styles orientieren sich an Lifestyle- und Casual-Trends sowie am Urban Spirit und bedienen damit einen breiten Einsatzbereich“, so die Expertin. Die Jacke soll nicht mehr als reine Schijacke gesehen werden, sondern auch für den Alltag nützlich sein. Comeback der Ohrenschützer „Ohrwärmer sind absolut im Trend! Es gibt sie in vielen Farben und Mustern“, weiß Burgstaller. Bei Hauben und Co sind gerade Nude-Töne sehr angesagt, wie beispielsweise Beige und Rosé. Wer es lieber sportlich hat, punktet mit knalligen Farben und etwa Neon. Après-Ski-Party-tauglich Heuer ist alles trendig, was glitzert und glänzt, da gibt es besonders schöne modische Damenjacken oder etwa Hauben mit Swarovski-Steinen – damit kann man auf keinen Fall übersehen werden und wird zum Hingucker schlechthin auf der Après-Ski-Party. NUDE, METALL UND GLITZER Wer es gerne stylisch hat, setzt auf helle und warme Farben. Ebenso lassen einen metallische Looks und Glitzer auf der Piste und auf der Party danach zum Blickfang werden.

2022

2021