Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

4/2019

  • Text
  • Gluehwein
  • Punsch
  • Schnaps
  • Together
  • Winter
  • Laufen
  • Classic
  • Christkindlmarkt
  • Weihnachtskeks
  • Grazer
  • Schipisten
  • Mode
  • Trend
  • Piste
  • Expedition
  • Arktis
  • Weihnachten
  • Graz
  • Steiermark
- Arktisfieber: Und dann ist es wieder stiller als still - Trendy auf der Piste: Glitzer, Glanz und Glamour - Die geilsten Schipisten: Wo die Abfahrt am abgefahrensten ist - Weihnachtsbäckerei: Mit Keksen und Gewürzen nascht man sich glücklich und gesund - Verzauberter Streifzug über die schönen Christkindlmärkte der Steiermark - Planai Classic 2020: Wahres Abenteuer im Schnee - Fit und gesund in den Winter laufen – auch bei Minusgraden - Let‘s Spend the Night Together: Mutter aller Benefizshows - Von wegen Schnapsidee: Edelbrände werden jetzt zu tatsächlich edlen Tropfen - Punsch und Glühwein zuhause zaubern

8 Marion Kreiner

8 Marion Kreiner EX-SNOWBOARDERIN KK Michael Schickhofer LH-STELLVERTRETER Als Kind war ich regelmäßig und gerne Schifahren. Es gibt nichts Schöneres, als durch frischen Pulverschnee zu fahren. Als dreifacher Vater fahre ich jetzt natürlich mit meinen Kindern jeden Winter in die steirischen Berge zum Schifahren. Wir müssen gemeinsam sicherstellen, dass sich alle Kinder in der Steiermark das Schifahren leisten können! (Auf dem Bild: Riesner alm- Chef Erwin Petz) Hermann Schützenhöfer LANDESHAUPTMANN Wir waren früher öfters gemeinsam mit den Schiern unterwegs. Insbesondere als Tourismusreferent hatte ich dann auch sehr viel mit unseren tollen heimischen Schigebieten zu tun. Sie sind mit ihren engagierten Mitarbeitern eine wichtige Säule unseres Tourismus und sorgen für Arbeit und Wohlstand. GEPA Mir ging’s wie vielen Grazer Kindern: Die ersten Pisten-Meter absolvierte ich in Modriach in der Weststeiermark. Ich muss damals zwischen 4 und 5 Jahre alt gewesen sein, und ich glaube sogar, dass ich ein Paar dieser Kinder-Plastiklatten hatte, um mal mit den Gegebenheiten vertraut zu werden. Hat gut geklappt! Zu gut vielleicht, wenn man meine Eltern fragt. Die erzählen mir heute noch, dass ich erst aus den Schischuhen gestiegen bin, als ich schon längst meine Zecherln nicht mehr gespürt hab. Spät, mit 10, bin ich durch die Schul-Schikurse dann doch aufs Snowboard gewechselt – hat sich ja ausgezahlt. Conny Hütter SCHI-STAR KK Meine ersten Erinnerungen an die Schipiste sind vor allem eins – rasend schnell! Wie passend für meine späteren Paradedisziplinen Super-G und Abfahrt. Ich war mit meiner Familie jedes Jahr auf Schiurlaub, und mit fünf Jahren haben sie mich vor allem auf eher flacheren Pisten fahren lassen. Ich war allerdings immer schon ein sehr leichtgewichtiges Kind und daher bin ich auch auf diesen Flachpassagen immer im vollen Schuss die Piste runtergedüst. So flach konnte eine Piste gar nicht sein, dass ich nicht schnell war. GEPA Sandra Krautwaschl GRÜNE LANDTAGSSPITZE Sandra Krautwaschl ist eine begeisterte Schifahrerin – und setzt ihre Schileidenschaft auch ein, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen: So postet sie schon einmal ein Schi-Foto in kurzen Hosen auf der grünen Wiese, denn „in dem Tempo, in dem unsere Gletscher schmelzen, wird Schifahren bei uns bald Geschichte sein, wenn nicht endlich rasch Klimaschutz-Maßnahmen ergriffen werden“. KK

KK Mario Kunasek FPÖ-SPITZENKANDIDAT Mario Kunasek startete schon früh mit dem „Nationalsport“ der Österreicher. Bereits mit vier Jahren stand er das erste Mal auf Schiern. Gelernt hat er das Schifahren im Garten seiner Großeltern in Vasoldsberg, der im Winter zur Schipiste umfunktioniert wurde. Top ausgerüstet machte er dort seine ersten Schwünge im Schnee. Die ersten Anfänge auf den „Brettln“ bereiteten ihm sichtlich Spaß. Bis heute fährt Mario Kunasek noch gerne Schi. GRAZ ST. RADEGUND Luxuswohnungen zu bürgerlichen Preisen provisionsfrei ca. 56-73 m² Erstbezug Balkon, Garten, od. Dachterrasse Parkplätze vorhanden Kontakt: 0664/965 25 80 GETTY WOHNREICH IMMOBILIENVERWERTUNGS GMBH Leechgasse 29, office@wohnreich.at, www.wohnreich.at

2022

2021