Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

31. März 2019

- Stadt Graz baut Augartenbad und Co aus: Badespaß mit Spielarealen und Public-Viewing-Zone - Mindestsicherung: Graz unterstützt Reformpläne - Jeden Mittwoch soll Graz fleischlos essen - Alexa, was sind meine Grazer Nachrichten? Neuer Amazon Echo Skill vom „Grazer“ - Familienpass: Mehr Ermäßigung in Grazer Öffis - Rattenköder am Spielplatz wurden entfernt - Café Clawecki heißt jetzt Café Loma

14 graz www.grazer.at

14 graz www.grazer.at 31. MÄRZ 2019 Café Clawecki heißt jetzt Gastro Börse www.grazer.at Das Café Loma hat im ehemaligen „Clawecki“ bzw. „La Vespa“ in der Münzgrabenstraße, Ecke Steyrergasse, eröffnet. LUEF (2) NEWS. Viel Süßes gibt es im neuen Café Loma. Neu aufgesperrt haben auch das „Simcity“ und das Café „Inside“. Im BmB ist Sperrstunde. Nachdem Gastronom Werner Kaier, der auch das legendäre „Claweki“ in der Prokopigasse geführt hat, sein Café „Clawecki“ an der Ecke Münzgrabenstraße/Steyrergasse zugesperrt hatte und auch das Nachfolgelokal „La Vespa“ geschlossen hatte, standen die Räumlichkeiten lange leer. Vergangenes Wochenende ist das Café Loma eingezogen. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Betreiberinnen Loredana Costescu und Maria zusammen. Das Kaffeehaus ist gleichzeitig auch „Cake Store“ und bietet neben Kaf-

31. MÄRZ 2019 www.grazer.at graz 15 Café Loma fee und hausgemachten Getränken wie Smoothies, Shakes und Limonaden auch kleinere Speisen und vor allem Süßes: etwa die eigene Loma-Torte mit Himbeeren, Joghurt und Creme Caramel. Vieles ist lowcarb, glutenfrei und fitnesskompatibel. Außerdem gibt’s Torten auf Bestellung. Hopfenlaube neu Wieder Leben eingezogen ist in die Keller-Räumlichkeiten der ehemaligen „Hopfenlaube“ in der Brockmanngasse, die zuletzt als Disco-Stadl „Circus“ von Luis Kerschenbauer geführt wurde. Seit 16. März lädt hier der „Simcity Club & Lounge“ zu einem Mix aus Veranstaltungen. Unter anderem gibt’s hier, wie gestern, Samstag, eine Ladies Night, bei der DJ Blackstar auflegt, außerdem gibt’s jeden Tag von 16 bis 22 Uhr Karaoke. Und: Auch ein FIFA-Turnier auf der Play Station wurde kürzlich abgehalten. Es soll offensichtlich eine möglichst große Breite an Publikum angesprochen werden. Kult unter Sturm-Fans genoss einst das „Café 7“ in der Schießstattgasse, wurde es doch von Vereins-Legende Bozo Bakota geführt. Nach längerer Pause bzw. mehreren kürzeren Übernahmen heißt das Lokal nun „Café Inside“. Kulinarisch setzt man unter anderem auf Palatschinken-Variationen und Co. Schön und ruhig ist, dank beruhigter Verkehrslage, auch der aktivierte Gastgarten. BmB wieder geschlossen Noch kein ganzes Jahr ist es her, dass die vormalige „Buddha-Bar“ beim Pfauengarten als „BmB“ wiederbelebt wurde. Doch für Betreiber Nicolaus Schachner lief das Geschäft offenbar nicht nach Plan, seine „DG 6 Bar- und Betriebs GmbH“ ist mittlerweile insolvent. Die „BmB“-Bar selbst steht zum Verkauf: Mit 215.000 Euro ist man dabei. VENA, PHIL, DAW Noch eine trockene Angelegenheit, spätestens im Juni fließt Wasser. KK Schleifbach: Er bewegt sich doch ■ ■ Endlich gerät der Schleifbach, ein Mühlgangbestandteil im Bezirk Lend, in Bewegung. Laut Betreiber des Kleinkraftwerkes, das den Bach auf lange Zeit trockengelegt hat, Heimo Ecker- Eckhofen, stehen die Arbeiten am 1,3 Kilometer langen Bach vor der Vollendung. Bis Juni wird jetzt durchgearbeitet, und dann soll im Schleif wieder Wasser fließen ...

2022

2021