7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

31. Mai 2020

  • Text
  • Graz
  • Juni
  • Grazer
  • Silverado
  • Stadt
  • Heuer
  • Autokino
  • Zeit
  • Meter
  • Sommer
- Summer in the City: Neues Gastro-Festival ab Juli in der Innenstadt - Tiefgarage unter der Grazer Uni - Bezirkssportplatz in Jakomini eröffnet - Stolperfalle für Radfahrer in der Alten Poststraße - Villa beim Hilmteich abgerissen - Riesen-dm für die Grazer Innenstadt

20 graz www.grazer.at

20 graz www.grazer.at 31. MAI 2020 Erste Klappe fürs Autokino Alle Fotos und Video auf www.grazer.at Dieselkino-Chef Ernst Diesel, Isabella Kien (Leutgeb Entertainment Group), Grazer-GF Gerhard Goldbrich Grazer-Redakteurin Verena Leitold, Verkaufsleiterin Selina Gartner, Projektmanager Stefan Riedler Sandra Friedl (Leutgeb Entertainment Group) und Grazer-Chefin-vom-Dienst Svjetlana Wisiak ALLE FOTOS: LUEF www.grazer.at

31. MAI 2020 www.grazer.at graz 21 am Schwarzl gefallen COOL. Am Freitag wurde das Raiffeisen Autokino am Schwarzlsee eröffnet – das größte Autokino Österreichs. Täglich gibt’s ab sofort aktuelle Blockbuster in kultiger Atmosphäre. Seit am Freitag die nächsten Lockerungsschritte in der Corona-Pandemie in Kraft getreten sind, stehen uns allen wieder deutlich mehr Freizeitangebote zur Bespaßung bereit. Es durften nicht nur Hotels, Fitnessstudios und Seilbahnen wieder aufsperren, sondern auch die Freibäder und Thermen. Und der Schwarzlsee hat bei seinem Comeback ganz besonders viel zu bieten: Eine Wakebase (Wasserschilift), Tretboote, die Möglichkeit zum Stand-up-Paddling, eine Segelschule sowie ein Kinderspielplatz stehen den Badegästen zur Verfügung. Gleichzeitig mit den Lockerungen ist aber auch das größte Autokino Österreichs am Areal (Seeeinfahrt West) gestartet: das Raiffeisen Autokino am Schwarzlsee powered by Dieselkino und „der Grazer“. 30 Meter Leinwandbreite, gestochen scharfe 4K-Laserprojektion und Ton über das eigene Autoradio in jeder gewünschten Lautstärke bieten ein ganz besonderes filmisches Erlebnis am Areal des bekannten Badesees. Täglich wird eine Vorstellung ab 21.30 Uhr gezeigt, die das Cineasten-Herz mit Sicherheit höherschlagen lässt. Der Einlass zum Gelände ist ab 19.30 Uhr möglich. Wer zuerst kommt, wird zuerst eingewiesen. Los ging’s mit dem musikalischen Hollywood- Blockbuster „Bohemian Rhapsody“. Mit einer Mischung aus Retro-Romantik und feinster Technik tauchten die Besucher ein in Freddie Mercurys ereignisreiches Leben mit der Musik, die eine ganze Generation bewegte. Und auch beim restlichen Programm, das jeweils wöchentlich erweitert wird, geht es brandaktuell mit den letzten Filmen vor dem Corona-Lockdown weiter. Nächste Woche darf man sich auf eine Comic-Verfilmung und Oscar- Preisträger ebenso wie geballte Action und Frauenpower freuen. Hier das Programm von heute Abend und der kommenden Woche: ■ 31. Mai | Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn ■ 1. Juni | Lady Business ■ 2. Juni | Fast & Furious: Hobbs & Shaw ■ 3. Juni | König der Löwen ■ 4. Juni | Der Unsichtbare ■ 5. Juni | Bloodshot ■ 6. Juni | Le Mans 66 – Gegen jede Chance ■ 7. Juni | A Star is Born Am Gelände werden natürlich Snacks und Getränke an einem Kiosk angeboten – auch frisches Kino-Popcorn und würzige Nachos. Tickets sind unter www. dieselkino.at erhältlich. Der Ticketpreis beträgt für zwei Personen in einem Auto 28 Euro, für jede weitere Person 14 Euro. Endlich Freizeit-Action „Endlich können wir öffnen und den Steirern in so schwierigen Zeiten wieder etwas Freizeitvergnügen schenken!“, freut sich Schwarzlsee-Pächter und Eventveranstalter Klaus Leutgeb, der am Samstag übrigens seinen 50. Geburtstag feierte! Selbstverständlich steht die Gesundheit trotzdem auch hier an erster Stelle. Zu Personen, die nicht im selben Haushalt wohnen, ist wie auch sonst im öffentlichen Raum ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. präsentiert

2021