7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

30. Dezember 2018

der Grazer Kalender: Was 2019 in den einzelnen Monaten ansteht

22 graz www.grazer.at

22 graz www.grazer.at 30. DEZEMBER 2018 September Das ist los Musikfestival Von 4. bis 9. September wird das Schloss Eggenberg wieder zur Konzertbühne. Das Musikfestival Arsonore und dessen künstlerischer Leiter Markus Schirmer präsentieren Bekanntes und Beliebtes wie auch musikalische Raritäten. Sportevent Sportlich geht’s am 7. September in der Grazer Innenstadt zur Sache. Beim Grazathlon gilt es, eine rund zehn Kilometer lange Laufstrecke zu absolvieren und dabei mehr als ein Dutzend Hindernisse zu überwinden. Trachtenparty Wenn hunderttausende Menschen in Dirndl und Lederhose durch die Grazer City ziehen, dann kann das nur einen Grund haben: Das Aufsteirern ist wieder da! Das Trachten- und Volkstumsfest findet 2019 von 13. bis 15. September statt. Ausstellung Am 18. September 2019 wird im GrazMuseum die Ausstellung „Brücken, Bäder, Boulevards“ eröffnet. Kulturreigen Das internationale Avantgardekunstfestival steirischer herbst geht 2019 von 19. September bis 13. Oktober in Szene. ERNST DES LEBENS. Anfang September beginnt das Schuljahr 2019/20. Auf Schüler und Eltern kommen dabei etliche Neuerungen zu. Am 9. September 2019 beginnt für tausende Grazer Schüler wieder der Ernst des Lebens. Und das Schuljahr 2019/20 beschert Kindern und Eltern einige Neuerungen: So werden in den Volksschulen wieder Ziffernnoten eingeführt. Und auch sonst tut sich vieles in den Grazer Volksschulen und Neuen Mittelschulen. Der zweisprachige Unterricht – ein Wunsch vieler Eltern – wird weiter ausgebaut. Schon heuer gab es neben dem Stammhaus der Volksschule Krones auch Klassen in der Expositur in der Brockmanngasse. Im Herbst 2019 eröffnet eine neue Klasse am Expositurstandort. Zum Schulstart im September öffnet auch die nagelneue Volksschule Smart City in der Waagner-Biro-Straße ihre Pforten. Sie ersetzt die VS Leopoldinum und verfügt zudem noch über vier zusätzliche Klassen. Komplett umgekrempelt werden die Schulstandorte Ferdinandeum, St. Leonhard und Marschallgasse: Die Ellen-Key-Schule zieht in die Marschallgasse, dafür erhält das Ferdinandeum einen klaren Musik- Schwerpunkt. Aufgrund der Übersiedelung der Ellen-Key-Schule und der Zusammenlegung der beiden NMS ist am Standort St. Leonhard Platz, um hier bis September 2019 einen „digitalen Campus“ zu errichten. Untergebracht sind hier dann eine Volksschule mit zwölf und eine „Digital Neue Mittelschu- le“ mit acht Klassen sowie ein „Digital Lab“ für die Aus- und Weiterbildung von Lehrern. Die Stadt Graz will in Leonhard eine digitale Vorzeige-Ausbildung mit Fokus auf Robotik und Coding etablieren, sagt Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner: „Der Standort Leonhard wird ein Leuchtturmprojekt und die neue schulische Topadresse für alle Kinder und Eltern mit Interesse an Digitalem.“ Mit an Bord sind zwei Partner: Der Spielzeughersteller Lego unterstützt die Schule im Bereich Robotik, für Coding und digitale Unterrichtsformen ist der US-Software-Riese Microsoft zuständig. Leonhard ist übrigens eine von weltweit 17 Microsoft-Flaggschiff-Schulen. DAW S E P T E M B E R 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

30. DEZEMBER 2018 www.grazer.at graz 23 2019 GETTY

2021