7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 9 Monaten

30. Dezember 2018

der Grazer Kalender: Was 2019 in den einzelnen Monaten ansteht

30.

30. DEZEMBER 2018 www.grazer.at graz 17 Juni 2019 Das ist los Fifteen Seconds Festival Das größte Marketing-Festival des Landes, das mittlerweile weltweit bekannt ist, findet am 6. und 7. Juni in der Grazer Stadthalle statt. Placido Domingo Zusammen mit der weltberühmten Sopranistin Ana Maria Martinez wird der „Tenorissimo“ Placido Domingo am 12. Juni im Grazer Messe-Freigelände seine Fans begeistern. Augartenfest Eines der traditionellsten Grazer Volksfeste findet heuer am 29. Juni statt. Tausende Besucher, jede Menge gute Stimmung und viele Live-Acts können wieder erwartet werden. Dinner and Magic ... ... bietet am 19. Juni ein magisches Dinner von Haubenkoch Christof Widakovich und ein Feuerwerk an köstlichen Pointen am Grazer Schlossberg mit „The Magic Triangle“. Spring-Festival Ein Highlight beim Grazer City- Elektro-Festival von 19. bis 23. Juni wird ganz sicherlich das Comeback von Soap and Skin auf den Kasematten sein. 100 Jahre Gruabn-Ausstellung Ausstellung zu 100 Jahren SK- Sturm-Kultstätte „Gruabn“ im Graz-Museum. Start: 23. Juni. Sturm-Fans beteiligen sich an dem Zeitgeschichte-Event. 2. Grazer Schlossbergball Unvergessliches Ballerlebnis und eine heiße Party am 29. Juni auf dem Grazer Schlossberg. Mehr als 100.000 Fans bei Open-Airs SHOWTIME. Wer Top-Konzerte erleben will, kann 2019 ruhig in Graz bleiben. Bei den Open-Airs werden in der Messe mehr als 100.000 Besucher erwartet! Musikfans müssen im Sommer 2019 ihr Budget ganz genau einteilen. Zu groß sind die Verlockungen mit Konzerten und vielen Open-Airs. Das Konzert des Jahres mit Muse, eine der weltweit gefragtesten Live- Bands, geht schon Ende Mai über die Stadthallenbühne. Übrigens: Muse waren schon mal in Graz und gastierten 2000 als Vorband von Bush im Grazer Orpheum. Größer wird für die Konzerte 2019 auch die Grazer Stadthalle, zumindest was die Besucher angeht. Ab kommendem Jahr passen rund 14.500 Besucher in die Halle. Ein Umstand, der jetzt auch größere Acts nach Graz locken wird. Was die Open-Airs betrifft, ist ganz sicher ein Festival das Highlight des Jahres: Mit dem Electric Nation Festival am 13. Juli auf dem Messe-Freigelände kehrt die EDM- Community nach Graz zurück. Mit Top-Acts wie Armin van Buuren, den Chainsmokers, Don Diablo, Steve Aoki, Vini Vici, R3HAB und James Hype überbietet das Electric Nation Festival das Lake Festival, das schon im Vorjahr am Schwarzlsee Geschichte war. Christof Strimitzer, Grazer Messe: „Die Entwicklung zeigt, dass der Trend immer mehr in Richtung urbane Festivals geht. Mit dem Festival ,Rock in Graz‘ am 16. Juli in der Freiluftarena B gibt es ein neues Forum für die Metal- Community. Headliner werden Limp Bizkit sein.“ Bei den kommenden großen Shows am Freigelände der Messe wie „Rock in Graz“, Mark Forster (2. August), Placido Domingo (12. Juni), Fanta 4 (15. Juni). Best of Austria (2. Juli), Elton John (3. Juli), Electric Nation Festival (13. Juli) und Sting (4. Juli) wird es am Grazer Messegelände im kommenden Festival-Sommer erstmals mehr als 100.000 Besucher geben. Trend zu urbanen Festivals? Graz ist dabei. VOJO MCG/KRUG J U N I 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

2021