7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 7 Monaten

3. März 2021

  • Text
  • Drogen
  • Racing
  • Schoeckl
  • Sportjahr
  • Steiermark
  • Grazer
  • Graz
- Das Grazer Sportjahr ist eröffnet - Weiter Verkehrsproblem am Schöckl - Drei Fahrer unter Drogen gefasst - Volle Power für das TU Graz Racing Team

8 graz www.grazer.at

8 graz www.grazer.at 3. MÄRZ 2021 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Besser wäre anders Sehr gut! Noch besser wäre es allerdings, zuerst alle Kunden/ Bewohner der Pflegeeinrichtung und auch das Personal zu impfen! Wieso das nicht erfolgt weiß wohl keiner so ganz genau. Es ist jedenfalls eine riesige Sauerei! Michael Schmid * * * Berufstätige zuerst Ich möchte wirklich nicht falsch verstanden werden, aber warum werden Berufstätige und vor allem Menschen, die mit Menschen jeden Tag arbeiten müssen nicht zuerst mal geimpft ? Simone Mone * * * Zu langsam Das ist zu langsam – es müssen parallel schneller auch „Normale” geimpft werden. Apotheken (dürfen nicht), in Kirchen, in Sporthallen, auf Parkplätzen in Autos, in Schulen... Stefan Bogi * * * Israel mehr geimpft In Israel sind 52 Prozent geimpft ... haben aber die gleichen Zahlen wie Österreich? Muss ja gewaltig helfen dieser Impfstoff. Ohne ein Isolat einen Impfstoff herstellen, ist sowieso hoch interessant – gegen was hilft er dann eigentlich...? Gerald Kapp * * * Längst überfällig Na gratuliere, wie schnell... Hätte alles längst schon sein müssen, also die über 80-Jährigen und alle Bewohner von Pflegeheimen! Sibylle Vogrinec * * * Endlich Na endlich geht bei uns etwas weiter! Federica Orzo Luna sucht ein Zuhause Grazer Pfoten Luna ist ein sehr verschmuster Hund der liebendgerne kuschelt. KK Das ist die unkomplizierte auch sehr gern. Allerdings mag Labradordame Luna. Sie sie absolut keine Katzen und genießt die Aufmerksamkeit würde sie auch jagen! und Streicheleinheiten ihrer Besitzer und freut sich auch über fremde Menschen. Ein guter Wachhund wäre sie also - acht Jahre - Labrador - mag keine Katzen nicht! Luna kann die Grundkommandos und versucht immer zu gefallen. Sie mag Artgenossen und Kinder natürlich Kontakt: Arche Noah www. aktivertierschutz.at Tel. 0676/84 24 17 437 Blog achtnull www.grazer.at /achtnull Meist kommentierte Geschichte des Tages Impfung der über 85-Jährigen Mit gestern, 2. März, 8 Uhr fiel der Startschuss: Die über 85-Jährigen wurden in der Steiermark in insgesamt 22 Impfstraßen gegen das Coronavirus geimpft. Zum Einsatz kommt der Impfstoff Pfizer, insgesamt 27.000 Dosen werden in den nächsten Wochen verabreicht. Die Impfbereitschaft der älteren Menschen in der Steiermark ist enorm hoch. Alleine in der Grazer Messehalle werden jetzt 2500 Personen pro Woche geimpft. Auf Facebook sorgten diese Nachrichten gestern wieder für Diskussionen. REAKTIONEN & KOMMENTARE Im Bezirk Ries hat erst vor kurzem der zweite Mr. Falafel eröffnet. Zweiter Mr. Falafel eröffnet ■ Unsere Redakteurin und Bloggerin Valentina Gartner testet jede Woche ein neues Lokal in Graz und verrät ihre Meinung dazu – wie schmeckt es, wie ist der Preis und wie ist das Ambiete? All das kann man jeden Mittwoch nachlesen. Diese Woche geht es um den „Mr. Falafel“ in der Riesstraße 16, welcher erst vor kurzem offiziell eröffnet hat. Es ist der zweite Standort vom orientalischem Lokal, welches seine Hauptfiliale in der Heinrichstraße 21 hat. Angeboten werden diverse Falafel-Gerichte wie etwa Wraps, Bowls und Boxen. Derzeit gibt es nur Take Away, wenn es die Lage aber wieder zulässt, kann man auf ein paar wenigen Plätzen seine Leckereien auch vor Ort Essen. Mehr dazu und wie es unserer Vali geschmeckt hat, kann man schon jetzt im Blog auf www.grazer.at/achtnull nachlesen. KK

2021