7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 4 Monaten

3. Mai 2020

  • Text
  • Lockdown
  • Malone
  • Lend
  • Park
  • Grabenstrasse
  • Winzerhaus
  • Lendplatz
  • Bauernmarkt
  • Platz
  • Menschen
  • Corona
  • Wochen
  • Stadt
  • Grazer
  • Graz
- Nach dem Kaiser-Josef-Platz 2019: Jetzt drohen am Lendplatz monatelange Gastroschließungen - Altes Winzerhaus in der Grabenstraße vor der Rettung - Margarete-Hoffer-Platz: Neuer Park im Lendviertel ist so gut wie fertig - Molly Malone wird nach dem Lockdown neu eröffnet - Erster Ansturm auf die Beauty-Branche

20 graz www.grazer.at

20 graz www.grazer.at 3. MAI 2020 Hartl Sport ist gewappnet. KK Hartl Sport – Spezialist in Graz ■■ Beim Hartl Sport in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 116 gibt es jetzt die neuesten und bestgedämpften Schuhe der Marke HOKA. In der Zeit zwischen Montag, dem 4. Mai, und 9. Mai gibt es außerdem einen SALOMON Lauf-, Wander- und Trekkingschuh-Abverkauf mit – 25 % vom Listenverkaufspreis. GETTY (3) J. Hörzer (Murbodnerzüchter) und S. Weinkogl (Leiter TANN Graz) SPAR/KRUG SPAR sichert faire Rindfleisch-Preise ■■ Für den Rindfleischmarkt wird es aufgrund der aktuellen Situation immer enger. Das Wegfallen des Außer-Haus-Verzehrs lässt den Absatz sinken. SPAR schützt die heimischen Rinderbauern wie beispielsweise die Murbodner-Rinderbauern mit einer Absichtserklärung vor dem enormen Preisverfall. Erster Ansturm auf die Beauty-Branche SCHÖN. Nur wenige Stunden nach dem Ende der Ausgangsbeschränkung waren viele Grazer Beauty-Salons bereits auf Wochen hin ausgebucht. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Insgesamt sieben Wochen mussten die meisten ohne regelmäßigen Besuch bei Friseur, Nagelstudio, Kosmetiker etc. auskommen. Deshalb war der erste Ansturm auf die Grazer Beauty-Branche groß. Friseure und Kosmetikstudios dürfen seit gestern wieder ihre Pforten offen haben und unter bestimmten Hygienemaßnahmen Leute empfangen. Termine sind bei den meisten für die ersten beiden Wochen bereits ausgebucht. Nur ein kurzes Hoch für die Branche oder langfristige Arbeit? „Ich sehe die Wertigkeit eines Friseurs jetzt definitiv in einem neuen Licht. Es ist unglaublich, wie viele Leute in den ersten Stunden bei uns wegen eines Termins angerufen haben. Die ersten beiden Wochen sind bereits ausgebucht und es schaut gut aus. Ich hoffe, dass es keinen Rückschlag geben wird“, erzählt Gerhard Mayer von Intercoiffeur Mayer. Auch Kollegen aus der Branche haben dasselbe erlebt: Termine im Überfluss! Kosmetiktermine inklusive Fußpflege sind in der Regel bei der Feinparfümerie Dr. Ebner fast immer bis auf zwei Monate ausgebucht. „Wir haben stets den Kontakt mit unseren Kunden gesucht und allen, die in der Zeit einen Termin gehabt hätten, einen fiktiven Termin einen Monat später angeboten. Wir sind gut aufgestellt und gut gebucht. Schmerzpatienten, die beispielsweise einen eingewachsenen Nagel und somit Schmerzen hatten, durften wir übrigens auch in der Krise behandeln“, erklärt Michael Eitel von Dr. Ebner. Außerdem wurden die Kunden stets auf dem Laufenden gehalten, welche Neuigkeiten es gibt, wann geöffnet werden kann usw. Die Kundenbindung ist gut und das System hat trotz kurzer Schließung und anschließender Kurzarbeit gut funktioniert. Das Averie Waxing und Kosmetikstudio gibt es nun seit einem Jahr in Graz. Von Kosmetik und Visagistik über Wimpernverlängerung, Augenbrauenstyling bis hin zu Nägeln und professioneller Haarentfernung mit veganem Wachs und Laser bietet es alles, was das Beauty-Herz begehrt. Mit ihrem PINK Waxing sind sie übrigens die Einzigen in Graz. Es soll weniger weh tun, duftet, ist bunt und vegan! „In den ersten drei Stunden haben wir tatsächlich nur telefoniert. Vor allem haben diejenigen angerufen, die schon sehnsüchtig darauf gewartet haben. Unsere erste Woche ist gut gebucht. Man muss schauen, wie es weitergeht“, erzählt Victoria Eisterer, die gemeinsam mit Kathrin Schwarzl die Geschäftsführung innehat. Wie es in den Branchen weitergeht und ob das nur ein kurzer Ansturm war, kann allerdings jetzt noch nicht gesagt werden.

2021