Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

3. Februar 2019

  • Text
  • Opernredoute
  • Optik
  • Kids
  • Pirka
  • Seiersberg
  • Ortszentrum
  • Unfall
  • Sport
  • Hib
  • Bauamt
  • Baustellen
  • Woche
  • Millionen
  • Steiermark
  • Heuer
  • Stadt
  • Grazer
  • Februar
  • Graz
- Graz gräbt um: 120 Baustellen bis zum Jahresende - Verfahrensdauer am Bauamt wird halbiert - Sport in der Grazer HIB abgedreht - Conrad-von-Hötzendorf-Straße: Unfall-Hotspot wird entschärft - Neues Ortszentrum für Seiersberg-Pirka – geplant von den Bürgern - Grazer Kinder bei The Voice Kids vorne dabei - Neue Uhrturm-Naschereien - Sattler Optik sperrt jetzt auch eine Galerie auf - Opernredoute 2019

16 szene Verena Leitold

16 szene Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Wenn man die Stiege überwunden hat, empfindet man so etwas wie Freude!“ Styria-Vorstand Markus Mair kämpfte sich mit zahlreichen anderen Promis über die Feststiege der Redoute. LUEF www.grazer.at 3. FEBRUAR 2019 Wahre Opernredoute beginnt, Ex-Minister Martin Bartenstein und Gattin Ilse auf der Feststiege Bereit zu tanzen: Raiffeisen-Vorstand Martin Schaller und Gattin Gabriele EINBLICK. Wer noch auf der Tanzfläche ist, wenn es keine Fotos mehr davon gibt, wer selbst zum Mikro greift, wer bis in der Früh in der Disco shakt. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Es ist jedes Jahr ein Schaulaufen – sehen und gesehen werden lautet das Motto un- zähliger Prominenter, die sich auf der Feststiege der Opernredoute drängen, um den perfekten Auftritt vor den Fotografen hinzulegen. Tausende Menschen schauen sich schließlich Bilder wie die auf dieser Seite an und unterziehen sie ihrem strengen Urteil. Das gehört zu einem gesellschaftlichen Großereignis wie diesem dazu – die wahre Opernredoute beginnt aber erst, wenn die Fotografen weg sind! Wenn bei den Quadrillen nach der Mitternachtseinlage ein herrliches Chaos entsteht. Wenn in der Champa- Schauspielerin Sonja Kirchberger mit Johann und Grete Umschaden (v. l.) Die Konsuln Johannes und Edith Hornig genossen den Ballabend. „Grazer“-Tisch: Schweighofer, Semmler-Bruckner, Gartner, Stockenhubers, Urban, Goldbrich (v. l.) Hannes und Claudia Kartnig machten sich einen schönen Abend. Ex-Mister-Austria und Fitnessblogger Philipp Knefz mit Freundin Virginia Rox Gastronomen Herti Grossauer-Widakovich und Christof Widakovich Raiffeisen-Vorstand Matthias Heinrich und Gattin Alexandra am Ball Die Unternehmer Hans und Margret Roth sind Redoute-Stammgäste. Künstler Gert Maria Hofmann und Gattin Jutta genossen die Stimmung. Theaterholding-Geschäftsführer Bernhard Rinner und Gattin Sabine Alle Fotos auf www.grazer.at ShoppingCity-Seiersberg-Leiterin Sylvia Baumhackl mit Dieter Ferschinger Sofort am Tanzparkett: Chirurg Peter Panzenböck und Gattin Irena Vielbeachtetes Kleid: Designerin Eva Poleschinski in einer Eigenkreation Missentrio: Sarah Posch, Kerstin Zacharias und Justine Bullner (v. l.)

3. FEBRUAR 2019 www.grazer.at szene 17 LUEF, SCHERIAU Sabrina Sammer-Koschak WIE VIELE BALLKLEIDER HABEN SIE? lldiko Obiltschnik Die Bloggerin besitzt fünf eigene Ballkleider. Für besondere Anlässe bekommt sie Vier Ballkleider hängen im Schrank der 5 : 4 Modelmama (Mitte) – alle in Schwarz. Das gerne mal ein Kleid zur Verfügung gestellt. Lieblingsstück ist aus schwarzer Spitze. wenn die Fotografen weg sind gnerbar herzlich gelacht wird und es sich etwa Kleine-Komödie-Leiter Robert Weigmüller oder Tanzlehrerin und Junge-Wirtschaft- Vorsitzende Lisa Weswaldi nicht nehmen lassen, selbst zum Mikro zu greifen und zu Michel Nikolovs Pianokünsten zu singen, während die gesamte Bar mitträllert. Wenn Bürgermeister Siegfried Nagl, Opernintendantin Nora Schmid, Energie-Steiermark- Sprecher Urs Harnik-Lauris oder Sturm-Präsident Christian Jauk noch immer am Tanzparkett zu sehen sind – obwohl keine Fotos mehr davon gemacht werden. Wenn Christof Widakovich, Herti Grossauer-Widakovich, Judith und Gerald Schwarz und Michi Schunko in der Disko einmal mehr beweisen, dass Gastronomen wissen, wie man feiert. Wenn dort sogar Teamchef Franco Foda singt und im Takt wippt, obwohl er vorher angekündigt hat, kein großer Tänzer zu sein. Und schließlich: Wenn es auch dieses Jahr, nachdem Organisator Bernd Pürcher das Licht aufgedreht hat, noch heißt: Ab auf eine Eier speis ins Theatercafé! Bernd Pürcher, Nora Schmid, Christoph Wagner-Trenkwitz u. Wolfgang Hülbig LH Hermann u. Marianne Schützenhöfer, Ex-Ministerin Benita Ferrero-Waldner, Francisco Ferrero-Campos (v. l.) Teamchef Franco Foda u. Bürgermeister Siegfried Nagl mit ihren Andreas Vize-Landeshauptmann Michael Schickhofer und Gattin Ulrike Juwelier und „Krönchenmacher“ Klaus Weikhard und Gattin Caroline Die Landesräte Barbara Eibinger- Miedl und Christopher Drexler Immer dabei: Vizebürgermeister Mario Eustacchio und Gattin Ulrike Styria-Vorstand Markus Mair und Gattin Cornelia in Plauderstimmung Energie-Steiermark-Vorstand Christian Purrer kam mit Tochter Katrin Energie-Steiermark-Vorstand Martin Graf und Gattin Petra Bestens gelaunt: Styria-Vorstand Kurt Kribitz und Gattin Hildegard WK-Präsident Josef Herk u. Gattin Valentina hatten einen schönen Abend. V. Gartner u. V. Leitold in Kleidern von S’finks mit Neo-Chef Herbert Traumüller u. Andrea Ruschka (v. l.) Stadtrat Günter Riegler und Gattin Stefania Rossi im franz. Label „Faust“ Die Gastronomen und Neo-Hoteliers Judith und Gerald Schwarz (aiola) Steiermärkische-Vorstand Franz Kerber und Gattin Elisabeth

2022

2021