Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

3/2019

  • Text
  • Graz
  • Herbst
  • Pizzera
  • Tattoos
  • Lippenstift
  • Lippen
  • Zeit
  • Steiermark
  • Liebsten
  • Trend
- Tattoo-Legende Mario Barth im Exklusiv-Interview - Perle direkt am Fluss: In Budapest muss man sich einfach verlieben - Postkarten aus der Südsteiermark: Beste Ausblicke für perfekte Augenblicke - Extrem: Grazer fahren mit dem Rad nach Tokio - Lippen zum Knutschen: Alles rund um den perfekten Kussmund - Disney-Boom: Märchenhafte Mode - Ballkleid-Trends 2020: Der Teufel liegt im Detail - Pizzera & Jaus im Gespräch - Selbstliebe: Die Blogger-Community bestärkt ihre Follower

32 Ballkleid-Trends

32 Ballkleid-Trends 2020: Der Teufel liegt im Detail Text: Verena Leitold FLOWERPOWER Blumenmuster und andere florale Elemente sind Trend in der kommenden Ballsaison. GETTY (7)

33 Edle Stoffe, Glitzer und florale Muster: Die Damen werden sich in der kommenden Ballsaison fühlen wie richtige Prinzessinnen. Aber auch die Herren dürfen ein bisschen mutiger sein. Für beide gilt: Es kommt auf die großen Roben, aber auch auf die Details an. Nicht mehr lange In ein paar Wochen geht es wieder los: Die Ballsaison 2019/2020 steht vor der Tür. Und neben den großen Promi-Events wie Opernredoute, Ballo di Casanova oder Ball der Technik sind es unzählige Maturabälle in der ganzen Steiermark, die die Besucher auch heuer wieder aufs Tanzparkett treiben. Höchste Zeit also, sich Gedanken über das passende Outfit für den großen Auftritt zu machen. Schließlich sind gerade auf Bällen ständig alle Augen auf die großen Roben gerichtet - und natürlich auch die Linsen der Fotografen. Designer und S’finks-Boutique-Inhaber Herbert Traumüller verrät die Trends der kommenden Saison, spricht über modische Must-haves, aber auch absolute No-Gos. Romantischer Blumengarten „Lurex-Stoffe und Plissee starten ein Comeback“, ist sich der Insider sicher. „Es wird funkeln und glitzern. Was die Farben betrifft, geht der Trend hin zu Klassikern wie Smaragdgrün, Beerenfarben oder Dunkelblau.“ Tierprints werden von opulenten Blumenmustern abgelöst. „Die Kleider sind nach wie vor von der Natur inspiriert, aber statt der Fauna ist die Flora groß im Kommen“, so Traumüller. Die Schnitte sind dabei ganz unterschiedlich, ob Meerjungfrau oder Prinzessin. „Hollywood-Glitz- &-Glam ist aber auch in Graz angesagt, egal auf welchem roten Teppich der Stadt.“ Bei der Frisur gilt: Weniger ist mehr. „Den Haarspray-Look der 80er und die Lockenwickler lasst ihr bitte zu Hause!“, stellt der Designer klar. Abgesehen vom Kleid sollte man überhaupt Natürlichkeit walten las- WENIGER IST MEHR Glitzer und Glamour dürfen am Ball nicht fehlen. Frisur und Make-up sollten aber trotzdem dezent und natürlich bleiben.

2022

2021