Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

3/2019

  • Text
  • Graz
  • Herbst
  • Pizzera
  • Tattoos
  • Lippenstift
  • Lippen
  • Zeit
  • Steiermark
  • Liebsten
  • Trend
- Tattoo-Legende Mario Barth im Exklusiv-Interview - Perle direkt am Fluss: In Budapest muss man sich einfach verlieben - Postkarten aus der Südsteiermark: Beste Ausblicke für perfekte Augenblicke - Extrem: Grazer fahren mit dem Rad nach Tokio - Lippen zum Knutschen: Alles rund um den perfekten Kussmund - Disney-Boom: Märchenhafte Mode - Ballkleid-Trends 2020: Der Teufel liegt im Detail - Pizzera & Jaus im Gespräch - Selbstliebe: Die Blogger-Community bestärkt ihre Follower

20 Ein Film, der Leben

20 Ein Film, der Leben ändert Und dieses Vorhaben ist durchaus gelungen: Die beiden radeln durch Ungarn, Rumänien, Moldawien, Ukraine, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China, Südkorea und schließlich Japan. Wer dem Weg von Elias Lang und Fabio Trenn nach Tokio folgen möchte, kann das unter www.graz-tokyo.at tun. Der eigentliche Sinn der Reise ist das Produzieren eines Filmes. Unter dem Motto „ein Film, der Leben ändert“ lassen die Abenteurer die Kamera mitlaufen und wollen mit dem fertigen Film andere Menschen dazu anregen, ihre Träume zu realisieren. „Von Tag eins an ist die Kamera unser täglicher Begleiter.“ Der Film zeigt den Weg von Österreich nach Japan, von Graz nach Tokio. Neben unglaublichen Bildern von unendlich scheinenden Steppen, Wüsten und Gebirgspässen dokumentiert der Film auch das Zusammentreffen mit fremden Kulturen. „Auch in Zeiten, in denen wir an unsere Grenzen kommen, sei es durch physische oder psychische Erschöpfung, Streit oder Krankheit, läuft die Kamera mit und fängt unsere Emotionen ein. Wir wollen alle schönen Momente, aber auch alle Rückschläge festhalten. Man soll die gesamte Breite unserer Gefühlswelt, die wir während unseres Abenteuers durchleben, so erfahren, als wäre man der dritte Mitreisende und selbst Darsteller des Films. Elias und ich beschreiben unsere Dokumentation mit folgenden Worten: unkonventionell, emotional, atemberaubend, vielfältig und motivierend. Diese Begriffe definieren ebenfalls die Botschaft unseres Abenteuers. Wenn du dir den Film ansiehst und mit uns durch die Länder reist, nimm dir unsere Botschaft zu Herzen: Sei mutig und setz deine Ideen um!“ INTENSIV Auf ihrer langen Fahrt hatten Trenn und Lang mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, erlebten aber auch zahlreiche schöne Momente.

430 REGIONALE PRODUZENTEN LIEFERN BIS ZU 3.800 STEIRISCHE PRODUKTE AN SPAR.* *ANZAHL VARIIERT JE NACH STANDORTGRÖSSE UND SAISON.

2022

2021