Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 7 Monaten

29. Oktober 2021

  • Text
  • Münzgrabenstraße
  • Schienenersatz
  • Straßenbahn
  • Linie 6
  • Einbrüche
  • Dämmerung
  • Unfälle
  • Stadt
  • Allerheiligen
  • Morgen
  • Schau
  • November
  • Grazer
  • Oktober
  • Steiermark
  • Graz
- Verkehrsunfälle: Dämmerung für Schüler besonders gefährlich - Linie 6 fährt ab morgen wieder durch die Münzgrabenstraße - Märkte, Segnungen und Öffi-Verstärkungen zu Allerheiligen - Neue Brunch-Linie im Grazer Nordstern

4 graz www.grazer.at

4 graz www.grazer.at 29. OKTOBER 2021 Zu Allerheiligen gedenkt man der Verstorbenen. Auf den Friedhöfen gibt es Gottesdienste und Gräbersegnungen. Es fahren daher auch mehr Öffis zum Zentralfriedhof. Märkte, Segnungen und Öffi- Verstärkungen zu Allerheiligen SERVICE. Am Montag ist Allerheiligen. An diesem gesetzlichen Feiertag gedenkt man der Verstorbenen. In Graz gibt es zu diesem Anlass verschiedene Märkte, außerdem werden die Öffis verstärkt. GETTY Von Nina Wiesmüller nina.wiesmueller@grazer.at Zu Allerheiligen gedenkt man der Verstorbenen. Den Feiertag am 1. November verbinden viele daher mit Friedhofbesuchen. Auch die Stadt Graz veranstaltet an diesem Tag extra Märkte auf beziehungsweise vor den Friedhöfen. Diese starteten bereits am Mittwoch, sie finden noch bis 2. November statt. Die Besucher der Friedhöfe haben die Möglichkeit, direkt vor Ort Blumen, Kränze, Blumengebinde, Gestecke, Kerzen und Grablichter zu kaufen. Auch frische Kastanien warten dort auf die Besucher. Um der Verstorbenen gebührend gedenken zu können, gibt es natürlich auch heuer wieder Gräbersegnungen und Allerheiligengottesdienste. Den Anfang macht die Stadtpfarrkirche mit Gottesdiensten um 8 und 10 Uhr. Am Friedhof Kalvarienberg, am St. Peter Stadtfriedhof, am Evangelischen Friedhof, am Friedhof Graz-Mariatrost sowie am Steinfeldfriedhof findet um jeweils 15 Uhr eine Gräbersegnung statt, am Zentralfriedhof um 14.30 Uhr. Am Friedhof St. Veit findet um 10 Uhr ein Gottesdienst und um 11 Uhr die Gräbersegnung statt. Um 9 Uhr startet am Friedhof St. Leonhard der Gottesdienst, mit anschließender Gräbersegnung. Um 14.30 Uhr findet am St. Peter Ortsfriedhof eine Gräbersegnung statt. Beim Friedhof in Straßgang findet die Messe um 8.30 Uhr und um 14 Uhr mit anschließendem Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege beim Mahnmal des Friedens sowie Gräbersegnung statt. Mehr Öffis Damit auch jeder rund um Allerheiligen ganz sicher ans Ziel kommt, verdichten die Graz Linien ihre Straßenbahn- und Autobuslinien zu den Friedhöfen. Die Buslinie 39 wird am Sonntag, 31. Oktober und am Allerheiligentag, 1. November, zwischen 8 und 17.30 Uhr im Abschnitt Jakomini- platz bis Urnenfriedhof mit zwei zusätzlichen Gelenksbussen verstärkt und im 7,5-Minuten-Intervall befahren. An diesen beiden Tagen verkehrt auch die eigens für Allerheiligen eingerichtete Buslinie 52Z zwischen Hauptbahnhof und Zentralfriedhof - ebenfalls von 8 bis 17.30 Uhr. Von Freitag, 29.10.2021, bis Samstag, 30.10.2021, werden zusätzliche Straßenbahnen und Busse für Einschubfahrten bereitgehalten. Ab 1. November gilt auch wieder das „Bus Bahn Bim For Two“- Angebot, bei dem alle (Halb-) Jahreskartenbesitzer eine zweite Person in der Zone 101 (Graz) in der Straßenbahn, im Bus und im Zug gratis mitnehmen können. derGrazer IMPRESSUM: „der Grazer“ – Unabhängige Wochenzeitung für Graz und Umgebung | Erscheinungsort: Graz | HERAUSGEBER, HERSTELLER & MEDIENINHABER: Media 21 GmbH, Gadollaplatz 1, 8010 Graz; Tel. 0 316/23 21 10 | GESCHÄFTSFÜHRUNG/REDAKTION: Gerhard Goldbrich | CHEFREDAKTION/PROKURA: Tobit Schweighofer (DW 2618) | REDAKTION: Verena Leitold (Leitung E-Paper & Online, 0664/80 666 6691), Vojo Radkovic (0664/ 80 666 6694), Valentina Gartner (0664/80 666 6890), Fabian Kleindienst (0664/80 666 6538), Julian Bernögger (0664/80 666 6690), Nina Wiesmüller (0664/80 666 6918), Redaktion -Fax-DW 2641, redaktion@grazer. at | ANZEIGENANNAHME: Fax 0 316/23 21 10 DW 2627, verkauf@grazer.at | VERKAUF: Michael Midzan (Verkaufsleitung, 0664/80 666 6891), Selina Gartner (Verkaufsleitung, 0664/80 666 6848), Robert Heschl (0664/ 80 666 6897), Mag. Eva Semmler (0664/80 666 6895) | Michelle Scheiber (0664/80 666 6642) | OFFICE MANAGEMENT: Pia Ebert (0664/80 666 6490) | PRODUKTION: Burkhard Leitner | VERBREITETE AUFLAGE PRINT: 175.928 (Der Grazer, wö, ÖAK 2.HJ 2020). | OFFENLEGUNG: Die Informationen gemäß § 25 MedienG können unter www.grazer.at/gz/offenlegung-impressum abgerufen werden.

29. OKTOBER 2021 www.grazer.at graz 5 Neuer Brunch im Nordstern GASTRONEWS. Das Nordstern-Restaurant stellt sich passend zur kalten Jahreszeit neu auf. Mit einem ausgedehnten Brunch auf der ganzjährig geöffneten Sonnenterasse soll man es sich gut gehen lassen. Von Valentina Gartner & Verena Leitold redaktion@grazer.at Erst im Sommer hat das Restaurant Nordstern am neuen Sportcampus Weinzödl eröffnet. Passend zum Winter und der kalten Jahreszeit stellt man sich jetzt neu auf. Ausgedehntes Brunchen am Wochenende und ausgewählte Mittagmenüs im Wochenrhythmus: Die „Nordsterne“ Andreas Klaunzner und Christof Assinger erweitern ihr kulinarisches Angebot im Norden von Graz – und das ganz in dem locker entspannten Stil wie sie mit Burger, Bowls und Steaks in den Sommer gestartet sind. An den Wochenenden und Feiertagen wird ausgiebig gebruncht, es gibt alles vom Ei sowie hausgemach- te Pancakes und Pancaketürmchen in allerlei Variationen. Das Ganze kann von 8 bis 14.30 Uhr genossen werden, auch auf der herbstlich sonnigen Terrasse, die ganzjährig geöffnet ist. Und das ist noch lange nicht alles! Denn die Nordsterne setzten auch beim Mittagessen auf neue Karten: Sechs Menüs täglich mit Fisch, Fleisch oder auch vegetarisch plus einer heißen Suppe und frischem Salat. „Zu uns kommen viele aus der Umgebung, auch Sportler und jene, die ihre Mittagspause bei uns verbringen wollen. Da wollen wir natürlich Vielfältiges anbieten – es dreht sich ums Schnitzel, aber auch um Käsespätzle und mehr“, freuen sich Klaunzner und Assinger, die in ihrem Nordstern endlich angekommen sind. Ob Pancaketürmchen oder Eierspeis – für jeden Frühstücks- Liebhaber ist etwas dabei. RIPIX (2) Weil du es dir verdient hast! € 15,- Gutschein * *Gültig ab einem Einkaufswert von € 70,-. Ausgenommen bereits reduzierte Ware, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Kein Gutscheinkauf und keine Barablöse möglich. Einlösbar vom 25.10. bis zum 30.10.2021 im Tom Tailor Store Graz CityPark.

2022

2021