7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 3 Monaten

29. Oktober 2021

  • Text
  • Münzgrabenstraße
  • Schienenersatz
  • Straßenbahn
  • Linie 6
  • Einbrüche
  • Dämmerung
  • Unfälle
  • Stadt
  • Allerheiligen
  • Morgen
  • Schau
  • November
  • Grazer
  • Oktober
  • Steiermark
  • Graz
- Verkehrsunfälle: Dämmerung für Schüler besonders gefährlich - Linie 6 fährt ab morgen wieder durch die Münzgrabenstraße - Märkte, Segnungen und Öffi-Verstärkungen zu Allerheiligen - Neue Brunch-Linie im Grazer Nordstern

graz 10 www.grazer.at

graz 10 www.grazer.at 29. OKTOBER 2021 Ausblick Was morgen in Graz wichtig ist ■ Fabio und Angelo Urban sperren ihre San Bottega auf der Rückseite der San Bar in St. Peter auf: einen Shop für Pasta, Trüffel, Schinken, Käse und andere italienische Spezialitäten, die man gleich vor Ort mit dem einen oder anderen Gläschen Wein oder Prosecco, aber auch Kaffee probieren kann. Von 10 bis 16 Uhr wird die Eröffnung gefeiert. ■ Der Andrämarkt findet von 8 bis 16 Uhr wieder am Mariahilferplatz statt. Antiquitäten warten dort auf Liebhaber und Sammler, es gibt keine Flohmarktware. ■ Morgen ist der letzte Tag, an dem man das Klanglicht-Festival im Schlosspark Eggenberg besuchen kann. Elf verschiedene Installationen laden dabei zum Staunen ein. Tickets sind erforderlich. ■ Die Handballer der HSG Graz treffen auswärts auf Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Nach dem Derbysieg am Nationalfeiertag will man die positive Energie mitnehmen und nun auch in der Ferne punkten. ■ Die Straßenbahnlinien 6 und 26 fahren wieder wie gewohnt bis St. Peter. Die Bauarbeiten in der Münzgrabenstraße sind nämlich so gut wie beendet. Kellner-Legende Lauro Pisu unterstützt Fabio und Angelo Urban (r.) bei der morgigen Eröffnung der San Bottega, dem neuen Grazer Feinschmecker-Hotspot. LUEF ■ Die VulkanLAN findet gerade in der Stadthalle statt. Morgen wird bei der riesigen Lanparty das Finale des A1 eSports Valorant Cups ausgetragen. 02. DEZEMBER 2021

2021