Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Jahren

29. Dezember 2019

- Bestens vorbereitet ins neue Jahr 2020 starten - E-Mobilität: Graz macht jetzt mobil - Ein echtes Zuhause für behinderte Samtpfoten - Puchsteg soll im Frühjahr fertig sein - Horoskop 2020: Comedian blickt in die Glaskugel

20 szene www.grazer.at

20 szene www.grazer.at 29. DEZEMBER 2019 Korkenknallen: Auf die PROSIT. Wann sollte man feiern, wenn nicht zu Silvester? Wir haben uns die coolsten Silvester-Partys der Stadt angesehen: vom Bauernsilvester im Casino über das große Clubbing im Dom im Berg bis zur Gastromeile in der Innenstadt. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Am Dienstag kommen sogar die größten Partymuffel aus ihren Verstecken – schließlich muss das alte Jahr gebührend gefeiert, das neue anständig begrüßt werden. Und wem eine Nacht dafür nicht reicht, der kann schon bei den verschiedensten Bauernsilvester-Events mit dem Feiern beginnen. Das Casino lädt zusammen mit dem „Grazer“ am 30. Dezember beispielsweise wieder zur großen Trachten-Party mit der kultigen S.T.S.-Coverband Grenzenlos (mehr Infos siehe auch unten). Bei Angelo Urban im San Pietro sorgen Smash für Stimmung. Dirndl und Lederhose sind dort ebenso erwünscht wie am Mariahilfer Platz, wo auch heuer Egon7 aufgeigen. Clubbing wie auf Ibiza Das tut die Partyband dort aber nicht nur zum Bauernsilvester, sondern auch am 31. Dezember selbst. Das größte Silvesterclubbing aber findet im Dom im Berg statt. „der Grazer“ präsentiert die Sause mit dem DJ-Duo White- Beats direkt aus Ibiza: Space Ibiza und Ushuaia Ibiza sind bekannt von gemeinsamen Shows mit Superstars wie R3hab, Dimitri Vegas and Like Mike, ATB, Mike Candys und Camilo Franco. Ihre erste Mashup-Veröffentlichung spielte nicht zuletzt auch David Guetta vor 120.000 Menschen beim Ultra Music Festival sowie auf dem weltbekannten Tomorrowland-Festival in Belgien. Heuer kommen sie erstmals nach Graz. Als weitere Highlights gibt’s im Dom auch eine Live-Saxofon-Performance sowie eine imposante Visualsund Light-Show und andere Special Effects. Lachmuskelkater und kulinarisches Feuerwerk ■■ Bereits einen Tag vor Silvester die Sau rauslassen – beim Bauernsilvester, zu dem das Casino Graz gemeinsam mit dem „Grazer“ lädt, ist das möglich! Am 30. Dezember schmeißt man sich am besten in Dirndl oder Lederhose und lässt es die ganze Nacht krachen. Grenzenlos: das S.T.S. Bootleg sorgt dafür, dass die Hüften auch anständig geschwungen werden. Am Silvestertag – dem 31. Dezember – geht’s dann aber erst richtig los mit Feiern im Casino: Die Lachmuskeln kann man beim Kabarett von Mike Supancic (um 18 und um 20 Uhr) fürs neue Jahr 2020 trainieren. Haubenkoch Siegfried Dick serviert dann beim sechsgängigen Dinner im Cuisino ein kulinarisches Feuerwerk mit Gänseleber, Surf & Turf, Tigerforelle oder Angus-Tafelspitz. Dazu gibt’s Livemusik von Haus-und- Hof-Pianist Michel Nikolov. www.grazer.at präsentiert

29. DEZEMBER 2019 www.grazer.at szene 21 Silvester-Party, fertig, los! Party-Hits vs. Electro Eine musikalische Zeitreise durch die 80er und 90er kann man im p.p.c. erleben. Beim inzwischen schon traditionellen „I love Silvester“ liefert DJ Drone den ultimativen Silvester- Partymix. In der Postgarage gibt’s dagegen Elektronisches zum Shaken. Am 1st Floor werden Techno und House von DJ Mischkonsum, Severin Su und Blockoland (alle Audiotherapie) sowie DJ Pete van Weed (Cloud Nine) geboten. Am 2nd Floor gibt’s Drum & Bass hosted by „ehrliches BUM BUM“. EDM, House und Electro steht auch im Heart Club auf dem Programm. „Wir feiern so lange ihr könnt. Wenn’s sein muss, bis Mittag Neujahr“, lautet die Devise der Lokalbetreiber. Innenstadt-Gastromeile Das Silvester-Spektakel – also die Wasser-, Feuer- und Lasershow am Hauptplatz – geht heuer in die zweite Runde. Insgesamt wird es fünf Shows mit Wasserfontänen, riesigen Feuerbällen und leuchten- den Laserstrahlen geben – jede dauert etwa 20 Minuten. Um 17.30 und 21 Uhr lädt man zur farbenprächtigen Familienshow, um 19.30 und 22.30 Uhr gibt’s eine „Zeitreise“, bevor es um Punkt Mitternacht zum großen Finale geht. Zwischen den Shows stimmt ein DJ auf den Jahreswechsel ein. Dieser sorgt auch bis 1.30 Uhr dafür, dass man das neue Jahr 2020 tanzend beginnen kann. Rund um den Hauptplatz, aber aufgrund des großen Andrangs dieses Mal auch erstmals in der Herrengasse, gibt es viele Gastro-Hütten mit dem nötigen Sprudel zum Anstoßen. Die Shows werden auch über eine riesige LED-Wand in die Herrengasse projiziert. Glühweinstand geöffnet Der Christkindlmarkt am Glockenspielplatz hat auch am 31. Dezember noch geöffnet. Bis Mitternacht kann man sich dort Punsch und Glühwein gönnen. In der Katze Katze verspricht man die ultimative Silvester-Playlist von DJ I-ONE, um die Partymiezen zum Schnurren zu bringen. GETTY (2)

2022

2021