7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 6 Monaten

28. März 2021

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Menschen
  • Kindern
  • Zeit
  • Stadt
  • Jugendlichen
  • Getty
- Corona: der Jugend geht die Luft aus - GU-Gemeinden investieren in Millionenprojekte - Ärger über Klinik-Müll - Nagl ist längstdienender Bürgermeister - Regeln für das Osterfest - Café Wifi: Chancen der Digitalisierung

38 viva www.grazer.at

38 viva www.grazer.at 28. MÄRZ 2021 Holzmöbel: Die Natur im NATÜRLICH. Robuste Holzmöbel sind gerade voll im Trend. Viele Menschen haben gerne ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden. Von Julian Bernögger julian.bernoegger@grazer.at Hochwertige Holzmöbel bedeuten für viele Menschen ein Stück heimische Natur in den eigenen vier Wänden. GETTY Unterschiedliche Maserungen, natürliche Farben und ein toller, unverwechselbarer Geruch – schöne Möbel aus Holz können das eigene Zuhause noch einmal richtig aufwerten. Holz steht für Robustheit, Zuverlässigkeit und Geborgenheit. Viele Steirer setzen wieder auf den natürlichen, robusten Baustoff. Kaum ein natürliches Material ist so vielseitig wie Holz und kann dabei gleich-

28. MÄRZ 2021 www.grazer.at viva 39 Eigenheim zeitig so flexibel verwendet und verarbeitet werden. Verschiedene Holzarten und Bauweisen lassen die unterschiedlichsten Design-Stile zu und erlauben es, Möbel in großen Variationen zu bauen. Dank der individuellen Maserung sind viele Holzmöbel außerdem echte Unikate. Klassische Holzsorten wie Zirbe, Ahorn, Birke, Buche, Eiche oder Walnuss erfreuen sich auch nach wie vor großer Beliebtheit bei der heimischen Bevölkerung. Robust und langlebig Viele Menschen schätzen an Holzmöbeln, dass sie ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden stehen haben. Andere Leute schwören hingegen auf Holz, weil es Langlebigkeit und Robustheit verspricht. Bei richtiger Pflege kann ein aus hochwertigem Holz gefertigter Schrank oder eine Kommode viele Jahre für Freude und Komfort in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus sorgen. Bett aus Zirbenholz Ein Favorit für die Einrichtung des Schlafzimmers ist nach wie vor das Zirbenholz. Mit seiner hellen Optik ist ein Bett aus Zirbenholz ein echter Hingucker. Es hat in österreichischen Alpenregionen eine lange Tradition. Zudem soll Zirbenholz zusätzlich noch für ein angenehmes Raumklima sorgen. Ein Effekt, der gerade im Schlafzimmer besonders wünschenswert ist. Charakteristisch für die Zirbe ist außerdem ein angenehmer Harzduft, der einer Inneneinrichtung aus Zirbe ein unverwechselbares Flair gibt. Holzmöbel sind also ein echter Klassiker und in vielen Fällen definitiv eine Investition wert. Tradition und Naturverbundenheit sprechen dafür. Holz ist ein vielseitiger und langlebiger Baustoff für Möbel. GETTY

2021