Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

27. Mai 2021

  • Text
  • Filme
  • Kino
  • Kontrolle
  • Blumen
  • Land
  • Regierung
  • Morgen
  • Stadtpark
  • Polizei
  • Steiermark
  • Stadt
  • Grazer
  • Graz
- Aufbruchstimmung bei steirischer Regierungsklausur - Forderung: Grazer Blumen nicht mehr wegwerfen - Ab sofort mehr Kontrollen im Grazer Stadtpark - Kino-Comeback am 18. Juni

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 27. MAI 2021 Tara sucht ein Zuhause Grazer Pfoten Tara ist eine sehr junge Hündin, die es über alles liebt, zu spielen. KK Tara ist ein freundliches milie, die ihr eine Aufgabe gibt. Energiebündel. Man merkt Wer schenkt ihr ein Zuhause? schnell, das sie dringend eine Aufgabe und viel Beschäftigung - 1 Jahr braucht. Wenn sie unausgelastet ist, schnappt sie auch um - mag keine Hunde - Schäfer Mischling ihre Energie los zu werden. - mag ältere Kinder Sie meint das zwar spielerisch, aber sie wird daher nicht zu Kontakt: Arche Noah kleinen Kindern vermittelt. Sie www. aktivertierschutz.at sucht eine sehr sportliche Fa- Tel. 0676/84 24 17 437 BOTSCHAFTER DES GRAZER SPORTJAHRES Helmut Hödl Neben dem Fußball-Fan sein (vor allem des legendären SK Sturm unter Osim) und dem Radeln für Velofood, ist es für mich etwas Erfüllendes, Fußball-Trainings für Hobbykicker zu veranstalten, um auch jenen, die nicht die Gelegenheit haben, regelmäßig in einem Verein spielen zu können, diesen Kick und Spaß zu ermöglichen! Ich freue mich schon sehr auf das Grazer Sportjahr. Anto Petrušić Hallo, mein Name ist Anto Petrušic und Sport ist für mich ein toller Ausgleich und ein Ruhepol zum oftmals stressigen Alltag. Beim Basketball kann ich komplett abschalten, was ich auch regelmäßig bei den zahlreichen Bezirkssportplätzen in Graz mache. Egal ob Hasner, Billrothgasse, Eggenberg oder Kirsche, es macht total viel Spaß Körbe zu werfen. Ich sage: Let’s Go! Graz. ANZEIGE Rätsel um Monster am Uhrturm! Rotes Wesen öffnet Tür zu wilden Spekulationen. GETTYIMAGES Ein Foto, das seit einigen Tagen im Netz kursiert, sorgt für monsterstarken Gesprächsstoff: ein ungewöhnliches Wesen hängt an den Zeigern des Grazer Uhrturms und blickt versonnen lächelnd auf die Stadt hinab. Es ist rot, sieht eigentlich überaus freundlich aus – doch warum es gerade dort oben „abhängt“ und was für einen Sinn es hier zu erfüllen hat, ist bis heute ungeklärt. Soll das Monster uns vielleicht eine Botschaft vermitteln? Was ist die tiefere Bedeutung, die dahintersteht? Und wer hat das Foto ursprünglich ins Netz gestellt? Sicher ist bis jetzt nur: die Tür zu allerlei wilden Spekulationen ist geöffnet. Bei einem sind sich jedoch alle, die das rote Wesen gesehen haben, einig: „Es sieht doch wirklich richtig nett und sympathisch aus.“ So darf es bis zur Auflösung wohl ruhig noch ein bisschen auf dem Uhrturm abhängen. Es ist rot, freundlich – und gibt Rätsel auf: das „Monster“ am Uhrturm. Welche Botschaft will es uns vermitteln?

27. MAI 2021 www.grazer.at graz 13 „Lebe meinen großen Traum“ KÄMPFERIN. Verena Wagner hat sich mit ihren 27 Jahren ihren großen Traum selbst erarbeitet. „Nirgendwohin“ heißt das Album-Debüt. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at, Im Gespräch mit dem „Grazer“ wirkt die sympathische Kärntnerin Verena Wagner sehr sympathisch. Nach drei Jahren harter Arbeit ist ihr Debüt als Popsängerin mit dem Album „Nirgendwohin“ gelungen. Verena Wagner: „Ich hätte mir das früher nie erträumt. Aber jetzt habe ich einfach alles gemacht. Musik – Learning by Doing. Ich habe meine Songs selbst geschrieben, ich hab ein eigenes Label gegründet, Miramis Records. Und habe mit vielen Musikern zusammengearbeitet, auch Grazer waren da dabei. Den ersten Schritt habe ich mit der Single „Windradl“ 2017 getan, von da an erarbeitete ich mir meinen großen Traum. Ich wusste, es wird mir gelingen, denn einen Plan B, nein so etwas habe ich und hatte ich nie. Ich hab zwar Publizistik in Wien studiert und kurz in einer Marketingagentur gearbeitet, aber mein Ziel war es als Musikerin von der Musik leben zu können“. Verena Wagner hat auch einen eigenen Podcast. „In der neuesten Ausgabe geht es um das Thema: Wenn mein Traum platzt. Wie gesagt, ich habe zwar mein Studium abgeschlossen, das war für mich wichtig, aber was anderes als Mu- Ein Hausgespenst spukt ab 15. Juni im Grazer Schauspielhaus herum. „Hausgeist“ nennt sich die Produktion. LAMPRECHT sik kam für mich nie in Frage“. In Graz ist Verena Wagner des öfteren, Ihre Schwester hat in Graz studiert, ihre Cousine lebt hier. Produziert hat das Debütalbum David Piribauer. Er, der internationale Erfolge aufweisen kann und zwölf Jahre Schlagzeuger in Los Angeles war, hat das Album in seinem Mushroom-Studio aufgenommen. Wagner muss aber auch Geld verdienen und dafür hat er die Kommerzband Club Seven. „Ich spiele auf Hochzeiten, Galas und singe Blues und Rock, alles meist Covers großer Stars.“ Als Verena Wagner soll es am 16. Juli in Klagenfurt das erste Release- Konzert geben. „Ich freue mich schon sehr darauf. Danach komme ich sicher auch nach Graz“, lächelt Wagner. Verena Wagner: „Ich will meine Wahrheit zeigen. Echte Emotionen, echte Träume. Und dafür muss man manchmal auch an die dunklen Orte gehen. Davor hab‘ ich keine Angst. Ich will alle Facetten des Lebens spüren und mich nicht einschränken lassen von vorgegebenen Kategorien.“ KK „Nirgendwohin“ zeigt das breite musikalische und emotionale Spektrum der jungen Künstlerin mit ihrer unverwechselbaren Stimme. KK „Hausgeist“ Uraufführung ■ Am Dienstag, den 15. Juni, kommt „HAUSGEIST or I Wish You Were Here“, eine Koproduktion vom Schauspielhaus Graz und Navaridas & Deutinger, in HAUS ZWEI des Schauspielhaus Graz zu seiner Uraufführung. Spukt hier ein ätherisches Wesen aus der Ewigkeit, ein freundlicher Untoter von der anderen Seite, der auf der Suche ist nach Kontakt, Gespräch und Gesellschaft? In ihrer neuen Solo-Performance loten Navaridas & Deutinger auf humorvoll-poetische Art und Weise die Dialektik von Nutzlosigkeit und Nützlichkeit und Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit in Gestalt einer geisterhaften Künstlerexistenz bzw. eines künstlerisch begabten Geisterwesens aus.

2022

2021