7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

27. Jänner 2019

- Stadt Graz sucht bereits neue Standorte: Kein Platz mehr in den Park&Ride-Garagen - Wiederbelebung der Grazer Annenpassage: Es geht los! - Kreisverkehr in Alter Poststraße geplant - Carsharing-Ansturm führt zu Warteschleife - Jakomini: Kühl-Ideen und Grünraum-Offensive - Peinlicher Künstlerhaus-Streit

34 wohnen www.grazer.at

34 wohnen www.grazer.at 27. JÄNNER 2019 101 neue Blickwinkel auf Graz FENSTERLN. Durch die 101 Fenster des neuen Boutiquehotels „Aiola Living“, das am Freitag aufgesperrt hat, bieten sich Touristen, aber auch Einheimischen ganz neue Ausblicke auf die Grazer Altstadt. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Insgesamt 49 Zimmer gibt es im neuen Boutiquehotel „Aio la Living“, das Judith und Gerald Schwarz diesen Freitag aufgesperrt haben. Sieben alte Häuser wurden dafür zusammengeführt. Und das spürt man auch bei den einzelnen Zimmern, die alle einen unterschiedlichen Grundriss haben, teilweise entzückend verschachtelt sind und somit alle ein individuelles Flair haben – kein Zimmer gleicht dem anderen. Genauso unterschiedlich sind auch die Aussichten, die sich den Gästen durch die 101 Fenster – übrigens zum Großteil originale Altbaufenster – bieten: in die Schmiedgasse, auf das Casino, die Landhausgasse, die Raubergasse, die Dächer bis zum Rathaus, sogar auf den Uhrturm. Der Kaffee- und Frühstücksbereich, der durch die Fensterfronten zum „Leutschauen“ einlädt, ist ebenso wie das Fitnesscenter von Personal Trainer Matthias Snobe auch für Grazer zugänglich. „Wir sind das erste Hotel mit Glasfaseranschluss in der Stadt, haben Fernsehen über einen Streamingdienst und bald gibt es auch eine Check-in-App“, freut sich Hoteldirektorin Doris Raminger. Judith Schwarz betont außerdem: „Wir sind absolut hundefreundlich, haben auch Luxushundebetten, es gibt ein Welcome-Paket für die Vierbeiner und Tipps für Spaziergänge! Die Hotelgäste sollen sich einfach zuhause fühlen – deshalb gibt es in den Zimmern beispielsweise auch Pflanzen mit dem Hinweis, wann sie gegossen werden müssen.“ Alle Fotos & Video auf www.grazer.at Hoteldirektorin Doris Raminger, Gerald und Judith Schwarz sowie Personal Trainer Matthias Snobe (v.l.) freuen sich über die Eröffnung von „Aiola Living“.KK

27. JÄNNER 2019 www.grazer.at wohnen 35

2021