Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 8 Monaten

27. Februar 2022

  • Text
  • Nachtgastronomie
  • Wirte
  • Fahrverbot
  • Kirche
  • Bischofplatz
  • Autofrei
  • Fussgängerzone
  • Inflation
  • Steiermark
  • Menschen
  • Toyota
  • Februar
  • Grazer
  • Graz
- Neue Fußgängerzone in der Grazer Innenstadt - Diözese Graz-Seckau färbt nächste Kirche um - Fahrverbot wird ignoriert: Wirte fürchten um ihre Gäste - Comeback der Nachtgastro mit vielen Neuerungen - Sorge umsinkende Preise trotz Teuerungs-Rekord

27. Februar

27. FEBRUAR 2022, AUSGABE 9 01.03. Faschingdienstag Fasching Fasching Fasching *Solange der Vorrat reicht. Park GRATIS Krapfen ab 11 Uhr * City Comeback der Partys Am Samstag sperrt die Nachtgastronomie nach langer Pause wieder auf. In der Grazer Szene gibt es einige Neuerungen. 13 Comeback der Farbe Nach der Basilika in Mariatrost wird heuer die Grabenkirche in ihrer historisch korrekten Farbe gestrichen. 8/9 20 Parkplätze werden gestrichen Neue Fußgängerzone in der Innenstadt Autofrei. Noch vor dem Sommer wird der Bischofplatz zur Fußgängerzone mit Sitzgelegenheiten, Fahrrad-Abstellflächen und zusätzlicher Begrünung. Auch wenn dadurch etwa 20 Parkplätze wegfallen, erwartet sich die Regierung eine Aufwertung für den Innenstadthandel. SEITEN 4/5 SCHERIAU, GETTY, KATHOLISCHE KIRCHE STMK., AMBROS Wo wir gemeinsam vom Sommer träumen. Meine Community. Am WIFI Steiermark. Täglich frisch! feinste KONDITOR-KRAPFEN! 6 Stk nur € 3,49 NOWI, Jakominipl.16, 8010 Graz (Solange der Vorrat reicht; nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen)

2022

2021