7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 7 Monaten

26. März 2021

  • Text
  • Kogler
  • Gleichstellung
  • Herbst
  • Steiermark
  • Ausstellung
  • Grazer
  • Graz
- Werner Kogler eröffnet Sportjahr-Ausstellung - Neue Strategie für mehr Gleichstellung - Neuer Termin: steirischer herbst wird vorverlegt - Brand in der Wienerstraße

26.

26. MÄRZ 2021 www.grazer.at Ausblick graz 9 Was morgen in Graz wichtig ist ■ Ab morgen Samstag, 27. März, verkehrn die Graz Linien über Ostern bis zum 5. April wieder im Ferienfahrplan. Die Nightlines bleiben weiterhin eingestellt. ■ Morgen Abend findet wieder die sogenannte „Earth Hour“ statt. Auf der ganzen Welt gehen in unzähligen Städten die Lichter von bekannten Sehenswürdigkeiten aus, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf den Klimaschutz zu lenken. In Graz wird ab 20.30 Uhr beispielsweise die Beleuchtung von Uhrturm und Rathaus abgedreht. ■ Am Freiheitsplatz geht das Protestcamp für Moria in sein bereits zehntes und damit letztes Wochenende. Morgen Samstag gibt es ab 16 Uhr Vorträge von Poetry Slammern, Musik von Simon Schnirzer und ein offenes Mikrofon. „Auch wenn wir diese Form des Protests ausklingen lassen, werden wir nicht aufgeben. Wir lassen uns auch weiterhin nicht durch Lügen und ausweichende Behauptungen verantwortlicher Regierungspolitiker davon abbringen, die Bundesregierung zur konkreten humanitären Nothilfe für die Menschen in den Camps an den europäischen Grenzen aufzufordern“, so die Initiatoren. ■ In der Nacht von morgen auf übermorgen werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Das bedeutet, dass wir eine Stunde Schlaf verlieren, dafür ist es abends länger hell. Dabei hatte das EU-Parlament bereits im März 2019 mit großer Mehrheit für die Abschaffung gestimmt. Einige Mitgliedsstaaten müssen aber noch zustimmen. Das Thema hat in der Pandemie natürlich nicht oberste Priorität. Das Protestcamp für Moria am Freiheitsplatz findet an diesem Wochenende zum zehnten und letzten Mal statt. Natürlich gibt es wieder ein Rahmenprogramm. KK Ab 1. Juli NoVA auch für Nutzfahrzeuge – z.b. für Ranger kassiert der Staat ca. € 10.000,– NoVA. Jetzt kaufen und viel Geld sparen ! Bei Bestellung bis 31. März garantieren wir NOVA-freie Lieferung! RANGER XL TRANSIT CUSTOM L1H1 €16.950,– 1)3) netto €20.950,– 1)5) netto mtl. Rate €129,– 1)3) mtl. Rate €109,– 1)5) TRANSIT L2H2 €16.950,– 1)4) netto/mtl. Rate €119,– 1)4) FORD GEWINNER-WOCHEN BEI FORD REISINGER TRANSIT und TRANSIT CUSTOM mit KLIMA zum AKTIONSPREIS Wir sind Österreichs meistverkaufte Nutzfahrzeugmarke * . Sichern Sie sich jetzt bis zu € 8.000,– Unternehmervorteil 1) , sowie zusätzlich bis zu € 2.000,– Gewinner-Bonus 2) auf viele lagernde Ford Nutzfahrzeuge. Ford Ranger: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,1 – 10,5 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 211 – 277 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) Ford Transit Kastenwagen: Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,8 – 11,6 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 205 – 305 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) Ford Transit Custom Kastenwagen: Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,0 – 9,0 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 184 – 236 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) DER REISINGER 8051 Graz, Wiener Straße 238, Tel. 0316-500 Filiale: 8572 Bärnbach, Bahnweg 9, Tel. 03142-27500 office@derreisinger.at, www.derreisinger.at 1)Angebot für Gewerbetreibende netto. 3) 4) 5) Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter Aktionspreis (beinhaltet Importeurs- und Händlerbeteiligung sowie Ford Credit Bonus und Versicherungsbonus) exkl. USt. nur gültig für Gewerbekunden bis 30.06.2021 bei Ford Credit Leasing. 3) Transit Custom startup 2,0l EcoBlue 108PS, exkl. USt.: Kaufpreis € 16.950,– bzw. € 20. 340,–, Anzahlung € 5.367,- Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 8.168,24, monatliche Rate € 129,– Sollzinssatz 3,35 %, Effektivzinssatz 4,31 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 115,81,zu zahlender Gesamtbetrag € 18.295,05, Gesamtkosten € 1.245,05. 4) Transit startup 2,0 l EcoBlue 108PS - FRONT, alle Angaben exkl. USt.: Barzahlungspreis € 16.950,–, Anzahlung € 5.367,-, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 8.779,62, monatliche Rate € 119,– Sollzinssatz 3,35%, Effektivzinssatz 4,26 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 112,57, zu zahlender Gesamtbetrag € 8.273,19, Gesamtkosten € 1.283,19. 5) Modell Ranger XL 2,0l TDCi 130PS 6G 4WD, alle Angaben exkl. USt.: Barzahlungspreis € 20.950,–, Anzahlung € 6.987,–, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 12.641,38, monatliche Rate € 109,– , Sollzinssatz 3,35%, Effektivzinssatz 4,07 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 124,45, zu zahlender Gesamtbetrag € 23.136,83, Gesamtkosten € 1.646.83. 3) 4) 5) Leasing erfolgt über Ford Credit, ein Angebot der Santander Consumer Bank. Bankübliche Bonitätskriterien vorausgesetzt. Freibleibendes unverbindliches Angebot, gültig bis auf Widerruf, vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. Aktion gültig solange der Vorrat reicht. *Ford ist gemäß den Zulassungen im Jahr 2020 Österreichs Nummer 1 am Nutzfahrzeugmarkt bis 3,5 Tonnen. (Quelle: Statistik Austria)

2021