Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 4 Monaten

26. Juni 2022

  • Text
  • Shuttle
  • Wolfgang ambros
  • Freibäder
  • Murtal
  • Steiermark
  • Manfred
  • Woche
  • Sommer
  • Juli
  • Stadt
  • Juni
  • Grazer
  • Graz
- Grazer Freibäder sollen im Winter öffnen - Sonntagsfrühstück mit Wolfgang Ambros - Grazer Schilda-Shuttle fährt noch immer nicht - Schwentner feiert Comeback als DJane - Schulgesundheitspreis: Das sind die Gewinner - Firmenpleiten in Graz verdoppelt

10 graz www.grazer.at

10 graz www.grazer.at 26. JUNI 2022 www.grazer.at Frohnleiten: Upgrade für präsentiert In der Seifenfabrik wird am 13. Juli das gute Klima hochgehalten. Premiere für das erste Grazer Klima-Festival SPANNEND. Zum ersten Mal findet am 13. Juli in der Seifenfabrik das Festival „clim@“ statt. KAISER NEU. Nächstes Jahr wird im Süden Frohnleitens einiges verändert. Märkte planen Ausdehnung, der Radweg wird verlegt. Von Fabian Kleindienst fabian.kleindienst@grazer.at Beschluss gefasst Notwendig für diese Änderungen im Stadtbild war ein Flächentausch zwischen Grundstücken von Mayr-Melnhof, der Stadtgemeinde Frohnleiten und Lagerhaus. Der Vorvertrag über den Flächentausch sowie die Verlegung des Radwegs und die damit ein- In Frohnleiten wurden kürzlich Weichenstellungen für eine umfassende Weiterentwicklung des Bereichs der Südeinfahrt in die Stadt getroffen. Weil der dortige Spar künftig Vergrößerungen plant und auch die Lagerhaus-Filiale einen Zubau vornehmen möchte, sind größere Umplanungen nötig. So muss der bestehende Radweg, der derzeit südlich des Spar-Marktes entlang der Grundstücksgrenze des Pflanzengar- tens von Mayr-Melnhof verläuft, verlegt werden – künftig wird er entlang der Mauritzener Hauptstraße über den Kreisverkehr zum Bahnhof verlaufen. Damit wird dieser lückenlos an das Radwegenetz angebunden. Bei der Gestaltung setzt die Stadtgemeinde auf Grünraumbewirtschaftung, so wird am Radweg ein Grünstreifen mit heimischen Pflanzen mitgedacht. Neu in die Stadt kommt im Zuge der Modernisierung der Lagerhaus-Filiale auch eine weitere Tankstelle mit Waschanlage am Kreisverkehr. Das Wort „Klima“ kann man meteorologisch, aber auch sozial verstehen. Beide Bedeutungen verweisen auf die brennendsten Themen unserer Zeit. Beim ersten Grazer Klima-Festival „clim@“ (ausgesprochen wie das englische „climate“) soll ein Klima geschaffen werden, das alle gesund und glücklich sein lässt. Das umfassende Programm wartet mit musikalischen Top-Acts auf der Bühne, Vintage-Kleidung beim Kilo- Neue manuskripte sind da ■ Am 29. Juni werden im Grazer Kunsthaus die mauskripte 236 präsentiert – ein Heft mit Brücken zur Kunsthaus-Ausstellung „Amazons of Pop!“. So stammen die Umschlagbilder von Avantgarde-Künstlerin Ingeborg G. Pluhar, die Autorin Gerhild Steinbuch wurde von der manuskripte-Redaktion außerdem nominiert, die Ausstellung zu besuchen und literarisch darauf zu reagieren. Sale und gechillter Atmosphäre direkt am Fluss auf. Zudem kann man sich unter anderem für ein Speed-Dating mit Vizekanzler Werner Kogler, Vizebürgermeisterin Judith Schwentner, Sarah Wiener und Sigi Maurer anmelden. Auf www.climatefestival.at gibt es alle Infos sowie kostenlose Tickets für das clim@ – solange der Vorrat reicht. Ein Besuch ohne Ticket ist leider nicht möglich. Die Anmeldung ist bis zum 12. Juli geöffnet. Die neue Ausgabe der manuskripte wird am 29. Juni präsentiert. MANUSKRIPTE EDELMETALLZENTRUM GRAZ Sofort Bargeld am Hauptplatz 14 Grazer bekommt 3110 Euro Seriös und sicher: Verkaufen auch Sie nur beim Testsieger im Edelmetallzentrum Graz am Hauptplatz 14 (rechts neben der Weikhard- Uhr). Montag bis Donnerstag 10–13 Uhr, sowie Montag und Mittwoch zusätzlich auch nachmittags von 15–17 Uhr geöffnet. Ob ein Ring, Münzen, Schmuck aus Verlassenschaft, Zahngold oder alte Armband- ANZEIGE Testsieger kauft Altgold, Münzen & Uhren. Unerwarteter Geldregen. uhren. Sie können hier auch Ein „Grazer“-Leser hat noch anonym Anlagegold kaufen. Es ist keine vorherige Ter- zum Glück direkt im Edelmetallzentrum Münzen, eine Armbanduhr und alten Schmuck Kommen Sie einfach vorbei. minvereinbarung notwendig. verkauft und stolze 3110 Euro bekommen. „Ich bin gerade in dieser Zeit sehr froh über dieses zusätzliche Geld“, so der treue Leser. Tipp: Edelmetallzentrum in Graz Edelmetallzentrum 1880 Graz Hauptplatz 14 8010 Graz Tonbandinformation: 0 316/82 01 50 ✁

26. JUNI 2022 www.grazer.at graz 11 Südeinfahrt hergehende Neugestaltung im Bereich zeigt sich erfreut über die Weiter- der Südeinfahrt wurden im entwicklung des Bahnhofsquar- Gemeinderat schon beschlossen. tiers: „Da, wo Mobilität eine Rolle Bürgermeister Johannes Wagner spielt, spielt sich auch Leben ab.“ KOMMUNIKATION IST KEINE GLÜCKSSACHE weiter.bilden weiter.entwickeln UNIVERSITÄTSKURS Unternehmenskommunikation STIPENDIEN bis zu 70% möglich! 1 Semester (10 Blöcke) berufsbegleitend, 9 ECTS Universitätszertifikat Start: 7. Oktober 2022 Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Graz: Der Kreisverkehr bei der Südeinfahrt, links Lagerhaus und Spar-Parkplatz. Rechts oben: der Bahnhofsvorplatz mit Blick Richtung Zentrum. RENÉ VIDALLI, KK UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH +43 316 380-1013 office@uniforlife.at, www.uniforlife.at Die Steiermark ist zu einem dynamischen und ideenreichen Wirtschaftsstandort gereift. Hier wird Mobilität neu gedacht. Hightech verbindet sich mit Greentech. Wir forcieren digitale, nachhaltige und innovative Lösungen, steigern die Wettbewerbsfähigkeit und sorgen für die Jobs von morgen. ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG DES LANDES STEIERMARK BILD: GETTYIMAGES.AT/IPOPBA Wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). In der Periode 2014 bis 2020 erhielt die Steiermark den größten Anteil an EFRE-Mitteln aller Bundesländer. Landesweit wurden mehr als 600 Projekte mit ca. 860 Mio. Euro genehmigt und rund 1.400 neue Arbeitsplätze geschaffen. Details zum Programm und den Fördermöglichkeiten fi nden Sie auf www.efre.gv.at.

2022

2021