7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 10 Monaten

26. Jänner 2020

  • Text
  • Kinderbetreuung
  • Stadtpark
  • Kaisers
  • Edegger
  • Steg
  • Augartenbucht
  • Augarten
  • Radfahrer
  • Liebenau
  • Bus
  • Rassismus
  • Fussgaengerzone
  • Fuzo
  • Steiermark
  • Lehre
  • Zeit
  • Ausbildung
  • Februar
  • Stadt
  • Grazer
- Drei neue Fußgängerzonen: Graz schafft mehr Platz für Fußgänger - Noch „Überzeugungsarbeit“ nötig: Programm gegen Rassismus lässt auf sich warten - Volle Busse sorgen für Ärger in Liebenau - Radfahrer unglücklich über Vorrangregelung im Augarten - Erich-Edegger-Steg wird generalsaniert - Direktorin mobbt Lehrer aus der Schule - Neues Lokal im Pavillon: „Kaisers“ eröffnet im Stadtpark - Kinderbetreuung: 13 neue Gruppen beschlossen

26. Jänner

26. JÄNNER 2020, AUSGABE 4 Aufregend Mit einer fulminanten Veranstaltung wurde das Grazer Kulturjahr 2020 eröffnet – die Promis wollten sich das Event nicht entgehen lassen. SEITE 19 Drei neue Fußgängerzonen Graz schafft mehr Platz für Fußgänger Aufregung Der Stellvertreter einer Grazer Volksschul-Direktorin wirft ihr vor, ihn aus der Schule in die Psychotherapie gemobbt zu haben. SEITEN 10/11 FUZOS. Graz baut seine Fußgängerzonen aus. So werden Passanten künftig um den Tummelplatz in allen Richtungen ungestört spazieren können, die Landhausgasse wird erweitert und andere werden noch folgen. SEITEN 4/5 LUEF (3)

2021