Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Monaten

26. August 2022

  • Text
  • Bezirk
  • Bezirksvorsteher
  • Sommergespräch
  • Honorar
  • Notarzt
  • Energie graz
  • Energie steiermark
  • Preiserhöhung
  • Preissteigerung
  • Preis
  • Fernwärme
  • Grazer
  • Hobacher
  • Energie
  • August
  • Steiermark
  • Andritz
  • Graz
- Jetzt wird auch die Fernwärme in Graz um 65 Prozent teurer - Mehr Geld für steirische Notärzte - Sommergespräche der Bezirksvorsteher: Xenia Hobacher aus Anritz

26. August

26. AUGUST 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 27° Am Nachmittag sind Schauer samt auffrischender Windböen möglich. Zuvor erreicht die Temperatur bis zu 27 Grad in Graz. Bezahlung Um die Versorgung mit Notärzten zu sichern, gibt’s vom Land Steiermark jetzt höhere Honorarsätze für die Dienste. 3 Bezirksvorsteherin Xenia Hobacher aus Andritz im Sommergespräch spricht über Verkehr und Verbauung sowie Kulturangebot. 4 Fernwärme wird in Graz um 65 Prozent teurer GETTY, ROTES KREUZ, PUHEK Happig. Energie Steiermark und Energie Graz haben heute einen Antrag auf Erhöhung der Fernwärme-Preise beim Land Steiermark eingereicht. Damit ist eine Steigerung um 65 Prozent so gut wie fix – für den Endverbraucher bedeutet das rund fünfzig Euro mehr im Monat fürs Heizen. SEITE 2

2022

2021