7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

25. November 2018

  • Text
  • Lokal
  • Hoppala
  • Highway
  • Buergerinitiative
  • Liebenau
  • Gruenraum
  • Jakomini
  • Lindt
  • Bundesregierung
  • Klima
  • Beschluss
  • Landtag
  • Graz
  • Grazer
  • November
  • Stadt
  • Steiermark
  • Dezember
  • Menschen
  • Szene
- Noch immer nicht umgesetzt: Landtags-Beschluss verstaubte 17 Jahre in der Schublade - Grüne stellen Klima-Ultimatum an die Bundesregierung - Stadt Graz schickt 2000 Schüler in den Schnee - Jetzt kommt auch Lindt: Die Grazer Innenstadt wird immer süßer - Grünraum: Jakomini hat kaum noch freie Flächen - Geh- und Radwege in Puntigam gesichert - Bürgerinitiative fordert: Gedenkstätte in Liebenau - Widerstand gegen den Fahrrad-Highway - Szene-Lokal „Hoppala“ sperrt nach 31 Jahren zu

36 szene www.grazer.at

36 szene www.grazer.at 25. NOVEMBER 2018 M U S I K Live on Stage DI 27 MI 28 Bridear. PIERACH, EXPLOSIV, KK (2) Mädchen- Metal-Eliteband aus Japan ist Headliner im Explosiv. Support kommt von der Grazer Band Light Up The Town. The New England Medical Disaster Band spielt in der GMD im Rahmen der „They Need Us“-Tour. Steinbäcker in Stadthalle Ja eh! Zwei Jahre nach dem Ende von STS ist das erste ehemalige S Gert Steinbäcker erfolgreich wie eh und je. Mit Band tourt Steinbäcker durch die Lande und gastiert jetzt in Graz in der Stadthalle, jener Halle, die er mit STS mehrfach ausverkaufte. Neben seinen großartigen STS-Songs wie „Großvater“ und „Irgendwann bleib i dann dort“ gibt’s Songs vom Album „Ja eh“. Steinbäcker & Band am 3. Dezember um 20 Uhr in der Grazer Stadthalle! Let’s Spend The Night Together! Steinbäcker live in Graz CHRISTIAN JUNGWIRTH MI 28 FR 30 Kill Scoville (Bild) feat. Steff Kotter, Livia Hubmann, Predo Peric & Special Guests performen im lebe-Theater. Titel: „Winter is here“. Portnoy aus Graz sind im vierten Jahrzehnt der Portnoy Band angekommen gehört und diesem zelebrieren Abend das Explosiv eigenen allein. Die Show Grazer im in einer Grazer Band rund Explosiv. um Master- Die Toten Hosen und Die Toten Hosen rocken Schladming. BASTIAN BOCHINSKI Geryatrix sind wieder unterwegs und feiern ihre Rockshow im American Roadhouse in der Puchstraße 133. Cover- Party garantiert.

25. NOVEMBER 2018 www.grazer.at szene 37 LUPI SPUMA, NINA STILLER, KK DIE SHOW GEHT WEI- TER. „Let’s Spend The Night Together“, die Spenden-Fete, gibt’s am 15. 12. im Orpheum! Wer zählt die vielen vorweihnachtlichen Charitys? Es ist gut, dass es die Benefiz-Veranstaltungen in Hülle und Fülle gibt. Viel zu groß ist der Bedarf an Hilfe und an Helfern. Die größte Charity des Landes ist „Licht ins Dunkel“. Die fetzigste, um nicht zu sagen die geilste Charity-Party aber ist seit fast 40 Jahren „Let’s Spend The Night Together“ im Grazer Orpheum. Diesmal am Samstag, 15. Dezember 2018. Dabei sein kann jeder, der sich rechtzeitig eine Spendenkarte besorgt. Die Einnahmen des Events gehen zu 100 Prozent an folgende karitative Organisa- tionen: Kinderkrebshilfe Steiermark, Krebshilfe Steiermark, Leukämiehilfe Steiermark, Steirer helfen Steirern und Rainbows, der Verein, der Kindern in ganz großen Nöten hilft. Let’s Spend ist nicht bloß ein Charity- Konzert. Let’s Spend ist Ina Regen eine Charity-Party, bei der man sich trifft, plaudert und das eine oder andere Gläschen trinkt. Und das passiert bei der vom „Grazer“ präsentierten Orpheumbühne: Grenzenlos erinnern an die legendären STS-Weihnachtskonzerte, Lemo hat neue Songs und auch den EAV-Hit im Lemo Programm. Raphael www.grazer.at Wressnig garantiert mit seiner Band exzellente Musik, Joni Madden hat den Blues, Georgij (Russkaja) präsentiert die neue LP seines Russian Gentlemen Club. Dero & Klumzy beeindrucken mit ihrem Bandprojekt, Soko-Donau-Kommissar Stefan Jürgens kommt mit seiner Band. Wir 4, die Originalband von A3, liefern Hits von Danzer, Ambros, Fendrich. Ina Regen ist der Shootingstar, Mike Supancic führt die Kabarettriege an, Sir Oliver Mally kommt mit Gitarrist Peter Schneider. Weiters Wenzel Beck & Band, King and Potter, Christoph Fritz, Didi Sommer, Martin Kosch und schließlich Chris Watzik (Solo zu Viert). präsentiert das Schi-Fest TOLLE KOMBI. Über die Pisten sausen und danach Top-Musik hören: Beim Schi-Opening am 1. Dezember gibt’s Schnee und Die Toten Hosen. Dieses Schi-Opening unterscheidet sich schon sehr von anderen in diesen Tagen. Schladming startet mit einem Event der Sonderklasse in die neue Wintersaison. Auf einer Bühne, die als überdimensionale Almhütte designt wurde und mit modernster Technik, raffiniert verbauten LED-Walls und einer Unzahl von Spots und Lasern ausgestattet ist, werden die Toten Hosen als Headliner fungieren. Die Band aus Düsseldorf, die bislang 20 Millionen Tonträger verkauft hat, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Die Hosen wer- den durch eine enorme Bühnenpräsenz und Performance begeistern. An Tagen wie diesen gibt es noch die Donots, Schmutzki und Last Band Standing, die mit den Toten Hosen Schladming rocken. Zwei Leser des „Grazer“ können übrigens jeweils eine Tageskarte für die Planai gewinnen. G E W I N N S P I E L 2 x 1 Planai- Tageskarte zu gewinnen! Vor dem Konzert noch ordentlich Schi fahren! Warum Schi fahren? E-Mail mit Betreff „Planai“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 28. 11. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden. SHOWFACTORY Schier unglaublich, wie der Falco-Boom nach seinem Tod anhält. „Muss ich erst sterben, um zu leben?“ – was für eine Textzeile. Nochmals kann man den Lebensweg des international berühmten Wieners Hansi Hölzel nachgehen und all die Hits wie „Vienna Calling“, „Rock me Amadeus“, „Jeanny“ oder den „Kommissar“ im Musical perfekt performt erleben. Vier „Grazer“-Leser sind gratis dabei. ANZEIGE Falco lebt, wenn auch nur im Musical. Aber dieser Falco wirkt sehr echt. Falco – Das Musical 2019 Falco kehrt wieder: 3. Februar, Graz, Stadthalle. G E W I N N S P I E L 2 x 2 Tickets für Falco – Das Musical zu gewinnen! Warum gerade Falco? E-Mail mit Betreff „Falco“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 27. 11. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

2021