7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 6 Monaten

25. März 2021

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Steiermark
  • Ford
  • April
  • Stadt
  • Transit
  • Geidorfplatz
  • Getty
  • Woche
- Neue Impfstrategie: Senioren kommen früher dran - Heiße Themen im Gemeinderat - Café wird zum Pop-Up Store - Bauernmarkt-Besuch am Geidorfplatz

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 25. MÄRZ 2021 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Großartig Ich hab mir zwar meine eigene Box gestaltet, aber ich finde es großartig, dass es das jetzt gibt und das Thema öffentlich wird. Ich weiß nicht, ob in der Box auch darauf hingewiesen wird, aber mir hat die Information sehr geholfen, dass man sein Sternenkind beim Standesamt eintragen lassen kann. Danke an Frau Meßner vom Standesamt in Graz für die einfühlsame Vorgehensweise, als sie mir die Urkunde für unseren Noah ausgestellt hat. Vanessa Wurzwallner Nette Idee Das Ganze ist zwar schon eine sehr nette Idee aber hinweg helfen tut dies nicht. Wenn das eigene Kind vor einem geht ist dies etwas was immer Trauer im Herzen hinterlässt. Andrea Natalie * * * Für Geschwisterkinder Eine Freundin von mir setzt sich schon seit längerem für dieses Thema ein. Sie hat auch ein Kinderbuch für Sternenkind Geschwister geschrieben, dass Leon zum Beispiel den Verlust besser verstehen kann. Haben wir auch zuhause. Glaube von solchen Herzensmenschen sollte es mehr auf dieser Welt geben. Sie machen das alles ehrenamtlich. Julia Johrendt Alexi sucht ein Zuhause Grazer Pfoten Alexi ist ein alter Herr, der es aber immer noch liebt zu kuscheln. KK Diese hübsche Schmusebacke ist Alexi. Er ist sehr noch einen schönen Lebenslen Zügen. Wer schenkt ihm anhänglich und freut sich über abend? jede Aufmerksamkeit. Das Alter hat natürlich seine Spuren - 13 Jahre hinterlassen und er hat einige - Schäferhund Wehwechen. Er sieht bereits - mag Hunde und Kinder schlechter und auch das Laufen fällt ihm zunehmend schwerer. Kontakt: Arche Noah Aber die kleinen Gassirunden www. aktivertierschutz.at genießt er immer noch in vol- Tel. 0676/84 24 17 437 Meistkommentierte Geschichte des Tages 64 GRAZ GRÜNFLÄCHENFAKTOR km 67 2 NEWCASTLE GETTY IMAGES Sternenkinder-Box Die Stadt Graz hat eine neue Initiative gestartet, die Familien mit Sternenkindern helfen soll. Sternenkinder sind Kinder, die während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt sterben. Viele Familien hüllen sich danach in Schweigen. Mit der Sternenkinder-Box, will die Stadt betroffenen Familien nun einen Raum geben, um sich an ihre Kinder zu erinnern, und das Thema gleichzeitig auch in die Öffentlichkeit bringen. In der Box enthalten sind unter anderem der Fußabdruck, eine Duftnote sowie eine Karte. Unsere Leser teilten ihre Meinungen zu dem sensiblen Thema. Graz ist bekannt dafür, dass es auch im Stadtgebiet ausreichend Grünflächen und Naherholungsgebiete gibt. Rund 64 Quadratkilometer Parks, Wälder und Wiesen gibt es im Stadtgebiet. Bei einer Gesamtgröße von 127,6 Quadratkilometern sind das immerhin 50,2 Prozent der Gesamtfläche. Newcastle verfügt bei nahezu gleicher Einwohnerzahl insgesamt über 67 Quadratkilometer Grünfläche, was bei einer Gesamtfläche von 114 Quadratkilometern 58,8 Prozent des Stadtgebietes ausmacht. REAKTIONEN & KOMMENTARE GRAZ IM STÄDTEVERGLEICH

25. MÄRZ 2021 www.grazer.at graz 7 Klein aber fein, so lässt sich der Bauernmarkt am Geidorfplatz wohl am besten beschreiben. Studenten, Familien aber auch ältere Menschen genießen hier jeden Mittwoch und Samstag frische Produkte aus der Region. Diverse gastronomische Angebote runden das Markt-Erlebnis ab. KK Treffpunkt der Generationen TREFFPUNKT. Auch diese Woche besuchten wir im Zuge unserer Serie über die Bauernmärkte einen Markt. Diesmal waren wir am Geidorfplatz. Von Nina Wiesmüller nina.wiesmueller@grazer.at Seit gut 20 Jahren gibt es mittlerweile den kleinen, aber feinen Bauernmarkt am Grazer Geidorfplatz. Hier findet man jeden Mittwoch und Samstag nahezu alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt. Am Mittwoch bekommt man an drei Ständen allerlei Köstlichkeiten, angefangen bei Gemüse und Obst der Saison, über Fruchtsäfte und Schnäpse bis hin zu Fisch und Käse und sogar frischen Kräutern. Zusätzlich dazu werden zurzeit natürlich auch Palmkatzerl verkauft. Am Samstag erweitert sich das Angebot auf insgesamt sieben Stände, wodurch man sich durch eine noch größere Produktpallete probieren kann. Zusätzlich dazu gibt es am Geidorfplatz einen Floristen, einen Bäcker und zahlreiche Gastronomie-Angebote, wie das Geidorfstandl oder Oskar am Markt, welche Sitz- vor allem Studenten aus der nahe gelegenen Karl-Franzens-Universität anziehen. Für jeden etwas Allerdings wird der Markt am Geidorfplatz natürlich nicht nur von Studenten frequentiert, ganz im Gegenteil, der Markt ist ein Treffpuntk der Generationen. Davon ist auch Heinz Profeßner, Marktvorsteher am Geidorfplatz überzeugt: „Die Stammkundschaft hier ist sehr gemischt, es kommen ganz viele junge Leute, aber auch viele Familien und auch ältere.“ Eines haben aber alle Gruppen gemeinsam, nämlich dass sie treue Kunden sind, die sich auch von Corona nicht abschrecken ließen. Die Kunden sind es auch, was Daniela Wöls am meisten schätzt. „Die Leute hier sind echt so freundlich und - was ich auch sehr gut finde - extrem umweltbewusst, fast jeder hat sein eigenes Sackerl mit.“ Wöls ist erst seit Jänner am Geidorfplatz, davor arbeitete sie beim Markt am Kaiser-Josef-Platz. Bevorzugen würde sie allerdings den Geidorfplatz, denn „hier ist alles gemütlicher und viel familiärer.“

2021