7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

25. Februar 2018

  • Text
  • Dreizehn
  • Villa
  • Polizei
  • Steinbergstrasse
  • Lkh
  • Stadtteilzentrum
  • Leonhard
  • Volksbefragung
  • Volksabstimmung
  • Volksbegehren
  • Baustellen
  • Sturm
  • Sauvignon
  • Thema
  • Stadt
  • Menschen
  • Februar
  • Grazer
  • Graz
- In Graz wird umgegraben: Die Baustellen des Sommers - Was ist das eigentlich: Volksbegehren, Volksabstimmung, Volksbefragung? - Leonhard will ein neues Stadtteilzentrum - Datenschutz wird am LKH zum Problem - Steinbergstraße: Polizei soll öfter kontrollieren - Riesiges Wohnprojekt ersetzt alte Villa in der Eggenberger Allee - Neue Chefs im MM um dreizehn

38 grazer sonntag

38 grazer sonntag www.grazer.at 25. FEBRUAR 2018 WETTER -3 -10 Sonniges und zunehmend arktisch kaltes Winterwetter steht heute auf dem Programm. Einige hochnebelartige Wolken halten sich anfangs. WOHIN AM SONNTAG Schallplatten- und CD-Börse Ob Platten, Poster, CDs oder DVDs – in Graz geht es wieder rund. Im Foyer Ost der Messehalle A findet das große Tauschen, Kaufen und Verkaufen von Schallplatten, CDs und DVDs statt. Von 10 bis 17 Uhr ergattert man die Schätze. Dirty Dancing „Dirty Dancing“ ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten und tourt gerade mit der Bühnenversion als Musical umher. Live um 14 Uhr in der Stadthalle Graz. Auf ins Ungewisse Die Ausstellung zeichnet die Ent stehung des Kunsthauses Graz nach und geht dabei dem Verhältnis zwischen visionären Ideen und deren Umsetzung nach. Von 10 bis 17 Uhr kann man sich im Kunsthaus damit auseinandersetzen. Wenn die Tiere schlafen gehen Ein musikalisches Theaterabenteuer um das Phänomen des Schlafens, bei dem neben Gemütlichkeit und Geborgenheit auch ein Chaos ausbrechen kann. Im FRida & freD um 11 und 16 Uhr. Da wird getanzt! Es ist wieder so weit: Nach fast 10 Jahren kann man wieder regelmäßig im Foyer des Schauspielhauses tanzen! Ab 17 Uhr. Noch mehr Termine finden Sie auf www.grazer.at GRAZWORTRÄTSEL Recht sprechende Instanz am Grieskai 88 im wahrsten Sinne des Wortes Bad Radkersburg, Leibnitz & Co. (2 W.) von Castro gestürzter Diktator † Zeichen für Radon schlau, auf Zack 10 6 Bruchstücke, Fragmente dt. Sängerin (Hilscher Tanz kubanidegard) eine Terrororganisation † 2002 alter Grazer Verteidigungswall dergestalt Bewohnerin des 14. Grazer Stadtbezirks deutsche Vorsilbe Hauptfluss des Siebenstromlands Fingerspitzengefühl Ausruf des Erstaunens Schreckensort 11 Styria Frauen-Magazin latein. für "Zorn" männliches Fürwort Eichmaß 5 französ. Autor † 1857 (Eugène) Gruppe, Menge "mit ... und Recht" Gewinnerin eines Rennens informativ steirischer Nobelpreisträger 1936 Abk. für "Herrn" Abk. für "Madame" Initialen Dudens † publik, bekannt Platzdeckchen am Tisch verwesende Tierleiche ein Raummeter Holz Abk. für "Nummer" Finale im Fasching 1 2 8 Abk. für "Geschäftszeichen" Objekt, Sache österr. Gütesiegel KFZ-Kz. für Wels medizin. Fachgebiet 7 ein Außerirdischer Zeichenkodierung steirische Musikerin Holzblasinstrument eingeschaltet Bewohner der Grünen Insel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 steir. Marktgemeinde an der Lafnitz nach wie vor das Gelobte Land 4 Kurvenschnittlinie privater TV-Sender Grazer Hügel mit Jakobsleiter Strom in Ägypten Initialen Storms † Zwangslage Internetkürzel für "Laughing out Loud" geistiger Gehalt französ. Weinbrand 3 Abk. für "Exabyte" Abk. für "Truppe" Abk. für "honoris causa" zweitgrößte Stadt Österreichs 9 Geburtsort von Arnold Schwarzenegger zweitgrößtes Volk der Erde Lösung der Vorwoche: Murfeld Gewonnen hat: Michaela Krickler Rätsellösungen: S. 34 Aktuelles Lösungswort: G E W I N N S P I E L 3 x 2 Karten für die Peter-Rosegger-Ausstellung im Museum für Geschichte in Graz zu gewinnen! Wie lautet die Lösung? E-Mail mit Betreff „Rätsel“, Lösung und Telefonnummer an: gewinnspiel@grazer.a Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 28. 2. 2018. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden. WITZ In heller Aufregung kommt die Sekretärin zum Direktor. „Der Hauptkassierer ist verschwunden“, schreit sie. Gestresst sagt der Direktor: „Kontrollieren sie sofort den Geldschrank!“ Völlig aufgelöst und gehetzt kommt die Sekretärin zurück: „Dort ist er auch nicht!“ INS NETZ GEGANGEN Gegen Langeweile Wen am Sonntag bei den momentanen Minusgraden eher die Langeweile packt, der kann sich einfach auf www.1001spiele.at austoben. Von Kartenspielen über Tetris bis hin zu Autorennen und Spielen extra für Mädchen gibt es so ziemlich alles für einen Spieltag. Fotomontage; Foto: F. J. Böhm, undatiert, UMJ, MMS Peter Rosegger Waldheimat und Weltwandel Universalmuseum Joanneum Museum für Geschichte Ab 09. 02.2018 www.museumfürgeschichte.at

25. FEBRUAR 2018 www.grazer.at grazer sonntag 39 SO ISST GRAZ Das „Vina“ serviert zum Olympia-Schluss koreanisches ... ... Jasmin-Reisfleisch an Chinakohl Heute geht in Pyeongchang Olympia zu Ende. Viele positive Eindrücke bleiben aufgrund der vielen Medaillen von Marcel Hirscher und Co. Eindrücke anderer Art, kulinarische nämlich, bekamen die Athleten aber auch in der Mensa des Olympischen Dorfes, wo manche (viele setzten auf eigene Küchenteams) Koreas Küche testeten. Was hier immer einen Platz am Stockerl holt, ist Chinakohl, den auch das Gericht vom „Vina“ (Grieskai) enthält. Chinakohl ist das meistverzehrte Gemüse in Südkorea und wird schon zum Frühstück gegessen. Mit gutem Grund: Es ist reich an Kalium, Magnesium und hat kaum Kalorien. Also quasi legales Doping für Wintersportler. Nicht umsonst ist Südkorea das Land mit den wenigsten Übergewichtigen weltweit! Wenig wiegen auch unsere Olympia-Skispringer – die ohne eine Medaille heimfliegen. Leichtgewichte sind sie demnach auch aus sportlicher Sicht ... PHIL Zutaten für 4 Personen: 100 g Chinakohl, 100 g Rindfleisch (bio), 50 g Sojasprossen, 50 g Lauch, 1 EL Essig, 1 EL Rindsbrühe, 1 TL Salz, 1 Handvoll gehacktes Zitronengras; 2 Tassen Jasminreis Zubereitung: Das Fleisch im Zitronengras marinieren. Dazu werden dem Zitronengras Salz und ein Schuss Öl beigefügt. Den gewaschenen Chinakohl in Würfel und den Lauch in Streifen schneiden. Das Fleisch in einem Wok oder ei ner tiefen Pfanne anbraten, bis es eine bräun liche Farbe hat bzw. durch ist. Nun das Gemüse beifügen: Chinakohl, Lauch und Soja sprossen. Das Ganze ebenso kurz anbraten, dabei darauf achten, dass das Gemüse bissfest bleibt. Schließlich alles mit Rindsbrühe ablöschen, köcheln lassen. Inzwischen den Jasminreis kochen und nach Geschmack salzen. Die Fleisch-Gemüse- Mischung mit dem Reis servieren. KINDERZEICHNUNG Lena Mandl (8) aus Gratkorn liebt den Winter! Sie hat sich selbst und den Schneemann „Olaf“ aus dem Film „Die Eiskönigin“ in einer Winterlandschaft gezeichnet. KK Schick auch du uns eine Zeichnung mit einem Foto von dir an „der Grazer“, Gadollaplatz 1/6, 8010 Graz, oder an redaktion@grazer.at. SUCHBILD Ein köstliches Gericht aus dem koreanischen Raum serviert Robert N’Guyen vom „Vina“. Bei Olympia würde er die Goldmedaille dafür einstreifen. LUEF (2) SUDOKU Finde die fünf Unterschiede zwischen den beiden Bildern. Viel Spaß wünscht das Schuhhaus Baumgartner! 2 4 8 6 2 9 3 7 7 9 1 5 5 8 6 8 6 3 3 9 7 8 1 8 1 9 1 4 8 939 7 6 9 8 1 4 3 8 4 1 7 6 7 4 8 5 2 3 3 5 8 4 3 1 9 949

2021