7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 1 Woche

25. April

- Immer mehr Beschwerden über Lärm - 35 Jahre Tschernobyl: Ist Graz in Gefahr? - Vision vom Grünen Andritz - GU-Gemeinden sind in Bewegung - In den Urlaub mit der „Grazer“-App

25.

25. APRIL 2021, AUSGABE 17 Noch immer gefährlich 35 Jahre nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl ist Graz nach wie vor nicht vor einer nuklearen Katastrophe gefeit. 6 Jetzt aber sportlich Premstätten, Stattegg, Semriach und Nestelbach schaffen Bewegungs- und Sportmöglichkeiten für Jüngere. 10/11 Seit der Corona-Pandemie: Immer mehr Beschwerden über Lärm Laut. Corona hat den Lärm in Graz deutlich verstärkt. Das Umweltamt vermeldet immer mehr Beschwerden – gerade in Zeiten der Pandemie ist die Empfindlichkeit in diesem Bereich stark gestiegen. Anlässlich des heutigen Welttages gegen Lärm startet eine groß angelegte Lärm-Aktion. SEITEN 4/5 GETTY, GLOBAL 2000/CHRISTOPH GLANZL, KK

2021