Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 7 Monaten

24. Oktober 2021

  • Text
  • Schlossberg
  • Cuisino
  • Dick
  • Standl
  • Priesterseminar
  • Immobilien
  • Grazer
  • Oktober
  • Graz
- Graz ist ein Eldorado für Immo-Investoren - Immer mehr setzen auf klimafitte Heizungen - Priesterseminar: Umbau abgesagt - Standl-Wahl: Urkundenübergabe an die Sieger - Siegfried Dick wechselt vom Cuisino ins Schlossberg Restaurant

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 24. OKTOBER 2021 Sieger-Urkunden für die beliebtesten Standler Kategorie Bauernmarkt: Martin und Werner Scherr (Mitte) mit den Wähler-Gewinnern Anneliese und Gottfried Mekis, Mario Eustacchio und Chefredakteur Tobit Schweighofer (r.) Sieger in der Kategorie Imbiss: Karim und Rashid Abdalla vom Würstl’ Scheich mit „Grazer“- Geschäftsführer Gerhard Goldbrich (l.) und Vizebürgermeister Mario Eustacchio (r.) LUEF (3) Kategorie Gastro: Karin und Bernhard Binder vom Marktgraf (Mitte) mit Gerhard Goldbrich und Mario Eustacchio GEWINNÜBERGABE. Jetzt ist es offiziell: Die Urkunden hängen in den beliebtesten Standln der Stadt. Und drei unserer Leser haben Bauernmarktprodukte für ein Jahr oder Standl-Partys gewonnen. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Herbstzeit ist Standl-Zeit! Seit wir letzte Woche die beliebtesten Standln der Stadt gekürt haben, sind diese von den Grazern regelrecht gestürmt worden – egal, ob sie ihre Waren am Bauernmarkt angeboten haben, Hungrige mit einem schnellen Würstel versorgt oder ihre Gäste die letzten Sonnenstrahlen im Gastgarten genießen haben lassen. Und auch wir haben diese Woche wieder ein paar Standln besucht. Aber nicht nur aufgrund des schönen Wetters: Geschäftsführer Gerhard Goldbrich und Chefredakteur Tobit Schweighofer haben zusammen mit dem für die Märkte zuständigen Vizebürgermeister Mario Eustacchio die Urkunden an die Gewinner verteilt – und die haben diese natürlich sofort stolz in den Standln aufgehängt. „Ich darf mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken! Dem ,Grazer‘ für die Initiative, den zahlreichen Standlern, die um Stimmen gekämpft haben, und selbstverständlich allen, die sich an der Wahl beteiligt haben! Die Standl- Wahl hat uns eindrucksvoll die Vielfalt und hohe Qualität unserer Standln vor Augen geführt. Mir ist meine Wahl, bei diesem großen Angebot, definitiv nicht leichtgefallen. Ich gratuliere den Siegern herzlich und wünsche weiterhin viel Erfolg für die Arbeit!“, so Eustacchio. „Wir freuen uns, dass so viele mitgemacht haben! Die vielen Votings spiegeln wider, dass die Bauernmärkte und Standln in Graz zum lebenswerten Feeling beitragen. Wir sind schon neugierig, welche Sieger sich im nächsten Jahr durchsetzen können“, kündigt Goldbrich eine Wiederholung an. Tausende Stimmen wurden abgegeben. Und natürlich gehen auch die Wähler nicht leer aus. Alexander Peer hat bei unserer Verlosung eine Standl-Party Kategorie Imbiss ■ 1. Würstl’ Scheich ■ 2. Stand 5 ■ 3. Wilding ■ 4. Stand 12 ■ 5. Gutmann ■ 6. Wagner Brezen ■ 7. Stromberger ■ 8. Stand 6 ■ 9. Otti’s Imbiss ■ 10. Geidorfstandl Ranking: So wurde abgestimmt Kategorie Bauernmarkt ■ 1. Familie Scherr ■ 2. Familie Herzog ■ 3. Familie Schinnerl ■ 4. Fleischerei Rinner ■ 5. Familie Skerlak ■ 6. Familie Graf ■ 7. Familie Marterer ■ 8. Lamprecht ■ 9. Fleischerei Feiertag ■ 10. Dopona beim Würstl’ Scheich gewonnen, Erich Kager beim Marktgraf. Gottfried Mekis darf sich über Produkte der Familie Scherr am Kaiser-Josef-Platz freuen. Kategorie Gastro ■ 1. Marktgraf ■ 2. Ortweinstandl ■ 3. Lenz im Lend ■ 4. Im Glaserl ■ 5. Frankowitsch ■ 6. Genießerei am Markt ■ 7. Steirabox ■ 8. Chivito ■ 9. Oskar am Markt ■ 10. Mercato

2022

2021