7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

24. Jänner 2021

  • Text
  • Annenpassage
  • Pizzeria
  • Eissalon
  • Studenten
  • Ackern
  • Amazon
  • Rasengleis
  • Radhighway
  • Fussgaengerleitsystem
  • Strassentafeln
  • Premstaetten
  • Belaestigung
  • Sexuelle
  • Ausbildung
  • Corona
  • Industrie
  • Steiermark
  • Lehre
  • Stadt
  • Grazer
- Weitere Anschuldigungen bei Corona-Massentests: Sexuelle Belästigung auch in Premstätten - Straßentafeln, Fußgängerleitsystem, Rad-Highway, Rasengleise: „Bitte warten“ bei vielen Großprojekten - Amazon soll nach Graz kommen: Wo bleibt der Aufschrei? - Studierende werden in der Corona-Krise vergessen: Grazerin schreibt offenen Brief - Zweiter Eissalon in der Grazer Innenstadt - Neue Pizzeria in Graz - Annenpassage könnte Club für die Jugend werden - Runder Tisch der Industrie: Mit der Lehre zu den Jobs der Zukunft

18 graz www.grazer.at

18 graz www.grazer.at 24. JÄNNER 2021 Diese Skigebiete freuen WINTERSPORT. Auch in diesen Zeiten locken viele Skigebiete eifrige Sportler auf die Piste. Ein Überblick der Angebote rund um Graz. Von Julian Bernögger julian.bernoegger@grazer.at Der Präbichl lädt Outdoorfans zum Wintersport in der herrlichen Natur der Steiermark ein. STEIERMARK TOURISMUS / TOM LAMM Die österreichischen Skigebiete haben auch in Zeiten der Pandemie geöffnet. Wer sich in der Nähe von Graz in der winterlichen Natur vergnügen möchte, hat dafür viele Möglichkeiten zur Auswahl. Sicherheitsvorkehrungen und Maskenpflicht auf Liften und in Gondeln sollen das Skivergnügen trotzdem sicher und Corona-frei halten. Der „Grazer“ bietet einen Überblick über nahe gelegene Skigebiete und ihre aktuellen Öffnungszeiten.

24. JÄNNER 2021 www.grazer.at graz 19 sich über einen Besuch Wurzeralm: Direkt hinter dem obersteirischen Pyhrnpass liegt das große Skigebiet der Wurzeralm. Zahlreiche Lifte und tolle Pisten versprechen fantastisches Skivergnügen. Derzeit herrscht dort allerdings eingeschränkter Betrieb: Nur samstags und sonntags von 8.30 bis 16.30 Uhr fahren die Lifte. Unter der Woche hingegen steht die Standseilbahn in Oberösterreich still. Von 5. bis 21. Februar ist aber auch unter der Woche wieder Betrieb geplant. Klippitztörl: Auch in Kärnten kommen Freunde des Wintersports derzeit voll auf ihre Kosten. Am Klippitztörl sind derzeit alle Lifte in Betrieb, auch unter der Woche hat das Skigebiet seine Pforten für Gäste geöffnet. Gefahren werden kann von 9 bis 16 Uhr. Koralpe: Ebenfalls in Kärnten gelegen, verspricht das Skigebiet auf der Koralpe eine aufregende Abwechslung zum tristen Alltag. Die sechs Lifte befördern die Skifahrer momentan von 9 bis 16 Uhr auf die Piste. Das Skigebiet Koralpe ist auch unter der Woche geöffnet. Präbichl: Wer die Steiermark auf seinem Ski-Ausflug hingegen lieber nicht verlassen möchte, der kann sich auf den Weg zum Präbichl nahe Leoben in der Obersteiermark machen. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr sind dort die ganze Woche über vier Lifte im Einsatz. Hauser Kaibling: Die Skischaukel, die die vier Berge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm miteinander verbindet, ist momentan zwar geschlossen, die einzelnen Skigebiete sind jedoch trotzdem geöffnet, so auch der Hauser Kaibling, der höchste der vier Berge. Die Seilbahn nimmt ihren Betrieb jeden Tag um 8.15 Uhr auf, die Lifte fahren von 8.45 bis 16 Uhr. Für jede Menge Pistenspaß ist im Ennstal also definitv gesorgt. Tauplitz: Auf der Tauplitz können die Skifahrer derzeit ebenfalls von 9 bis 16 Uhr über eine der 30 im Moment nutzbaren Pisten fetzen. Immerhin zwölf der 17 Lift- und Gondelanlagen werden derzeit betrieben und können von Freunden des actionreichen In der Steiermark gibt es zahlreiche Skigebiete. Wintersports genutzt werden. Hochwurzen: Am nördlichen Rand der Schladminger Tauern wartet auch in diesem Jahr die Hochwurzen auf zahlreiche Besucher. Die Gondel fährt jeden Tag von 8.30 bis 16.15 Uhr, am Wochenende sind auch zwei Lifte von 8.45 bis 16.15 Uhr im Einsatz. STEIERMARK TOURISMUS / TOM LAMM

2021