Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

23. Mai 2021

  • Text
  • Rehkitz
  • Drohne
  • Schwentner
  • Stadtpokal
  • Goesting
  • Subaru
  • Steiermark
  • Burgruine
  • Kinder
  • Stadt
  • Grazer
  • Graz
- Ruine Gösting erst 2022 bespielbar - Stadt präsentiert Rehkitz-Drohne - 1. Grazer Stadtpokal für Fußballvereine - Kinder regieren in GU - Grüne-Chefin Judith Schwentner im Interview - Die Szene feiert ihr Comeback

30 viva www.grazer.at

30 viva www.grazer.at 23. MAI 2021 Unendliche Möglichkeiten: URLAUB. Sommerzeit ist Reisezeit. Doch für kulturelle Sehenswürdigkeiten, Action und Entspannung muss man nicht extra ins Ausland und weit fahren, denn auch Österreich hat sehr viel zu bieten. Wer im Urlaub das Abenteuer und einen Adrenalinkick sucht, der wird in den österreichischen Bergen, an Seen und Flüssen mit Sicherheit fündig.GETTY Von Nina Wiesmüller nina.wiesmueller@grazer.at Die Tage werden länger, die Abende wärmer und die Laune wird – bei den meisten von uns – besser. Das kann nur eines bedeuten: Der Sommer kommt. Und damit auch die Hauptreisezeit. Auch wenn langsam, aber sicher wieder Normalität einkehrt, gelten in fast allen Ländern weltweit strenge Einreisebestimmungen. Wer keine Lust darauf hat, sich damit rumzuschlagen, oder nicht lange Auto fahren möchte, für den bietet sich ein Urlaub in Österreich an. Nicht umsonst heißt es „Dahoam ist’s am schönsten“, immerhin bietet Österreich für jeden etwas. Angefangen bei atemberaubenden Berglandschaften über erfrischende Seen bis hin zu Städten, die nicht umsonst jährlich von einer Vielzahl an Touristen besucht werden, findet hier bestimmt jeder etwas. Abenteuer Diejenigen, die im Urlaub den Adrenalinkick suchen, werden in Kärnten fündig. Passend zur heißen Jahreszeit kann man zum Beispiel den Drau-Paddelweg entlangfahren. In drei Tagesetappen fährt man gemütlich zwischen Vogelgezwitscher und dem meditativen Plätschern des Wassers – Abkühlung garantiert inklusive. Wer es noch etwas rauer möchte, kann sich im Kanufahren auf der Drau versuchen. Für alle jene, die das kalte Nass nicht so mögen und sich stattdessen lieber hoch hinaus wagen, bietet es sich an, einen der unzähligen Klettersteige zu erklettern. Das

23. MAI 2021 www.grazer.at viva 31 So vielfältig ist Österreich Gute: Selbst im Hochsommer ist die Hitze hier noch erträglich. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass in Kärnten fast überall eine natürliche Abkühlungsmöglichkeit wie ein See oder ein Fluss zu finden ist. Kultur Für diejenigen, die im Urlaub Kultur erleben möchten, bietet sich eine Stadt perfekt an. Nicht nur gibt es in Städten wie Wien, Linz oder Salzburg eine schier unendliche Vielfalt an kulturellen und geschichtlichen Highlights zu entdecken, man kann in all den Städten auch richtig gut essen gehen und sich verwöhnen lassen. Natürlich kann man die Sommerzeit auch dazu nutzen, die eigene Stadt einmal besser zu erkunden, denn auch in Graz stößt man immer wieder auf neue, wunderschöne Flecken. Entspannung Nicht jeder mag es, wenn auch im Urlaub permanent etwas los ist, viele schätzen es sehr, einfach mal nichts zu tun und so richtig abzuschalten. Auch dafür gibt es genügend Optionen in Österreich, denn wo lässt es sich schon besser entspannen als mitten in den Alpen in einem Wellness-Hotel? Umgeben von den hohen Bergspitzen, Wäldern und Ruhe – außer dem angenehmen Vogelgezwitscher – lässt es sich richtig abschalten und Kraft tanken. Auch Entspannung pur und Ruhe findet man in Österreich sehr leicht. GETTY

2022

2021